Home / Forum / Fit & Gesund / Abnehmen ohne vollkommenen Verzicht auf "Leckeres" ???

Abnehmen ohne vollkommenen Verzicht auf "Leckeres" ???

29. März 2009 um 21:52 Letzte Antwort: 30. März 2009 um 17:37

Hey!
Ich wollte mal fragen ob jemand von euch eine Idee hat, wie eine "Naschkatze" wie ich trotzdem abnehmen könnte. Hab schon öfters probiert die Süßigkeiten einfach weg zu lassen aber ich schaffs einfah nicht... die sind einfach verboten lecker...
Naja, des meiste gleicht sich ja aus weil ich eigendlich relativ viel sport mache (Pro Woche ca.: 4 - 5 Stunden Judo, 2 Stunden reiten und 50 - 60 km Fahradfahren(bin mir nicht sicher ob das auf die Woche gesehen sehr viel ist, naja egal )), aber ich würd gerne noch, vorallem wegen Tunieren beim Judo, ein wenig leichter werden. --> in kleineren Gewichtsklassen is es halt doch leichter
Vielen dank für eure Hilfe schon mal im Vorraus!

Aja, hier noch meine Größe, Gewicht, Alter:
- 15 Jahre
- 180 cm
- 66 kg (Wunschgewicht: 53 kg)

Mehr lesen

29. März 2009 um 23:10

Es kommt drauf an...
Was isst du denn so am Tag? Könntest du uns mal einen Beispiel-Tag aufschreiben?

Eigentlich gibt es viele Möglichkeiten gesund zu naschen.
z.B.: getrocknete Früchte (Apfelringe etc)
musst dich einfach mal durch die Regale suchen

53kg bei einer Größe von 1.80 find ich zu wenig.
Vor allem wenn du Kampfsport machst!
ich hab auch mal 8Jahre Judo gemacht, auch mit Wettkämpfen
Bin 172 groß und hab damals immer so um die 56kg gewogen, dass war eigentlich perfekt
Kanns super gut nachvollziehen, wenn du in eine niedrigere Gewichtsklasse willst

Liebste Grüße

Gefällt mir
29. März 2009 um 23:24
In Antwort auf zelda_12678588

Es kommt drauf an...
Was isst du denn so am Tag? Könntest du uns mal einen Beispiel-Tag aufschreiben?

Eigentlich gibt es viele Möglichkeiten gesund zu naschen.
z.B.: getrocknete Früchte (Apfelringe etc)
musst dich einfach mal durch die Regale suchen

53kg bei einer Größe von 1.80 find ich zu wenig.
Vor allem wenn du Kampfsport machst!
ich hab auch mal 8Jahre Judo gemacht, auch mit Wettkämpfen
Bin 172 groß und hab damals immer so um die 56kg gewogen, dass war eigentlich perfekt
Kanns super gut nachvollziehen, wenn du in eine niedrigere Gewichtsklasse willst

Liebste Grüße

Also...
Also ich es so am Tag:
Zum Frühstück ca. 1 - 2 Wurst -oder Käsebrote
Dann Mittags ungefähr einen Teller mit Fleisch, Gemüse, Reis/ Nudeln und Salat (je nachdem was es gibt)
Abends dann nommal 1 - 2 Brote mit Schinken oda so...
Und zwischen drin halt noch Süßigkeiten (vorallem Schockolade oda Saure Stäbchen )
Trinken tu ich meistens Wasser oder Orange Mango Saft von Granini *sabber* (des macht voll süchtig das Zeug )

Du findest das 53 kg zu wenig sind? Mhm... ich weiß nicht ob des so is, fänd das immernoch ein tolles Gewicht aber ich wär auch mit 55 - 56 kg zufrieden, so dass ich halt in die Gewichtsklasse bis 57 kg komme

Gefällt mir
29. März 2009 um 23:45
In Antwort auf rahat_12965710

Also...
Also ich es so am Tag:
Zum Frühstück ca. 1 - 2 Wurst -oder Käsebrote
Dann Mittags ungefähr einen Teller mit Fleisch, Gemüse, Reis/ Nudeln und Salat (je nachdem was es gibt)
Abends dann nommal 1 - 2 Brote mit Schinken oda so...
Und zwischen drin halt noch Süßigkeiten (vorallem Schockolade oda Saure Stäbchen )
Trinken tu ich meistens Wasser oder Orange Mango Saft von Granini *sabber* (des macht voll süchtig das Zeug )

Du findest das 53 kg zu wenig sind? Mhm... ich weiß nicht ob des so is, fänd das immernoch ein tolles Gewicht aber ich wär auch mit 55 - 56 kg zufrieden, so dass ich halt in die Gewichtsklasse bis 57 kg komme

Okay...
dein frühstück ist okay ist aber vk-brot, oder?
mittagessen auch..nur abends würde ich die kohlenhydrate, sprich brot, nudeln, reis etc weglassen
wäre auch ein joghurt mit obst okay für dich? den könntest du abends super essen
verdünnst du den saft von granini?? solche "fertig"säfte enthalten nämlcih unheinlich viel zucker (meistens so um die 12g auf 100ml!!!) viel zu viel... und genau der zucker macht dich auch so abhängig von dem zeugs...wie wärs, wenn du versuchst davon nur noch 1glas verdünnt am tag zu trinken?

bei den süßigkeiten brauchst du wirklich disziplin!
bei mir wars so, dass ichs gewohnt war süßes zu essen, also hab ichs auch gemacht
probier mal 2-3tage NICHTS süßes zu essen
falls der heißhunger dann zu stark werden sollte, gönne dir 1! stück schokolade oder meinetwegen auch 2-3saure stäbchen
die menge machts

Gefällt mir
29. März 2009 um 23:56
In Antwort auf zelda_12678588

Okay...
dein frühstück ist okay ist aber vk-brot, oder?
mittagessen auch..nur abends würde ich die kohlenhydrate, sprich brot, nudeln, reis etc weglassen
wäre auch ein joghurt mit obst okay für dich? den könntest du abends super essen
verdünnst du den saft von granini?? solche "fertig"säfte enthalten nämlcih unheinlich viel zucker (meistens so um die 12g auf 100ml!!!) viel zu viel... und genau der zucker macht dich auch so abhängig von dem zeugs...wie wärs, wenn du versuchst davon nur noch 1glas verdünnt am tag zu trinken?

bei den süßigkeiten brauchst du wirklich disziplin!
bei mir wars so, dass ichs gewohnt war süßes zu essen, also hab ichs auch gemacht
probier mal 2-3tage NICHTS süßes zu essen
falls der heißhunger dann zu stark werden sollte, gönne dir 1! stück schokolade oder meinetwegen auch 2-3saure stäbchen
die menge machts


klar is vk- brot. Okay dann schau ich mal das ich mein abendessen auf joghurt umstelle... macht des den viel aus? (hab mich mit so sachen nie wirklich beschäftigt)
Naja den saft von granini hab ich bisher noch nie verdünnt, schmeckt aber bestimmt auch der hat ja nen intensiven geschmack... mal gucken
oje des mit dem süßem is schon so ne sache bei mir, werds aber auf jeden fall mal pobieren wegzulassen oder zumindest auf alle paar tage zu reduzieren... mal schauen ob des klappt... vieleicht kann ich mich ja auch mit deinen oben genannten apfelringen anfreunden? wer bestimmt schon mal besser als schokolade!
Also danke auf jeden Fall schonmal für deine Antwort! hoffe ich kann des auch umsetzen

Gefällt mir
30. März 2009 um 10:17
In Antwort auf rahat_12965710


klar is vk- brot. Okay dann schau ich mal das ich mein abendessen auf joghurt umstelle... macht des den viel aus? (hab mich mit so sachen nie wirklich beschäftigt)
Naja den saft von granini hab ich bisher noch nie verdünnt, schmeckt aber bestimmt auch der hat ja nen intensiven geschmack... mal gucken
oje des mit dem süßem is schon so ne sache bei mir, werds aber auf jeden fall mal pobieren wegzulassen oder zumindest auf alle paar tage zu reduzieren... mal schauen ob des klappt... vieleicht kann ich mich ja auch mit deinen oben genannten apfelringen anfreunden? wer bestimmt schon mal besser als schokolade!
Also danke auf jeden Fall schonmal für deine Antwort! hoffe ich kann des auch umsetzen

Guten Morgen
Gut, wenns Vk-Brot ist, dann ist alles okay.
es macht schon einiges aus^^ wie gesgt, KHs am Abend sind nicht besonders figurfreundlich, deswegen der Joghurt. du kannst aber auch andere eiweißreiche Sachen essen (-> Hüttenkäse, oder Champignons angebraten im Salat mit ein bisschen Feta, wenn du sowas magst:razz

Den Joghurt solltest du aber mit maximal 1.5% fett nehmen
Kannst ja hie reinschreiben, ob das alles so klappt, wie dus dir vorstellst

Liebe Grüße<3

Gefällt mir
30. März 2009 um 10:39

Ich
würd mla sagen, dass 53kg bei deiner größe gar arg wenig ist. ich bin nämlich gleich groß wie du und kann dir sagen, dass das mit sicherheit ein bisschen zu wenig wäre. außerdem würd dir dann bestimmt auch die kraft fürs judo fehlen.

wenn du probleme mit süßigkeiten hast, nimm dir ein plastik-tupper-ding und eine küpchenwaage. da packst du dann 100g deiner lieblingssüßigkeiten rein und nimmst dsa als wochenration.

ps: 50-60km pro woche ist nicht viel

Gefällt mir
30. März 2009 um 10:46

Achja
nochwas...

klär mich auf, wenn ich falsch liege, aber mit 53 kilo kämpfst du ja dann trotzdem in der klasse bis 57kg oder??

Gefällt mir
30. März 2009 um 17:34
In Antwort auf zelda_12678588

Guten Morgen
Gut, wenns Vk-Brot ist, dann ist alles okay.
es macht schon einiges aus^^ wie gesgt, KHs am Abend sind nicht besonders figurfreundlich, deswegen der Joghurt. du kannst aber auch andere eiweißreiche Sachen essen (-> Hüttenkäse, oder Champignons angebraten im Salat mit ein bisschen Feta, wenn du sowas magst:razz

Den Joghurt solltest du aber mit maximal 1.5% fett nehmen
Kannst ja hie reinschreiben, ob das alles so klappt, wie dus dir vorstellst

Liebe Grüße<3

Dankeschön
Ja wenn sich dann mal was tut meld ich mich
Gruß und danke nommal!
Yvonne

Gefällt mir
30. März 2009 um 17:37
In Antwort auf jana_12894832

Achja
nochwas...

klär mich auf, wenn ich falsch liege, aber mit 53 kilo kämpfst du ja dann trotzdem in der klasse bis 57kg oder??

Ichd dachte...
Gibt es nicht auch ne Gewichtsklasse bis 53 kg? oder warn des 52 naja egal ... schau jetzt erstmal das ich in -57 kg komme

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers