Home / Forum / Fit & Gesund / Abnehmen, wie lange dauert das?

Abnehmen, wie lange dauert das?

14. März 2013 um 15:16 Letzte Antwort: 30. März 2013 um 20:50

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß, es gibt schon tausende dieser Fragen und Dikussionen, aber trotzdem finde ich keine, die wirklich das wiederspiegelt was ich suche.
Also. Kurze Info über mich: 16 (bald 17), 1,63m klein und wiege 54 kilo.
An sich geht das ja einigermaßen, aber ich erhoffe mir von ein paar kilos weniger auch eine hübschere Figur

Zu meinem Essverhalten:
Ich versuche, ca 1000kcal am Tag zu essen, manchmal auch etwas mehr oder weniger, je nachdem.
Bis Mittags esse ich nichts, das liegt aber daran, dass ich vor und in der Schule einfach keine Zeit dazu habe.
Mittags esse ich dann normal zu Mittag (Nudeln mit Soße etc), auch nicht extra wenig, sondern eher vergleichsweise viel (bin ein kleiner Vielfraß )
Bis abends esse ich manchmal nichts, meistens esse ich aber nachtmittags noch was kleines, nen müsliriegel, manchmal auch ein bisschen Schokolade
Abends esse ich dann meistens ein belegtes Brötchen, manchmal auch danach noch einen kleinen Joghurt, als Nachtisch.
Am Wochenende esse ich dann mehr, Croissant, Schokolade etc) abends normal und danach noch Nachtisch
Ich bin also nicht so ein "Ich esse jetzt überhaupt nichts mehr und werde magersüchtig"-Mensch, wie ihr seht

Das mache ich jetzt seit 2 Wochen so.
Ich weiß, zu abnehmen gehört auch Sport, aber dazu habe ich dank Abi-Vorbereitung und Schule so gut wie keine Zeit.

Also jetzt an euch:
Was soll ich ich anders machen, damit das endlich was wird und wie lange dauert das?
Will endlich zufrieden sein mit mir

LG RubiksCube96

Mehr lesen

14. März 2013 um 15:26

Nachtrag
Beim Wochenende fehlt was, da sollte noch stehen, dass ich Müsli frühstücke und Nachmittags was Süßes wie Croissant oder Schokolade esse

Gefällt mir
14. März 2013 um 15:46

Hm
Ich glaube du machst einen ähnlichen Fehler wie ich, ich halte unter der Woche super durch und am Wochenende sündige ich - im Endeffekt habe ich dann immer das gleiche Gewicht.

Du isst generell zu ungesund - da fehlt Obst und Gemüse - davon kann man auch mehr Essen als von Brötchen, Crossants und Co. Ein Frühstück wäre auch super.

Zum Abnehmen sollte man zudem noch Sport machen. Abnehmen musst du eigentlich nicht - bist ja schon schlank - da bringt Sport mehr v.a. wenn man nen flachen Bauch etc. haben will.

Gefällt mir
14. März 2013 um 15:55

Naja
Also, ich sündige ja nicht direkt, wirklich soooo viel esse ich am Wochenende dann auch nicht...Müsli, was Süßes und Abends
Obst geht nicht, bin gegen so gut wie alles allergisch :/
Das einzige was wirklich geht sind Bananen und die mag ich nicht
Und auf meinem Brötchen ist immer Salat und Paprika oder Gurken
Ich hab halt dummerweise nur ziemlich wenig Zeit.. hast Du ne Idee, was ich zuhause sportlich tun kann was nicht zu viel Zeit braucht? Mehr als 15-30 Minuten hab ich halt am Tag wirklich nicht, doofes Abi.

Danke für deine Antwort

Gefällt mir
30. März 2013 um 20:50


wieso ohne Kohlensäure?

lg

Gefällt mir