Forum / Fit & Gesund

Abnehmen mit Shakes

15. Oktober 2020 um 20:39 Letzte Antwort: 30. November 2020 um 20:36

Hallo ihr Lieben,  

mein name ist Luana und ich bin 28 jahre jung. Ich wiege 80,3kg und möchte mit shakes abnehmen. Vorgestellt habe ich mir so lange wie es geht zu turben (3Shakes) und dann auf eine Mahlzeit und 2 shakes umzustellen. Meistens nehme ich den Shake von Wellmix aber wechsel auch ab und zu. Vielleicht findet sich der ein oder andere der Lust hat mitzumachen.

Ich freue mich auf antworten 

Mehr lesen

19. Oktober 2020 um 10:11

Es gibt tatsächlich gute Shakes, die auch von Ernährungsmedizinern verordnet werden. Die sind aber von der Zusammensetzung und Qualität viel besser als die Shakes, die frei verkäuflich sind! Und sie werden nur eingesetzt bei Adipositas oder Fettleberpatienten. 
Mit deinen 80kg bist du von beidem ziemlich sicher meilenweit entfernt.
Was du da machst, ist der beste Weg, um richtig fett zu werden. Lass lieber mal die Schoki abends stecken und bau mehr Bewegung in deinen Tag ein, dann kannst du gesund und langfristig abnehmen. So wirst du, sobald du die Shakes wieder absetzt, zunehmen, der berühmte Jojoeffekt wird eintreten und du wiegst dann halt 5kg mehr als vorher. Das machst du dann noch ein paar Mal mit irgendwelchen anderen Diäten und dann knackt du die 100kg bestimmt bald! 

Gefällt mir

15. November 2020 um 21:20

Wenn du jetzt auf Shakes gehst und später wieder normal isst, wirst du den Jojo Effekt nicht entgehen können. Ich würde insgesamt auf die kcal Zahl pro Tag achten und deinen normalen Verbrauch reduzieren. Im Internet gibt es gute kcal Rechner. Mit Shakes kannst du eher mal eine Süßigkeit ersetzen und den Heishunger stillen

Gefällt mir

25. November 2020 um 13:01

Also wichtig ist, dass du all deine Nötigen Nährwerte deckst und aufpasst, nicht zu viel auf einmal abzunhemen, sonst wird dich der Heißhunger schnell erwischen. Du solltest kein zu hohes Kaloriendefizit haben. Ich würde die Diät länger machen und dafür langsam statt schnell und aggressiv 

Gefällt mir

29. November 2020 um 14:22

Hallo!
Ich habe auch schon einige Dinge ausprobiert.
Programme mit Shakes können schnelle Erfolge liefern, aber genauso schnell sind die Kilos danach auch wieder drauf, wenn man damit aufhört.
Und auf Dauer kann man das einfach nicht machen, also das ist meine Meinung, ich kann das nicht auf längere Zeit. Denn irgendwann "steht einem das einfach an".
Lg

Gefällt mir

30. November 2020 um 11:34

Hallo Luana!
Ich glaube nicht, dass du mit diesen Shakes dein Ziel erreichst. Vielleicht nimmst du dadurch schnell ab, deine Einstellung gegenüber Essen und deinem Körper wird dadurch aber nicht besser! So nimmst du letztendlich bestimmt genauso schnell wieder zu.
Wenn du langfristig abnehmen möchtest, wäre es besser, dich mit deinen Ernährungsgewohnheiten und deinem Körper auseinanderzusetzen! Mir hat es geholfen so oft es geht zu kochen, mit frischen Zutaten! So weißt du was du zu dir nimmst. Des Weiteren habe ich auf Fertigprodukte (wie zum Beispiel Shakes) verzichtet. Bewegung ist natürlich für das Abnehmen auch sehr sehr wichtig!

Gefällt mir

30. November 2020 um 20:36

Da bin ich ganz ehrlich. Hat bei mir nicht geklappt.

Gefällt mir