Home / Forum / Fit & Gesund / Absetzerscheinungen Venlafaxin

Absetzerscheinungen Venlafaxin

19. November 2013 um 19:54

Hallo!

Ich bin grad dabei Venlafaxin auszuschleichen bzw. bin ich seit 1 Woche von 12 mg auf 0 gegangen.

Mir gehts nun gar nicht gut, ich habe mit heftigen Absetzerscheinungen zu kämfen. Obwohl ich es ausgeschlichen habe.

Gibt es hier vielleicht jemanden, mit dem ich mich austauschen kann, um diese blöde Zeit zu überstehen. Das wäre schön!

Freue mich auf Antworten, gerne auch PN.

Mehr lesen

10. April 2014 um 11:23

Hallo !!!
Ich habe gerade Deine Nachricht gelesen, indem Du Jemanden suchst zum austauschen seiner Erfahrungen mit Venlafaxin !!! Bist Du schon durch den Entzug durch ??! Hast Du es geschafft ??! Wenn ja wie, denn ich stehe gan am Anfang und vielleicht könnten Wir ein wenig über unsere Erfahrungen uns austauschen !!! Denn ich mache gerade einen Venlafaxin Entzug durch !!!

Wäre schön von Dir zu hören !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2014 um 9:17

Bin auch dabei Abzusetzen
Allerdings ist es bei mir da Medikament Paroxetin.
Ein SSRI also Serotoninwiederaufnahmehemmer.

hab auch einen neuen Beitrag ins Forum gepostet.

Wie gehts dir mittlerweile so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 9:00


bei mir ist es nicht das venaflaxin gewesen, mit dem medi hab ich gute erfahrungen.... ich steck aber mom selbst im entzug von cymbalta und ich kann dir nachfühlen wie es dir geht......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 9:02
In Antwort auf julia_11912078

Hallo !!!
Ich habe gerade Deine Nachricht gelesen, indem Du Jemanden suchst zum austauschen seiner Erfahrungen mit Venlafaxin !!! Bist Du schon durch den Entzug durch ??! Hast Du es geschafft ??! Wenn ja wie, denn ich stehe gan am Anfang und vielleicht könnten Wir ein wenig über unsere Erfahrungen uns austauschen !!! Denn ich mache gerade einen Venlafaxin Entzug durch !!!

Wäre schön von Dir zu hören !!!

Axelotl
hi, wie lange hat bei dir der entzug gedauert?? habe durch cymbalta selbst damit zu kämpfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 12:47

Hallo
Ich habe Venlafaxin seit Karneval reduziert und nehme es seit Anfang April nicht mehr !!! Wir haben jetzt Mitte Mai und der Entzug ist jetzt abgeschlossen !!! Es war eine sehr schwere Zeit für mich und geschafft hätte ich es nicht, wenn ich meinen Mann nicht gehabt hätte !!! Wichtig für den Entzug war auch mein Psychiater, der mir immer wieder Mut gemacht hat !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen