Home / Forum / Fit & Gesund / Sport / Abnehmen und Muskelaufbau mit Laufband und Vibrationsplate?

Abnehmen und Muskelaufbau mit Laufband und Vibrationsplate?

25. November 2011 um 22:37 Letzte Antwort: 21. Dezember 2011 um 20:20

Hallo,

ich will unbedingt fit werden und ca. 15 kilo loswerden. Mein größtes Problem ist, dass ich überhaupt keinen Sport mache und mich ehrlich gesagt überhaupt nicht bewege, nicht mal 10 Minuten am Tag. Eine Weile bin ich mal ins Fitnessstudio, aber ich mag es überhaupt nicht, nicht zu Hause zu trainieren. Aber immerhin habe ich ein paar Sachen bemerkt
Mein Puls rast wie wild hoch, sobald ich Treppen steige oder mal Fahrrad fahre oder auch auf dem Crosstrainer, selbst auf der niedrigsten Stufe. Ich habe gemerkt, dass schnelles Laufen (Walken?) meinen Puls am stabilsten hält, während ich gleichzeitig in Schwitzen komme.
Jetzt überlege ich mir, ein Laufband und eine Vibrationsplatte (für Muskeltraining) zuzulegen, allerdings habe ich als Studentin nur sehr wenig Geld, also würde ich versuchen, beides auf Ebay zu bekommen und höchstens 150 Euro für beide Geräte ausgeben können.
Außerdem lebe ich in einer kleinen Wohnung mit Nachbarn neben, unter und über mir, als dürfen die Geräte keinen Krach machen oder ich muss die Geräusche irgendwie abdämpfen.

Was würdet ihr mir raten?


Danke schonmal

Mehr lesen

15. Dezember 2011 um 15:00

Abnehmen
Hallo sundayflower,

bevor Du mit Sport (wieder) anfängst solltest Du Dich sportmedizinisch untersuchen lassen, damit Du Dich mit dem Sport nicht mehr schädigst, als er Dir nützte. Deine Angaben zum Puls und daß Du schnell außer Atem kommst waren der Auslöser für diesen Hinweis.

Der Sportmediziner kann Dir anschließend einen passenden Trainingsplan zusammenstellen.

LG
Rüdiger

Gefällt mir
21. Dezember 2011 um 20:20

Power plate blase - teure gescchäftemacherei
das business mit der vibrationsplatte auch mit dem luxusmodellen von power plate ist pure geschäftemacherei.
in der werbung wird versprochen, was genau was sich alle wünschen. leider ist das alles quatsch und abzocke.
10 jahre auf dem markt und es gibt praktisch keine guten forschungsergebnisse. die veröffentlichten studien wurden vor vielen jahren an kleinstgruppen durchgeführt!!! außerdem überschwemmt powerplate in deutschland, der schweiz und in österreich gleichzeitig zu den superteuren luxusmodellen ein und dieselben geräte als gebrauchtgeräte. die geschäftsmodelle sind höchst unseriös. powerplate mitarbeiter vertreiben alle privatinvestoren und gründen selbst fitnessketten mit den eigenen geräten aus den billiglohnländern. Umsatzsteuertricks, scheinrechnungen stehen an der tagesordnung. die uhr tickt bereits, konsumentenschützer dieser länder klagen bereits oder haben diese in vorbereitung. LEIDER wieder nichts mit der schnellen fitness und antiaging. schade eigentlich

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers