Forum / Fit & Gesund

Abnehmen und mit Rauchen aufhören

Letzte Nachricht: 19. Januar 2008 um 11:56
S
saida_12358753
09.01.08 um 18:31

Hallo Ihr Lieben,
ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin, hoffe aber dass Ihr mir helfen könnt.
Also eigentlich habe ich mir fest vorgenommen etwa 5 Kilo abzunehmen und gleichzeitig mit dem Rauchen aufzuhören. Nun hört man ständig, dass man zunimmt wenn man aufhört. Hat es jemand von Euch geschafft beides zu erreichen...also abnehmen und dennoch mit dem gequalme aufzuhören?
Wäre für Tips sehr dankbar

Mehr lesen

A
an0N_1208295799z
10.01.08 um 8:19

Das habe ich
vor genau 1 jahr versucht. ich habe auch wirklich nicht mehr geraucht und habe in den ersten 4 wochen 3 kilo abgenommen.

ABER: dann kam es ganz dicke, ich nahm 12 kilo zu und das ohne grund. und ich habe von diesen 12 kilos erst 4 runter. ( rauche wieder, hab nur 6 monate ohne qualm ertragen )

ich ging zum arzt und ließ mich durchchecken, hätte ja sein können dass da noch was anderes ist. zum einen hatte ich zu hohen blutdruck, nehme seitdem medikamente und er erklärte mir was. und zwar bringst du deinen stoffwechsel komplett durcheinander wenn du mit dem rauchen aufhörst. dieser zustand dauert ca 10-12 monate an. danach kann es passieren dass du abnimmst, aber auf jeden fall werden erstmal einige kilos rauf gehen. auch wenn du sport machst und auf die ernährung achtest.

Gefällt mir

A
an0N_1275842199z
10.01.08 um 11:24

...
zigaretten verbrennen sehr viele kalorien pro tag wenn man regelmässig raucht. deswegen nehmen auch viele zu wenn sie aufhören. ich hab mal gehört 500kcal/tag .. aber das kann ich mir fast nicht vorstellen....

aber mit disziplin kann man den körper umgewöhnen - ist ja auch gesünder so.

lg
schneewittchen

Gefällt mir

S
saida_12358753
10.01.08 um 11:33


Oh man...das hört sich nicht gut an
Ich hoffe mal, dass ich nicht zu viel auf die Waage bringen werde. Bislang hört es sich so an, als wenn es noch keiner geschafft hat (dauerhaft) abzunehmen und gleichzeitig aufzuhören. Da muss ich wohl durch

Gefällt mir

R
rowina_11878162
10.01.08 um 14:43
In Antwort auf an0N_1208295799z

Das habe ich
vor genau 1 jahr versucht. ich habe auch wirklich nicht mehr geraucht und habe in den ersten 4 wochen 3 kilo abgenommen.

ABER: dann kam es ganz dicke, ich nahm 12 kilo zu und das ohne grund. und ich habe von diesen 12 kilos erst 4 runter. ( rauche wieder, hab nur 6 monate ohne qualm ertragen )

ich ging zum arzt und ließ mich durchchecken, hätte ja sein können dass da noch was anderes ist. zum einen hatte ich zu hohen blutdruck, nehme seitdem medikamente und er erklärte mir was. und zwar bringst du deinen stoffwechsel komplett durcheinander wenn du mit dem rauchen aufhörst. dieser zustand dauert ca 10-12 monate an. danach kann es passieren dass du abnimmst, aber auf jeden fall werden erstmal einige kilos rauf gehen. auch wenn du sport machst und auf die ernährung achtest.

Ihr macht mir Angst!
Ich bin auch gerade dabei zum rauchen aufzuhören, bin jetzt in der 2. Woche Außerdem mache ich auch WW und habe schon 10 kg abgenommen, denkt ihr die kommen jetzt wieder drauf???



BJ81

Gefällt mir

A
an0N_1208295799z
11.01.08 um 8:38
In Antwort auf rowina_11878162

Ihr macht mir Angst!
Ich bin auch gerade dabei zum rauchen aufzuhören, bin jetzt in der 2. Woche Außerdem mache ich auch WW und habe schon 10 kg abgenommen, denkt ihr die kommen jetzt wieder drauf???



BJ81

Das muss nicht
sein. aber es kann passieren. ich habe auch die ernährung umgestellt ect, aber es ließ sich absolut nicht vermeiden. war sogar beim radiologen und habe meine schilddrüse untersuchen lassen, weil ich echt dachte mein körper hat irgendwas. wie gesagt, ich habe nichts süßes gegessen. morgens ein brötchen mit fettarmen belag, mittags was selbstgekochtes ( alles fett und kalorienarm ) und abends eiweißdrink. und trotzdem habe ich 12 kilo zugenommen. zwischendurch gabe es obst und 2 liter wasser + 4-3 ma die woche sport.

ich denke es kommt immer auf den körper an. ich habe eh die veranlagung zum dick werden. von daher lebe ich schon ziemlich gesund und mache sport. bin aber trotzdem übergewichtig. 170cm groß und 79,5 kilo schwer.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
caryl_12940611
11.01.08 um 8:46

Also
ich habe vor ca. 4 jahren mal versucht aufzuhören, habe es auch für 3 monate geschafft. die wage hat mich dazu gebracht wieder anzufangen. ich habe sage und schreibe 10 kilo zugenommen, obwohl ich nicht mehr gegessen habe und mir auch keine ersatzdroge wie bonbons gesucht habe. habe dann wieder angefangen und auch gleich alles wieder abgenommen. würde auch gern auffhören, aber was damals passiert ist macht mir angst. und da ich mittlerweile auch mehr wieg als vor 4 jahren und nicht unheimlich groß bin lass ich es. ich will jetzt erst abnehmen dann auffhören und wenn ich dann zunehme (ich treibe mittlerweile sport) wird es hoffentlich nicht ganz so viel sein.

Gefällt mir

G
genna_12886650
11.01.08 um 9:11

Hallo,

... also ich habs ganz gut hinbekommen!

Ich habe vor 3 Jahren aufgehört zu rauchen und habe nicht wirklich zugenommen...

Ich hatte davor schon zugenommen und als ich dann nach dem Rauchen mit Sport angefangen habe, habe ich ruck zuck alles wieder abgenommen...

Ich hab damals auch ziemlich viel Süßes gegessen... hab mir eingebildet, einen "Mund-Ersatz" zu brauchen, was aber völliger Quatsch ist!

Wenn man es will, schafft man es!
Einfach nur bissi Bewegung und richtig essen, dann geht das schon...


Viel Erfolg,
LG Lisa

Gefällt mir

S
saida_12358753
11.01.08 um 11:07
In Antwort auf genna_12886650

Hallo,

... also ich habs ganz gut hinbekommen!

Ich habe vor 3 Jahren aufgehört zu rauchen und habe nicht wirklich zugenommen...

Ich hatte davor schon zugenommen und als ich dann nach dem Rauchen mit Sport angefangen habe, habe ich ruck zuck alles wieder abgenommen...

Ich hab damals auch ziemlich viel Süßes gegessen... hab mir eingebildet, einen "Mund-Ersatz" zu brauchen, was aber völliger Quatsch ist!

Wenn man es will, schafft man es!
Einfach nur bissi Bewegung und richtig essen, dann geht das schon...


Viel Erfolg,
LG Lisa


Oh man ihr macht mir Angst
Heute ist mein erster Tag ohne Zigarette....ich hoffe, dass ich durch Sport mein Gewicht halten kann...*angsthab*

Gefällt mir

S
saida_12358753
19.01.08 um 11:56


Also nun bin ich 8 Tage RAUCHFREI
Ich habe keine Fressanfälle, keinen Schmacht und fühle mich suuuuuper...das nur so zum Mut machen, für alle dir aufhören möchten

Zugenommen habe ich bislang auch nicht...

1. kommts wohl, weil ich wie gesagt kein Hungergefühl habe
2. gehe ich täglich auf meinen twist-stepper (Verbrauch ca. 300 Kalorien)
3. esse ich etwas weniger und gesünder als vorher und
4. trinke ich täglich etwa 3 Liter Wasser oder Früchtetee.

Ich hoffe das reicht, damit ich nicht zunehme oder sogar bald weniger wiege?!

Liebe Grüße!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers