Forum / Fit & Gesund

Abnehmen, wieso klappt es nicht?

Letzte Nachricht: 19. Mai 2013 um 19:51
D
dahlia_12918237
19.05.13 um 17:28

Also mal kurz zu mir. 24 Jahre alt, 173 cm groß und meißtens 83-85 Kilo. ÄTZEND!

Ich hab damals durch meine alte Pille knapp 30 Kilo zugenommen. Letztes Jahr im Sommer war ich denn so gefrustet das ich angefangen hab Sport zu machen. Anfangs 1-2 mal Zumba am Abend für 1,5 Stunden. Danach war ich regelrecht Tod.

So im November hab ich denn mit dem Boxen angefangen. 4-6x die Woche für mindestens 2 Stunden. 1 Stunde joggen, Seilspringen ect und eine Stunde Boxen. Ernährung komplett umgestellt. dh es wird nur mit frischen (oder manchmal auch tiefgefrorenem Gemüse) Lebensmittel gekocht und kaum Süßes (ich bin ehrlich 1-2 mal im Monat gibt es auch mal Chips oder Kekse) und es hat sich NICHTS geändert. Klar es wurde alles straffer und so aber am Umfang rein gar nichts.

Seit Februar sieht mein Sportplan so aus:

JEDEN Morgen Yoga Übungen. 2-3x die Woche morgens joggen oder (wenn es regnet :p) Dance Workouts zuhause vor dem essen (nur ein kleines Glas Wasser vorher)

2x die Woche Boxen je mindestens 2 Stunden 2x Zumba zu je 1 Stunde 1x Step Aerobic 1,5 Stunden

Dazu kommt das ich mehr zu Fuß gehe und weniger mit Bus und Bahn fahre. Meine Ausdauer ist mittlerweile ganz gut.

Überwiegend esse ich morgens einen Müsli aus so Dinkelzeugs mit einem Apfel und Laktosefreier Milch.

Mittags gibt es oft (Freund ist Bodybuilder -.-) Pute mit Reis und Brokkoli oder ähnliches, (Fisch mit Reis, ab und an Kartoffel mit hack usw). Manchmal auch Spagetti xD Aber das auch nur 1-2 mal im Monat.

Und Abends unterschiedlich, Salate, manchmal auch Brot oder Gemüse mit Dip.

Und zwischendurch ab und zu selbstgemachte zuckerfreie Müsliriegel oder mal ein paar Nüsse aber da reicht so ne kleine Dose auch knapp ne Woche...

Und wie gesagt ein bis zweimal im Monat gibts denn mal Kekse oder Chips oder ähnliches.

Aber ich schlinge auch nicht sondern esse langsam...

Aber es kann doch nicht sein das sich an meinem Gewicht rein GAR NICHTS verändert obwohl ich wirklich immer an meine Grenzen gehe und so viel Sport mache und ich war echt soo motiviert aber jetzt lässt das gerade voll nach weil ich echt verzweifelt bin! Alle meine Freunde und auch mein Freund sind total verwundert das ich eher noch dicker werde als dünner weil ich auf eine gesunde Ernährung achte und so viel Sport mache. Ich bin mittlerweile die Sportlichste unter meinen ganzen Freunden!

Kann mir hier vielleicht jemanden sagen was ich ändern kann oder woran das liegen kann? Stoffwechsel etc?! Sollte ich zum Arzt gehen?

P.S. Das ich bei dem Sportprogramm an Gewicht durch Muskelmasse zulege ist mir bewusst da Muskeln Schwerer sind als Fett aber wie oben steht ändert sich am Umfang nichts und ich werde immer dicker)

Mehr lesen

B
bjork_12349212
19.05.13 um 19:51

Drei tipps für dich
Hallo

so im ersten durchlesen hört sich das eigentlich ganz gut an was du machst. was noch interessant zu wissen wäre ist ob du wirklich genug kalorien zu dir nimmst wenn du so viel sport machst. es kann eben auch sein, dass dein körper auf sparflamme umgeschaltet hat weil er merkt das viel zu wenig energi nachgeliefert wird. tipp 1: schau mal bei google nach einem kalorienrechner und prüfe ob du genug energi zu dir nimmst. wenn deine energie allgemein nachlässt (z.B. zum arbeiten) dann kannst du davon ausgehen das es zu wenig ist was du isst. tipp:2 trennkost. Vieleicht klappt es wenn du kolenhydrate und eiweisshaltige produkte nicht miteinander isst. also d.h. viel gemüse und salat essen und entweder kolenhydrate oder eiweisshaltiges dazu. also zum beispiel fleisch mit salat oder gemüse mit kartoffeln. am morgen eher kolenhydrate essen und am abend eher eiweisshaltiges. am mittag kannst du wählen. tipp drei: damit mann das ganze leichter durchhält habe ich mir zur mentalen unterschtützung auf www.astrologie-horoskope24.de die Hypnose-mp3's zum abnehmen gekauft. die heissen abnehmen durch hypnose und bauch-bei-po oder ähnlich

Vieleicht kannst du mit dem einen oder anderen tipp was anfangen. tipp drei finde ich noch wichtig weills mir wirklich geholfen hat die ganze sache durchzuziehen. bin zwar noch nicht ganz am ziel angelangt aber das geniale ist, das ich immer noch durchhalte und bis heute keinen jojoeffekt hatte.

Gruss
LeaSu

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers