Forum / Fit & Gesund / Andere spezielle Diäten (Atkins, Fridman, Scarsdale…)

Abnehmen nach David Kirsch DIÄT

14. Mai 2007 um 14:27 Letzte Antwort: 4. Februar 2016 um 9:49

Hallo IHR...
wer hat Erfahrung mit dem Programm vom David Kirsch mit dem auch Heidi Klum abgenommen hat??
Ich mache das Program nun 14 Tage und habe wirklich schon über 7 kg runter.... JUCHUUUUUU
würde mich gerne mit jemanden austauschen der auch damit gute Erfolge erzielt hat...
bis dahin liebe Grüße Sandy

Mehr lesen

14. Mai 2007 um 16:46

Das hälst du durch?
wow, respekt. du hast wirklich die 14 tage durchgehalten? nach 5 tagen hatte ich solche kreislaufprobleme dass ich langsam wieder kohlenhydrate eingebaut habe. findest du die ernährung der ersten beiden wochen zu niedrig angesetzt?
7 kg? respekt!!!!! ich habe mir auch vorgenommen es nocheinmalzu versuchen. aber es ist echt hart.
bin eigentlich sehr gut trainiert (mache sport 2 bis 4 mal die woche), aber ich hatte nicht wirklich die disziplin den bodypowerboost durchzuhalten. aber seine übungen sind der hammer. habe da so ein paar favoriten die ich immernoch mache...

lg

Gefällt mir

15. Mai 2007 um 9:00
In Antwort auf genna_12482966

Das hälst du durch?
wow, respekt. du hast wirklich die 14 tage durchgehalten? nach 5 tagen hatte ich solche kreislaufprobleme dass ich langsam wieder kohlenhydrate eingebaut habe. findest du die ernährung der ersten beiden wochen zu niedrig angesetzt?
7 kg? respekt!!!!! ich habe mir auch vorgenommen es nocheinmalzu versuchen. aber es ist echt hart.
bin eigentlich sehr gut trainiert (mache sport 2 bis 4 mal die woche), aber ich hatte nicht wirklich die disziplin den bodypowerboost durchzuhalten. aber seine übungen sind der hammer. habe da so ein paar favoriten die ich immernoch mache...

lg

Die ersten Drei Tage waren die HÖLLE
Hallo, JAAAA.... mittlerweile halte ich es durch, muß aber gestehen das ich es mit dem Sportprogramm nicht sooo eng sehe, komme nicht immer dazu weil ich beruflich viel angespannt bin, ABER mit den 650 kcal. komme ich prima zurecht und die pfunde purzel regelrecht davon. Das mit den Mandel zwischendurch finde ich super, denn jedesmal wenn ich etwas appetit aufs süßes verspüre, kaue ich fast 5 min an einer Mandel... smile... und ich schaffe es endlich bis zu 3 Liter zu trinken, viel Tee bei diesem Mistwetter, bin jetzt fast am ende der Zweiten Woche und es macht mir nichts aus es noch eine Woche durchzuziehen.
habe noch ca. 8 kg vor mir...
gruß Sandy

Gefällt mir

15. Mai 2007 um 11:29
In Antwort auf hendel_12178342

Die ersten Drei Tage waren die HÖLLE
Hallo, JAAAA.... mittlerweile halte ich es durch, muß aber gestehen das ich es mit dem Sportprogramm nicht sooo eng sehe, komme nicht immer dazu weil ich beruflich viel angespannt bin, ABER mit den 650 kcal. komme ich prima zurecht und die pfunde purzel regelrecht davon. Das mit den Mandel zwischendurch finde ich super, denn jedesmal wenn ich etwas appetit aufs süßes verspüre, kaue ich fast 5 min an einer Mandel... smile... und ich schaffe es endlich bis zu 3 Liter zu trinken, viel Tee bei diesem Mistwetter, bin jetzt fast am ende der Zweiten Woche und es macht mir nichts aus es noch eine Woche durchzuziehen.
habe noch ca. 8 kg vor mir...
gruß Sandy

Hab gestern spontan begonnen
Hi Sandy,

na, das motiviert mich aber! Hab nämlich gestern spontan mit dem "Kirschen" begonnen.
Ich muss möglichst rasch 15 Kilo los werden.
War schwanger und irgendwie hat wohl mein Körper alles eingelagert, was nur ging. Ich hab so 20 Kilo zugenommen und bin von ner Größe 36/38 nun auf Größe 44 mutiert!
Jetzt natürlich schrecklich - mir kommt es vor, als wäre es in 2 Wochen geschehen, während der Schwangerschaft nimmt man das nicht so wahr.
Vor 3 Wochen hab ich wieder angefangen zu sporteln - ernähren tu ich mich seit der Entbindung schon wieder "normal". Dennoch: kein Gramm weg. Bei der Entbindung auch nur 4 Kilo (!) verloren.

So jetzt sind's also 69 Kilo und ich möcht wieder mindestens 54 Kilo haben - schnell - - will ja meine Klamotten von vor nem Jahr wieder anziehen!

Also hab ich gestern morgen mich spontan entschlossen die "magischen" 2 Kirschwochen auszuprobieren. Los gegangen, eingekauft und abends gleich 2 Stunden im Fitness-Studio mich geplagt. Ui --- hab ich heut Muskelkater!
Das Problem: ich hab bis zu meiner Schwangerschaft 10 Jahre vegetarisch gelebt. Erst in der Schwangerschaft wieder Fleisch gegessen. Das Putenschnitzel gestern Abend - so ohne alles - musste ich echt runterwürgen. Iiiii --- ein Viertel landete dann doch im Mülleimer.

Dafür waren das Putenchili, das Rührei und der Salat echt ok.
Jetzt hab ich aber Hunger .... zum Mittagessen mit Putensalat dauerts noch n bißchen )

Wiegen möchte ich mich erst kommenden Montag wieder.

Sport werd ich wohl mehr im Fitness Studio machen --- außer ich hab keinen Babysitter, dann zuhause. Das Video hab ich mir gestern bestellt. Dumm ... weiß net so recht, was ich heute sporteln soll. Kein Sitter und Muskelkater und noch keine Kirsch-DVD im Briefkasten. Werd einfach wohl ein paar BBP-Übungen von gestern aus dem Kurs wiederholen.

Buch hab ich nämlich (noch) gar keines - hab mir Rezepte aus dem Internet runtergeladen.

Das sollte trotzdem funktionieren.

Würd mich freuen, wenn du von deiner noch bevorstehenden Woche berichtest - es motiviert, wenn es bei anderen klappt und die durchhalten können.

Grüße, Silke

Gefällt mir

15. Mai 2007 um 18:55

Glückwunsch
also ich habe seinen body plan (14tage) jetzt auch wieder aufgenommen.. als ich das das erste mal gemacht habe bin ich am ersten tag nach dem sport auch gleich umgekippt.. aber diese woche habe ich es wieder in angriff genommen.. ^^ bis jetzt klappt es auch ganz gut.. z.b. gestern abend hatte ich voll hunger auf ein brötchen mit käse aber ich hab es geschafft mir keins zu machen.. bin darüber sehr stolz.. ^^
hab auch von gestern auf heute 700g abgenommen..^^ ist zwar noch nicht viel aba das wird schon.. ^^

wieviel willst du denn abnehmen??
und wie sieht es nach der diät aus.. versuchts du dann wieder kohlenhydtrate zu essen oda fürst du das dann so weiter wie jetzt??

Gefällt mir

15. Mai 2007 um 19:40

Jojo
hab das heute im fernsehen gesehen , 1000kcal in einer Woche, sowas gehört verboten. Jojo lässt grüssen.

Gefällt mir

15. Mai 2007 um 20:48
In Antwort auf an0N_1208418099z

Glückwunsch
also ich habe seinen body plan (14tage) jetzt auch wieder aufgenommen.. als ich das das erste mal gemacht habe bin ich am ersten tag nach dem sport auch gleich umgekippt.. aber diese woche habe ich es wieder in angriff genommen.. ^^ bis jetzt klappt es auch ganz gut.. z.b. gestern abend hatte ich voll hunger auf ein brötchen mit käse aber ich hab es geschafft mir keins zu machen.. bin darüber sehr stolz.. ^^
hab auch von gestern auf heute 700g abgenommen..^^ ist zwar noch nicht viel aba das wird schon.. ^^

wieviel willst du denn abnehmen??
und wie sieht es nach der diät aus.. versuchts du dann wieder kohlenhydtrate zu essen oda fürst du das dann so weiter wie jetzt??

Vielen dank...
nein, so weitermachen wie jetzt würde ich auf die dauer garnicht aushalten.. aber ich mache es noch sooo lange ich es durchhalten kann und bis ich mein wunsch gewicht erreicht habe... danach kommt die phase wei... in der darfst du wieder langsam mit den kohlenhydraten anfangen... in der dritten phase lernst du auf dauer dich gesung zu ernähren damit KEIN JOJO eintritt... und ich weiss definitiv, das ICH NIE WIEDER ZUNEHMEN WERDE ... wenn du in eine 38 ger hose wieder reinpasst, das ist sooo ein tolles erfolgserlebniss...
ich halte dir die daumen damit du genug disziplin und ehrgeiz hast deinen persönlichen erfolg zu schafffen!!

Gefällt mir

15. Mai 2007 um 20:57

Je älter man ist ????
lach... hast du dir mal mein profil angeschaut.. ich bin 4 jahre älter wie du und bei mir klappt es wahnsinnig gut... ich habe drei kinder.. bei jedem habe ich 30 kg zugenommen.. nun sind die schon groß.. 16,13 und 10 jahre... aber wie eine mutter und hausfrau möchte ich nicht aussehen also ich habe nun wahnsinnige erfolge und mein ziel ist im sommer mit den >Kids im BIKINI schwimmen gehen!!!
meine diät ist bis dato das beste was ich in meinen 100 jahren "smile" ausprobiert habe.. es ist die ULTIMATIVE NEW YORK DIÄT vom David Kirsch... besorge dir das Buch und dann los.. ES GIBT KEINE AUSREDEN... viel erfolg und berichte ... bye

Gefällt mir

15. Mai 2007 um 21:00
In Antwort auf amaya_12290201

Jojo
hab das heute im fernsehen gesehen , 1000kcal in einer Woche, sowas gehört verboten. Jojo lässt grüssen.

JOJO ????
nicht bei mir...schade das du sooo negativ eingestellt bist, wer nichts wagt der nicht abnimmt ... lieber in einem jahr jojo als bis dahin FETT BLEIBEN !!!!!

Gefällt mir

15. Mai 2007 um 21:06
In Antwort auf asaki_12823864

Hab gestern spontan begonnen
Hi Sandy,

na, das motiviert mich aber! Hab nämlich gestern spontan mit dem "Kirschen" begonnen.
Ich muss möglichst rasch 15 Kilo los werden.
War schwanger und irgendwie hat wohl mein Körper alles eingelagert, was nur ging. Ich hab so 20 Kilo zugenommen und bin von ner Größe 36/38 nun auf Größe 44 mutiert!
Jetzt natürlich schrecklich - mir kommt es vor, als wäre es in 2 Wochen geschehen, während der Schwangerschaft nimmt man das nicht so wahr.
Vor 3 Wochen hab ich wieder angefangen zu sporteln - ernähren tu ich mich seit der Entbindung schon wieder "normal". Dennoch: kein Gramm weg. Bei der Entbindung auch nur 4 Kilo (!) verloren.

So jetzt sind's also 69 Kilo und ich möcht wieder mindestens 54 Kilo haben - schnell - - will ja meine Klamotten von vor nem Jahr wieder anziehen!

Also hab ich gestern morgen mich spontan entschlossen die "magischen" 2 Kirschwochen auszuprobieren. Los gegangen, eingekauft und abends gleich 2 Stunden im Fitness-Studio mich geplagt. Ui --- hab ich heut Muskelkater!
Das Problem: ich hab bis zu meiner Schwangerschaft 10 Jahre vegetarisch gelebt. Erst in der Schwangerschaft wieder Fleisch gegessen. Das Putenschnitzel gestern Abend - so ohne alles - musste ich echt runterwürgen. Iiiii --- ein Viertel landete dann doch im Mülleimer.

Dafür waren das Putenchili, das Rührei und der Salat echt ok.
Jetzt hab ich aber Hunger .... zum Mittagessen mit Putensalat dauerts noch n bißchen )

Wiegen möchte ich mich erst kommenden Montag wieder.

Sport werd ich wohl mehr im Fitness Studio machen --- außer ich hab keinen Babysitter, dann zuhause. Das Video hab ich mir gestern bestellt. Dumm ... weiß net so recht, was ich heute sporteln soll. Kein Sitter und Muskelkater und noch keine Kirsch-DVD im Briefkasten. Werd einfach wohl ein paar BBP-Übungen von gestern aus dem Kurs wiederholen.

Buch hab ich nämlich (noch) gar keines - hab mir Rezepte aus dem Internet runtergeladen.

Das sollte trotzdem funktionieren.

Würd mich freuen, wenn du von deiner noch bevorstehenden Woche berichtest - es motiviert, wenn es bei anderen klappt und die durchhalten können.

Grüße, Silke

Durchhalten
Hallo silke,
es freut mich das du auch dabei bist... ich werde dir 100% berichten wie es die nächste woche wird...
also ich fühle mich super gut und voller elan !!!
am liebsten mag ich die frischen salate mit hähnchenbrust.. hmmmm... ich denke ich kann es noch zwei wochen durchhalten... habe KEINEN heißhunger auf süßes und soo.. DANK MANDELN ... wahnsinn was?? und ich koche sogar ganz normal für meine familie.. und die ist ja sooooo stolz auf die mama würde mich auch über deine ergebnisse freuen...
bye sandy

Gefällt mir

16. Mai 2007 um 15:05
In Antwort auf hendel_12178342

Durchhalten
Hallo silke,
es freut mich das du auch dabei bist... ich werde dir 100% berichten wie es die nächste woche wird...
also ich fühle mich super gut und voller elan !!!
am liebsten mag ich die frischen salate mit hähnchenbrust.. hmmmm... ich denke ich kann es noch zwei wochen durchhalten... habe KEINEN heißhunger auf süßes und soo.. DANK MANDELN ... wahnsinn was?? und ich koche sogar ganz normal für meine familie.. und die ist ja sooooo stolz auf die mama würde mich auch über deine ergebnisse freuen...
bye sandy

Wußte nicht, dass es mich zweimal gibt...
Silke,
ich bin DU! Genau wie bei Dir hat mir meine Schwangerschaft den "Gewichtsrest" gegeben und ich bin auch schön auf 10 Kilo sitzen geblieben. Hab natürlich ganz vorbildlich aufgehört zu rauchen, als ich von der Schwangerschaft erfahren habe und bin jetzt auch von einer entspannten 36 auf eine plumpe 42/44 gesprungen! *grrrr* Endlich weiß ich, was die Modelwelt mit "Birnenform" meint!
Nun beschäftige ich mich schon etwas länger damit, Freundschaft mit David Kirch zu schließen. Du hast geschrieben, dass DU DIr Rezepte im Internet gesucht hast. Wo denn? Würde gerne versuchen, ob ich überhaupt mit Herrn Kirschs Essgewohnheiten leben könnte.
Wäre lieb, wenn Du da ein paar Tips hättest.
Liebe Grüße Kim (die mit den Kilos tanzt )

Gefällt mir

16. Mai 2007 um 16:17
In Antwort auf asaki_12823864

Hab gestern spontan begonnen
Hi Sandy,

na, das motiviert mich aber! Hab nämlich gestern spontan mit dem "Kirschen" begonnen.
Ich muss möglichst rasch 15 Kilo los werden.
War schwanger und irgendwie hat wohl mein Körper alles eingelagert, was nur ging. Ich hab so 20 Kilo zugenommen und bin von ner Größe 36/38 nun auf Größe 44 mutiert!
Jetzt natürlich schrecklich - mir kommt es vor, als wäre es in 2 Wochen geschehen, während der Schwangerschaft nimmt man das nicht so wahr.
Vor 3 Wochen hab ich wieder angefangen zu sporteln - ernähren tu ich mich seit der Entbindung schon wieder "normal". Dennoch: kein Gramm weg. Bei der Entbindung auch nur 4 Kilo (!) verloren.

So jetzt sind's also 69 Kilo und ich möcht wieder mindestens 54 Kilo haben - schnell - - will ja meine Klamotten von vor nem Jahr wieder anziehen!

Also hab ich gestern morgen mich spontan entschlossen die "magischen" 2 Kirschwochen auszuprobieren. Los gegangen, eingekauft und abends gleich 2 Stunden im Fitness-Studio mich geplagt. Ui --- hab ich heut Muskelkater!
Das Problem: ich hab bis zu meiner Schwangerschaft 10 Jahre vegetarisch gelebt. Erst in der Schwangerschaft wieder Fleisch gegessen. Das Putenschnitzel gestern Abend - so ohne alles - musste ich echt runterwürgen. Iiiii --- ein Viertel landete dann doch im Mülleimer.

Dafür waren das Putenchili, das Rührei und der Salat echt ok.
Jetzt hab ich aber Hunger .... zum Mittagessen mit Putensalat dauerts noch n bißchen )

Wiegen möchte ich mich erst kommenden Montag wieder.

Sport werd ich wohl mehr im Fitness Studio machen --- außer ich hab keinen Babysitter, dann zuhause. Das Video hab ich mir gestern bestellt. Dumm ... weiß net so recht, was ich heute sporteln soll. Kein Sitter und Muskelkater und noch keine Kirsch-DVD im Briefkasten. Werd einfach wohl ein paar BBP-Übungen von gestern aus dem Kurs wiederholen.

Buch hab ich nämlich (noch) gar keines - hab mir Rezepte aus dem Internet runtergeladen.

Das sollte trotzdem funktionieren.

Würd mich freuen, wenn du von deiner noch bevorstehenden Woche berichtest - es motiviert, wenn es bei anderen klappt und die durchhalten können.

Grüße, Silke

David Kirsch
Hallo Silke,

wo und was hast Du genau eingekauft. Auf die Produkte von David Kirsch muß ich noch bis nach Pfingsten warten.

Liebe Grüße

Gaby

Gefällt mir

17. Mai 2007 um 12:32
In Antwort auf odessa_12554005

Wußte nicht, dass es mich zweimal gibt...
Silke,
ich bin DU! Genau wie bei Dir hat mir meine Schwangerschaft den "Gewichtsrest" gegeben und ich bin auch schön auf 10 Kilo sitzen geblieben. Hab natürlich ganz vorbildlich aufgehört zu rauchen, als ich von der Schwangerschaft erfahren habe und bin jetzt auch von einer entspannten 36 auf eine plumpe 42/44 gesprungen! *grrrr* Endlich weiß ich, was die Modelwelt mit "Birnenform" meint!
Nun beschäftige ich mich schon etwas länger damit, Freundschaft mit David Kirch zu schließen. Du hast geschrieben, dass DU DIr Rezepte im Internet gesucht hast. Wo denn? Würde gerne versuchen, ob ich überhaupt mit Herrn Kirschs Essgewohnheiten leben könnte.
Wäre lieb, wenn Du da ein paar Tips hättest.
Liebe Grüße Kim (die mit den Kilos tanzt )

Rezepte
Hallo ihr Lieben,

im www findet man ja so allerhand - aber Rezepte für David Kirsch-Diät ganz schwierig. (Niemand traut sich ... *gg*).

Aber: schaut doch mal bei freundin.de unter rezepte da sind für 3 x 5 Tage Rezepte drin. Nehmt einfach die Suchfunktion. Leider fehlen dann halt die Sportübungen. 6 davon hab ich bei fitforfun.de unter "fitness" gefunden - die reichen für zuhause erst mal. Sonst geh ich ins Studio.

Ich hab Montag gleich 2 Stunden im Studio gemacht und sooo Muskelkater! Gut, dass mein Mann erst morgen wieder kommt - so hatte ich eine gute Entschuldigung fürs Nichttrainieren am DI, MI und heute. Morgen und SA dafür wieder. Ich denke, so 3 - 4 mal die Woche im Studio reicht mir - dazu kann ich daheim ein paar Übungen machen. Ob das dann wirklich 45 Minuten sind --- hm --- zuhause fehlt mir immer ein wenig die Motivation. Und dann ist da noch ein kleiner Racker, der genau dann seinen Schnulli haben will, wenn ich grad auf der Gymnastikmatte bin )

Wär schön, wenn ihr auch berichten würdet, wie's euch geht.

Ich bin heute beim 4. Tag und kann schon fast keine Pute mehr sehen. Auch die Fischgerichte finde ich nicht wirklich lecker. Werde heute den Lachs mit Meerrettich gegen Putenchili austauschen. Das ist nämlich echt lecker.

Rührei mit Pute und der Hackbraten sind auch ganz lecker.

Ich hab gar keinen Heißhunger - hätte ich nicht gedacht. Wo ich sooo Brot liebe und Pasta und Kartoffeln und Reis. Ich bin eigentlich ein Kohlehydrat-Esser - lieber verzichte ich aufs Fleisch. Naja - nun geht's mal 2 Wochen andersrum.

Ich mach es nach Freundin 3 x 5 Tage und da gibt's ja dann nach den ersten 5 Tagen schon wieder leicht Kohlehydrate. Das geht.

Liebe Kim: schön, dass ich eine "Leidensgenossin" gefunden habe. Ich hab bei mir ne Jeans in Gr. 36/38 liegen - die hatte ich mir kurz vor meiner SS gekauft - schweineteuer. Und die muss wieder passen - sonst werd ich nicht glücklich - trotz süßem Schatz in der Wiege!
Berichte doch, ob du dich anfreunden kannst ... dann wäre ein Austausch schön.

Liebe Grüße, Silke

Gefällt mir

17. Mai 2007 um 12:40
In Antwort auf asaki_12823864

Rezepte
Hallo ihr Lieben,

im www findet man ja so allerhand - aber Rezepte für David Kirsch-Diät ganz schwierig. (Niemand traut sich ... *gg*).

Aber: schaut doch mal bei freundin.de unter rezepte da sind für 3 x 5 Tage Rezepte drin. Nehmt einfach die Suchfunktion. Leider fehlen dann halt die Sportübungen. 6 davon hab ich bei fitforfun.de unter "fitness" gefunden - die reichen für zuhause erst mal. Sonst geh ich ins Studio.

Ich hab Montag gleich 2 Stunden im Studio gemacht und sooo Muskelkater! Gut, dass mein Mann erst morgen wieder kommt - so hatte ich eine gute Entschuldigung fürs Nichttrainieren am DI, MI und heute. Morgen und SA dafür wieder. Ich denke, so 3 - 4 mal die Woche im Studio reicht mir - dazu kann ich daheim ein paar Übungen machen. Ob das dann wirklich 45 Minuten sind --- hm --- zuhause fehlt mir immer ein wenig die Motivation. Und dann ist da noch ein kleiner Racker, der genau dann seinen Schnulli haben will, wenn ich grad auf der Gymnastikmatte bin )

Wär schön, wenn ihr auch berichten würdet, wie's euch geht.

Ich bin heute beim 4. Tag und kann schon fast keine Pute mehr sehen. Auch die Fischgerichte finde ich nicht wirklich lecker. Werde heute den Lachs mit Meerrettich gegen Putenchili austauschen. Das ist nämlich echt lecker.

Rührei mit Pute und der Hackbraten sind auch ganz lecker.

Ich hab gar keinen Heißhunger - hätte ich nicht gedacht. Wo ich sooo Brot liebe und Pasta und Kartoffeln und Reis. Ich bin eigentlich ein Kohlehydrat-Esser - lieber verzichte ich aufs Fleisch. Naja - nun geht's mal 2 Wochen andersrum.

Ich mach es nach Freundin 3 x 5 Tage und da gibt's ja dann nach den ersten 5 Tagen schon wieder leicht Kohlehydrate. Das geht.

Liebe Kim: schön, dass ich eine "Leidensgenossin" gefunden habe. Ich hab bei mir ne Jeans in Gr. 36/38 liegen - die hatte ich mir kurz vor meiner SS gekauft - schweineteuer. Und die muss wieder passen - sonst werd ich nicht glücklich - trotz süßem Schatz in der Wiege!
Berichte doch, ob du dich anfreunden kannst ... dann wäre ein Austausch schön.

Liebe Grüße, Silke

@ Gabi - wegen Einkaufen
Hi Gabi,

hab ich fast vergessen:

Die Rezeptzutaten bekommst du ja in jedem Lebensmittelgeschäft.

Und Eiweißpulver gibt's beim Drogeriemarkt Müller oder in der Apotheke - das muss nicht unbedingt das von "Kirsch" sein.

Statt Hanteln kannst du zwei Wasserflaschen nehmen - brauchst du evtl. nur noch Medizinball (falls du genau seine Übungen machen willst). Ich denke aber, dass man nicht genau die Übungen machen muss: Hauptsache ist, dass du überhaupt Sport machst - Ausdauer und Muskelaufbau.

LiebGrü nochmal, Silke

Gefällt mir

18. Mai 2007 um 13:37
In Antwort auf asaki_12823864

Rezepte
Hallo ihr Lieben,

im www findet man ja so allerhand - aber Rezepte für David Kirsch-Diät ganz schwierig. (Niemand traut sich ... *gg*).

Aber: schaut doch mal bei freundin.de unter rezepte da sind für 3 x 5 Tage Rezepte drin. Nehmt einfach die Suchfunktion. Leider fehlen dann halt die Sportübungen. 6 davon hab ich bei fitforfun.de unter "fitness" gefunden - die reichen für zuhause erst mal. Sonst geh ich ins Studio.

Ich hab Montag gleich 2 Stunden im Studio gemacht und sooo Muskelkater! Gut, dass mein Mann erst morgen wieder kommt - so hatte ich eine gute Entschuldigung fürs Nichttrainieren am DI, MI und heute. Morgen und SA dafür wieder. Ich denke, so 3 - 4 mal die Woche im Studio reicht mir - dazu kann ich daheim ein paar Übungen machen. Ob das dann wirklich 45 Minuten sind --- hm --- zuhause fehlt mir immer ein wenig die Motivation. Und dann ist da noch ein kleiner Racker, der genau dann seinen Schnulli haben will, wenn ich grad auf der Gymnastikmatte bin )

Wär schön, wenn ihr auch berichten würdet, wie's euch geht.

Ich bin heute beim 4. Tag und kann schon fast keine Pute mehr sehen. Auch die Fischgerichte finde ich nicht wirklich lecker. Werde heute den Lachs mit Meerrettich gegen Putenchili austauschen. Das ist nämlich echt lecker.

Rührei mit Pute und der Hackbraten sind auch ganz lecker.

Ich hab gar keinen Heißhunger - hätte ich nicht gedacht. Wo ich sooo Brot liebe und Pasta und Kartoffeln und Reis. Ich bin eigentlich ein Kohlehydrat-Esser - lieber verzichte ich aufs Fleisch. Naja - nun geht's mal 2 Wochen andersrum.

Ich mach es nach Freundin 3 x 5 Tage und da gibt's ja dann nach den ersten 5 Tagen schon wieder leicht Kohlehydrate. Das geht.

Liebe Kim: schön, dass ich eine "Leidensgenossin" gefunden habe. Ich hab bei mir ne Jeans in Gr. 36/38 liegen - die hatte ich mir kurz vor meiner SS gekauft - schweineteuer. Und die muss wieder passen - sonst werd ich nicht glücklich - trotz süßem Schatz in der Wiege!
Berichte doch, ob du dich anfreunden kannst ... dann wäre ein Austausch schön.

Liebe Grüße, Silke

Ja,ja,... die 36er Jeans...
Hallo Silke,
diese Jeansgeschichte kenne ich nur zu gut! Letzte Woche habe ich meinen Schrank aufgeräumt und umgestellt von Winter auf Sommer. Dabei viel mir meine heißgeliebte Jeans in die Hände und ich habe es tatsächlich gewagt, mal ein Bein reinzustecken.... das zweite ging auch noch... und dann kam der Po... *grrrrr* das der sich da immer so weigert auf dem Weg nach oben mitzuhelfen...! Blödes dickes Ding!!! Der muß jetzt weg. War mal auf der Freundin Seite und habe mir das da mal angesehen und habe beschlossen, jetzt "Kim Kirsch" zu werden! Werde morgen mal dementsprechend einkaufen! Für die Fitforfun Seite hatte ich dann keine Zeit mehr, da mein kleiner Zwerg Legospielen wollte.
Er ist so süß aber meine Rettungsringe am Bauch nicht!
Einige Gericht sind da sicher nicht so mein Fall aber ich werde auch einfach ein bißchen tauschen und dann wird's schon klappen. Sind denn schon ein paar Pfunde (zumindest eins) gepurzelt? (Bitte lüg mich an - sonst fange ich gar nicht erst an )
In Gedanken bin ich bei Dir und drücke Dir die Daumen, das Du schön tapfer bist.
Laß von Dir hören!

Gruß Kim

Gefällt mir

21. Mai 2007 um 15:46
In Antwort auf asaki_12823864

@ Gabi - wegen Einkaufen
Hi Gabi,

hab ich fast vergessen:

Die Rezeptzutaten bekommst du ja in jedem Lebensmittelgeschäft.

Und Eiweißpulver gibt's beim Drogeriemarkt Müller oder in der Apotheke - das muss nicht unbedingt das von "Kirsch" sein.

Statt Hanteln kannst du zwei Wasserflaschen nehmen - brauchst du evtl. nur noch Medizinball (falls du genau seine Übungen machen willst). Ich denke aber, dass man nicht genau die Übungen machen muss: Hauptsache ist, dass du überhaupt Sport machst - Ausdauer und Muskelaufbau.

LiebGrü nochmal, Silke

Molke
Hallo Silke,
danke für Deine Antwort. Es gibt aber so viele Molke Drinks, welchen nimmst Du? Unsere Apotheke hat kein Molke Pulver.
Weiterhin viel Erfolg.

Gaby

Gefällt mir

27. Mai 2007 um 12:38
In Antwort auf orah_12152567

Molke
Hallo Silke,
danke für Deine Antwort. Es gibt aber so viele Molke Drinks, welchen nimmst Du? Unsere Apotheke hat kein Molke Pulver.
Weiterhin viel Erfolg.

Gaby

Ich mach auch mit...
Hallo zusammen.

ich habe genau das selbe Problem. Bei mir sind es immer noch 10 Schwangerschaftskilos zuviel. Ich gehe 2-3mal pro Woche ins Fitnessstudio, mache dort den Miha-Zirkel (sehr effektiv!!!) und Ausdauertraining und dazu ernähre ich mich sehr fettarm. Allerdings habe ich bis jetzt 'nur' ein paar Zentimeter Umfang, 2 Kilo und ein paar Prozent Körperfett verloren (wird ja im Studio gemessen). Ich bin dann durchs TV auf David Kirsch gestossen. So wie Heidi Klum auszusehen wäre schon toll...Und das nach 3 Geburten!! Ich habe mir jetzt das Buch bestellt und werde dann versuchen das durchzuziehen.
Ich finds toll, Frauen zu treffen, denen es genauso geht.

Liebe Grüße, whitecloud07

Gefällt mir

14. Juni 2007 um 9:28
In Antwort auf rahat_12510765

Ich mach auch mit...
Hallo zusammen.

ich habe genau das selbe Problem. Bei mir sind es immer noch 10 Schwangerschaftskilos zuviel. Ich gehe 2-3mal pro Woche ins Fitnessstudio, mache dort den Miha-Zirkel (sehr effektiv!!!) und Ausdauertraining und dazu ernähre ich mich sehr fettarm. Allerdings habe ich bis jetzt 'nur' ein paar Zentimeter Umfang, 2 Kilo und ein paar Prozent Körperfett verloren (wird ja im Studio gemessen). Ich bin dann durchs TV auf David Kirsch gestossen. So wie Heidi Klum auszusehen wäre schon toll...Und das nach 3 Geburten!! Ich habe mir jetzt das Buch bestellt und werde dann versuchen das durchzuziehen.
Ich finds toll, Frauen zu treffen, denen es genauso geht.

Liebe Grüße, whitecloud07

Bin nun auch dabei
Hallo ich bin nun auch dabei...gibt es denn schon weitere Erfolge zu melden ?

Gefällt mir

21. Juni 2007 um 16:32

David Kirsch- Abnehmen
Hallo Sandy,

es freut mich riesig wenn ich höre das du wirklich abgenomen hast. Ich habe mir auch den DVD gekauft und bis jetzt 3 mal gemacht, merke aber leider noch keine Erfolge.
Bist du so lieb mir zu schreiben wie oft du in der Woche trainiert hast ( ich möchte 4/ Woche), hab mein Ernährung 50% umgestellt ( nur in die Früh Vollkornbrot mit Leberwurst, mittags salat mit Hünchen und abends auch was leichtes ( hauptsächlich Eiweiß) und zwiechendurch Obst.
Meins du mach ich das alles richtig ? ich habe das Gefühl das ich erstmal zunehme anstatt abnehme.
Bitte bitte hilf mir.
Liebe Grüße Ramona

Gefällt mir

9. August 2007 um 10:38
In Antwort auf cosima_12290601

Bin nun auch dabei
Hallo ich bin nun auch dabei...gibt es denn schon weitere Erfolge zu melden ?

Hi
Ich mache auch ab morgen David Kirsch. Heute noch so halb halb weil ich noch kein Proteinpulver hab....
lg teufelchen

Gefällt mir

1. April 2008 um 19:36

Muss das Proteinpulver denn wirklich sein?
Hallo ihr Lieben, also bei mir liegt das Kirsch Buch schon seit geraumer Zeit herum. Ich habe in den letzten zwei Jahren zugenommen, ganz einfach weil ich mich zu wenig bewege. In den letzten 6 Monaten kamen noch mal 5 kg drauf, weil ich mit meinem Uniabschluss beschäftigt bin. Ich habe mir vorgenommen gesund abzunehmen, aber ich brauche einen motivierenden Effekt, wie bei Kirsch.

Meine Frage ist, muss das mit dem Pulver wirklich sein? Ich hab da immer so eine Abneigung gegen.

Lg
Zoe

Gefällt mir

14. Juli 2008 um 18:27

2008 - noch jemand am "Medizin"-Ball...
Hallo Ihr Lieben,

ist jemand noch am body-shapen? Werde demnächst auch mit dem Programm beginnen und vielleicht ist ja noch jemand da, der grad anfängt?

Liebe Grüße
spaghetti

Gefällt mir

17. Juli 2008 um 15:44
In Antwort auf nayeli_12116178

Hi
Ich mache auch ab morgen David Kirsch. Heute noch so halb halb weil ich noch kein Proteinpulver hab....
lg teufelchen

Proteinpulver is so lala
ich hasse das zeug und versuche es immer wieder zu umgehen - hat einer von euch n tipp wie ich es n bisschen schmackhafter machen kann?

Gefällt mir

27. August 2008 um 11:50

Abnehmen mit David Kirsch
Hey,
Ich würde das Programm gerne auch ausprobieren, kannst du mir ein bisschen darüber erzählen?
Und welches genau machst du?
Lg

Gefällt mir

19. Januar 2009 um 14:03

David kirsch
hallooooooooo hab gelesen das du mit dem programm 7 kilo abgenommen hast bin auch intressiert hab mir auch das buch gekauft,wie ist es kann man nach der abnahme sein gewicht gut halten oder gibt es ein jojo efekt,denn das ist das einzige warum ich noch am start hinderd. suche jemand der erfahrungen gesammelt hat .gruss yola

Gefällt mir

20. Januar 2009 um 12:14

D.Kirsch Diaet
Hallo
ich moechte auch mit dem david kirsch programm anfangen.

Meine frage ist ob ihr nur mit dem buch und der dvd abnehmt oder auch noch dir produkte kauft, die ja nicht gerade billig sind. wie lange soll man das programm denn machen laenger als 4 wochen.

wuerde mich sehr ueber tipps und antworten freuen.

kann man die produkte nur ueber internet bestellen und was muss man so fuer eine woche an geld fuer die produkte zahlen


liebe gruesse sweetpaula1

Gefällt mir

20. April 2012 um 7:24
In Antwort auf odessa_12554005

Ja,ja,... die 36er Jeans...
Hallo Silke,
diese Jeansgeschichte kenne ich nur zu gut! Letzte Woche habe ich meinen Schrank aufgeräumt und umgestellt von Winter auf Sommer. Dabei viel mir meine heißgeliebte Jeans in die Hände und ich habe es tatsächlich gewagt, mal ein Bein reinzustecken.... das zweite ging auch noch... und dann kam der Po... *grrrrr* das der sich da immer so weigert auf dem Weg nach oben mitzuhelfen...! Blödes dickes Ding!!! Der muß jetzt weg. War mal auf der Freundin Seite und habe mir das da mal angesehen und habe beschlossen, jetzt "Kim Kirsch" zu werden! Werde morgen mal dementsprechend einkaufen! Für die Fitforfun Seite hatte ich dann keine Zeit mehr, da mein kleiner Zwerg Legospielen wollte.
Er ist so süß aber meine Rettungsringe am Bauch nicht!
Einige Gericht sind da sicher nicht so mein Fall aber ich werde auch einfach ein bißchen tauschen und dann wird's schon klappen. Sind denn schon ein paar Pfunde (zumindest eins) gepurzelt? (Bitte lüg mich an - sonst fange ich gar nicht erst an )
In Gedanken bin ich bei Dir und drücke Dir die Daumen, das Du schön tapfer bist.
Laß von Dir hören!

Gruß Kim

Hallo zusammen
Ich habe auch mit seinen Programmen gut abgenommen aber leider fast doppelt soviel wieder zu als ich einigermaßen normal aß. Sein Diät ist leider nichts für die Ewigkeit und abgesehen davon meine Meinung nach ist es leicht abzunehmen aber das Gewicht hinterher zu halten ist das Problem und bei diesen Diät ist das fast unmöglich. Trotzdem viel Erfolg

Gefällt mir

4. Februar 2016 um 9:49

ERFOLG & KRITIK
Wow, erstmal gratulation zu dieser Leistung. 7 Kilo in 2 Wochen ist.. mal ehrlich ... eigentlich sehr ungesund. Das ist zu viel. Stell dir mal einen Sack Kartoffeln vor, der 7 Kilo wiegt. Da gerät dein Körper aber ganz schön in Stress, wenn diese Menge plötzlich fehlt.

Zur Diät selbst:
Nach den 2 Wochen folgt aber eine Umstellung. Das weißt du, ja? Denn jetzt einfach so weiter zu machen, könnte selbst einem gesunden Menschen Probleme bereiten. Versteh mich nicht falsch. Die Diät ist ein gutes Ernährungsmodell, man muss sich aber an die Regeln halten.

Hier, die Seite ist mMn recht kritisch, durchleutet das Konzept aber gut. www.diaetcheck.net/diaeten/david-kirsch-diaet

Ich kann die Diät nur aus der Theorie heraus beurteilen und denke, dass die Diät zwar exzellent beim abnehmen hilft, aber man sich an die Spielregeln halten muss und bei Unwohlsein abbrechen sollte.

Sabbsii

Gefällt mir