Home / Forum / Fit & Gesund / Abnehmen, nichts hilft

Abnehmen, nichts hilft

2. Mai 2013 um 19:46

Hallo liebe Foris,
Ich bin neu hier und hoffe das ich das hier richtig poste.
Bin mittlerweile am verzweifeln und hoffe mir kann jemand weiterhelfen

Kurz zu mir, ich versuche schon längerer Zeit mein übergewicht weg zu bekommen. Mein Wunsch wären fast 25kg (natürlich möglichst schnell) abzunehmen. Wohl etwas realistischer wären 15kg abzunehmen. Mit diesen 15kg würde ich mich zufrieden geben. Zurzeit wiege ich mit 1, 64 zwischen 67-70 kg, bin aber auch erst 14 Jahre alt. Bisher haben meine abnehm versuche immer mit zunahme geendet. Ich bin eher etwas sportlicher, und gehe jetzt seit ca. einen viertel jahr recht viel joggen, habe auch einiges an Kondition bekommen. Zudem habe ich begonnen gehabt abends nur salat zu essen, zwischendurch esse ich garnichts. Trinken tue ich nur wasser ca 1, 5-2l am tag. Jedoch habe ich durch obiges verhalten auch nach einigen wochen nicht abgenommen, nein sogar 2kilogramm sind dazu gekommen. Frustriert habe ich nun also aufgegeben, weniger sport gemacht, habe weniger auf mein essen geachtet, habe bei einem Geburtstag eins zwei stück kuchen gegessen und mich dann wiederwillig auf die waage gestellt. Siehe da, die 2kg sind wieder weg. Einfach so. Und jetzt meine fragen: warum nehme ich ab, wenn ich mich nicht aufs abnehmen konzentriere? Das kann doch nicht alles wasser und muskelmasse sein? Und wieso nehme ich egal wie strickt ich diät mache, nicht ab bzw. schlimmstenfalls noch zu?
Das war auch nicht das erste mal, es geht eig. Ständig so, das ich versuche abzunehmen, zunehme, frustriert aufgebe, dadurch abnehme, weiter abnehmen will und wieder zunehme. Seit ca einen halven jahr hab ich meine ehrnährung umgestellt, d.h. ich esse jetzt zum Frühstück ein brötchen. Mittags ein bisschen was warmes, und abens esse ich jetzt nurnoch eine kleine brotscheibe mit wurst od käse oder einen Salat. So wenn jemand diesen roman hier durchgelesen hat, würde ich mich auf antworten freuen ;D
Habt ihr vllt. Diätideen? Würde auch was außergewöhnlicheres ausprobieren. Habt ihr was von der Strunz (?) Diät gehört? Hat jemand damit erfahrung? Danke für alle Antworten
LG

Mehr lesen

3. Mai 2013 um 10:08

Hihi
Beschreibe mal wieviel du genau isst und was - so wie ich das einschätze isst du zu wenig und dein Körper hat auch Sparflamme runtergeschaltet - es gelten ca. 2000kcal am Tag als Richtwert für Frauen - bei einer Diät sollte man eigentlich nicht unter 1200kcal am Tag essen - denn der Körper schaltet sonst auf Sparflamme.
Was für Salat isst du denn? Salat ist nicht gleich Salat und durch bestimmte Zutaten oder Dressing kann man auch aus einem Salat eine Kalorienbombe machen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram