Home / Forum / Fit & Gesund / Abnehmen: Wie Naschattacken beim Babysitten verhindern??

Abnehmen: Wie Naschattacken beim Babysitten verhindern??

29. April 2018 um 9:41

Hallo ihr Lieben,

seit geraumer Zeit versuche ich die letzten überschüssigen Kilos loszuwerden. Ich gehe jedoch ca. 2 Abende in der Woche Babysitten und falle sobald die Kinder im Bett sind über den Kühlschrank und jegliche Süßigkeiten her... Klar liegt es ein bisschen an der Langeweile aber ich kann es einfach nicht lassen und so wird das mit dem Abnehmen auch nichts.

Habt ihr Tipps wie ich diese Fressattacken verhindern kann? Es ist nicht so dass ich den ganzen Tag nichts esse und deswegen starken Heißhunger hätte...

Liebe Grüße

Mehr lesen

29. April 2018 um 17:01

Keine Süßigkeiten mehr kaufen?

Gefällt mir

30. April 2018 um 10:12

Ich würds schräg finden wenn sie die Süßigkeiten der anderen Familie wegisst - darum bin ich davon ausgegangen dass die Kinder zu ihr gebracht werden...?

Gefällt mir

30. April 2018 um 14:44

Ich denke ab einem gewissen Alter kann man auch einfach stärker sein als das Verlangen. Alle Ratschläge hier und solche, die womöglich noch kommen, sind Ablenkungsmanöver für deine schwache Selbstdisziplin. Wenn du's nichtmal schaffst dich vor fremden Kühlschränken zurück zu halten...

2 LikesGefällt mir

30. April 2018 um 18:11

es ist echt eine Frage der Disziplin und gehört sich auch nicht ...

​es gäbe die Möglickeit, den Körper zu überlisten und damit das Sättigungsgefühl:

​- als erstes nimmst Du einen Teelöffel Leinöl und schluckst es, es geht auch Oliven- oder Walnussöl, aber Leinöl hat die meisten Omega-3 Fettsäuren, die im Zwölffingerdarm die CCK-Rezeptoren stimuleren

​CCK vermittelt im ZNS ein physiologisches Sättigungsgefühl und reduziert dadurch die Nahrungs- und Kalorienaufnahme. Weiter wird durch CCK die Magenentleerung gehemmt. [aus doccheck flexikon]

​- dann nimmst Du einen Esslöffel Leinsamen oder einen Teelöffel Flohsamen, schluckst es unzerkaut und trinkst einen halben Liter Wasser hinter her

Das sollte zumindest das Hungergefühl für die nächsten 2...4 Stunden ausschalten

Gefällt mir

7. Mai 2018 um 14:16

Hello,
ich habe mal gehört, dass auf Minze kauen oder so etwas helfen soll. Oder ein Glas Wasser mit einer Zimtstange. Ich habe es aber noch nicht selbst ausprobiert, nur gehört

Gefällt mir

8. Mai 2018 um 19:43

Mein Tipp: Greife zu gesünderen Alternativen! Zum Beispiel Nüsse, Bitterschokolade, Gojibeeren, Apfelringe, Apfelchips,... 
ABer ich weiß wie das ist, bin auch am Abend voll die Naschkatze!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen