Home / Forum / Fit & Gesund / Adipositas und übermäßiger haarwuchs

Adipositas und übermäßiger haarwuchs

8. Mai 2010 um 9:51 Letzte Antwort: 16. Juni 2010 um 21:35

Hallo!

Habe seit mehreren Jahren extremen Haarwuchs an typisch männlichen stellen...also füße, die kompletten beine,po,bauch brüste,decollete und gesicht...die haare sind dunkel und auch ziemlich dick.
ich habe letztes jahr schonmal einen thread erstellt in dem ich meinen unerfüllten kinderwunsch vorgestellt hab.ich weiß nicht ob es an hormonen liegt, denn laut endokrinologe sei alles in ordnung.leider gibt es im saarland nur eine praxis in homburg die mir nicht besonders gefallen hat und ich glaube auch das die ärztin mich nicht für voll genommen hat.
zu meinem haarigen problem kommt noch, das ich seit 2 jahren nicht verhüte und nicht schwanger werde.mein ex-fa kam nur mit der aussage: sie brauchen eigentlich nicht zu verhüten,da kann eh nichts passieren....aber warum konnte er mir nicht sagen...das ist doch nicht normal?!
zudem bin ich schon sehr übergewichtig...bmi 40...da dachte ich auch mal an pco,was mein jetziger fa aber ausgeschlossen hat.
ich weiß nicht was ich noch machen könnte....ich leide schon unter der starken behaarung,denn man sieht sie immer mehr.und auch vor meinem freund schäme ich mich mittlerweile,denn ich bin behaarter als er wenn ich mich nicht jeden tag min 1 stunde rasieren würde...eine laserbehandlung kann ich mir nicht leisten und außerdem möchte ich ja die ursache für die anomalie geklärt haben....ich hoffe ihr habt rat

Mehr lesen

15. Mai 2010 um 10:32

Hallo...
Hallo meine Liebe,

da können wir uns ja die Hand geben!
Ich bin auch ziemlich übergewichtig (hab jetzt schon viel abgenommen, aber trotzdem noch 107kg-bei 1,80m), totale Behaarung am ganzen Körper, Kinderwunsch seit fast 6 jahren.

Aber ich hab PCO, sollte eigendlich Metformin snehmen, aber es hat die letzten Jahre nie was geholfen, jetzt nehm ich es auch nciht mehr!

Wegen der Behaarung, ich weiß du willst den Grund erfahren, aber wie wärs mit Waxen?
Ich lass mir die Haare mit Heißwachs wegmachen! Überall!!!

Also Beine, Bauch, kompletter Intimbereich, Achseln, Oberlippe. Die Unterarme mach ich meistens selbst mit dem Epilierer!
Hast du dir so was schon mal überlegt! und außerdem werden die haare vom Waxen immer dünner, immer heller und auch teilweise weniger!
Ich hab den Kinderwunsch mom. total aufgeben. wir haben 2 Inseminationen gemacht, dann meinte auch die ärztin, ob ich nicht ein bißl abnehmen wolle. ja und das mach ich jetzt gemeinsam mit meinem Mann, und es klappt echt gut!

Vielleicht probieren wir die Behandlung in ein paar Monaten wieder, aber mom. mag ich echt gar nicht!

Ganz liebe Grüsse und alles Liebe!
Und wenn du Fragen hast, schreib mir einfach!

Regina

Gefällt mir
21. Mai 2010 um 10:02

Hallo
Also als aller erstes HÖR ABER SOFORT MIT DEM RASIEREN AUF!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!! die haare wachsen nur stärker härter und sind dadurch noch sichtbarer. gehe ins kosmetikstudio wachsen. schmerzt am anfang brutal geht aber vorbei, nur kühlen!! Also was dein Arzt dadurch gemeint hat, brauchst eh nicht verhüten, ich denke er sagte dass, dass es schwieriger ist mit dem zyklus und so wenn man übergewichtig ist. In den ersten 2 jahren mit meinem Ehemann habe ich auch nicht verhütet, wog 140 kg, wurde aber auch nicht schwanger. Nach Magenbypass OP und 50 kg weniger und pille (einmal vergessen) wurde ich sofort schwanger. Ich denke es währe nicht schlecht wenn du hormone nehmen würdest, wegen dem haarwuchs. Gehe zum Dermatologen (hautarzt) ich habe nur im Gesicht aber ich gehe jetzt 2 jahre regelmässig 1 mal im Monat wachsen. Dadurch wachsen sie feiner und sind nicht mehr sooo stark schwarz und kratzen nicht. und mit der Zeit kann es weniger werden. Bei mir jetzt nach 2 Jahren wurde es deutlich weniger. Aber BITTE BITTE hör auf dich zu rasieren!!

Gefällt mir
16. Juni 2010 um 21:35
In Antwort auf an0N_1268943699z

Hallo...
Hallo meine Liebe,

da können wir uns ja die Hand geben!
Ich bin auch ziemlich übergewichtig (hab jetzt schon viel abgenommen, aber trotzdem noch 107kg-bei 1,80m), totale Behaarung am ganzen Körper, Kinderwunsch seit fast 6 jahren.

Aber ich hab PCO, sollte eigendlich Metformin snehmen, aber es hat die letzten Jahre nie was geholfen, jetzt nehm ich es auch nciht mehr!

Wegen der Behaarung, ich weiß du willst den Grund erfahren, aber wie wärs mit Waxen?
Ich lass mir die Haare mit Heißwachs wegmachen! Überall!!!

Also Beine, Bauch, kompletter Intimbereich, Achseln, Oberlippe. Die Unterarme mach ich meistens selbst mit dem Epilierer!
Hast du dir so was schon mal überlegt! und außerdem werden die haare vom Waxen immer dünner, immer heller und auch teilweise weniger!
Ich hab den Kinderwunsch mom. total aufgeben. wir haben 2 Inseminationen gemacht, dann meinte auch die ärztin, ob ich nicht ein bißl abnehmen wolle. ja und das mach ich jetzt gemeinsam mit meinem Mann, und es klappt echt gut!

Vielleicht probieren wir die Behandlung in ein paar Monaten wieder, aber mom. mag ich echt gar nicht!

Ganz liebe Grüsse und alles Liebe!
Und wenn du Fragen hast, schreib mir einfach!

Regina


hallo!
und danke für eure antworten!
ich muss sagen waxing habe ich einmal ausprobiert für den urlaub,aber es war recht teuer und schmerzhaft.und ich hab mir nur die beine machen lassen.die kosmetikerin sagte auch das sei eine sehr starke behaarung die ich habe.
epilieren tu ich im gesicht,damit die haare nicht stopplig nachwachsen.
den kiwu hab ich jetzt für 2 jahre bis zur beendigung meiner ausbildung auf eis gelegt.aber dennoch stressen mich die haare und ich will einfach wissen wo es herkommt.niemand in meiner familie hat das und früher war es bei mir auch nicht.hat erst so mit 17 angefangen...
habt ihr noch tips wo ich hingehen könnte?

@regina: ich wünsche dir ganz viel kraft um dein gewicht zu reduzieren und drücke dir fest die daumen für deine nächste behandlung

Gefällt mir