Home / Forum / Fit & Gesund / Abnehmen mit Protein Shakes

Abnehmen mit Protein Shakes

19. Oktober 2016 um 13:56

Huhu,

ich würde gerne probieren mit Protein Shakes die ein oder andere Mahlzeit zu ersetzen, bin aber noch etwas skeptisch, ob man damit wirklich die Kilos purzeln lassen kann (mit Bewegung natürlich).

Hat da jemand Erfahrung?

Liebe Grüße

Mehr lesen

19. Oktober 2016 um 14:27

Hallo, 
ich kann es nur empfehlen. Ich habe vor einem halben Jahr 6-8kg damit abgenommen in 4 Wochen. Ich fange morgen wieder damit an - vllt. hast du ja Lust mitzumachen?! Ich nehme Yokebe, mir schmeckt das ganz gut. Nehme kalte Milch & Zimt & nur 3 statt 4 Löffel. Eine Freundin von mir mag Multan lieber. LG 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 16:31
In Antwort auf syd_12546206

Hallo, 
ich kann es nur empfehlen. Ich habe vor einem halben Jahr 6-8kg damit abgenommen in 4 Wochen. Ich fange morgen wieder damit an - vllt. hast du ja Lust mitzumachen?! Ich nehme Yokebe, mir schmeckt das ganz gut. Nehme kalte Milch & Zimt & nur 3 statt 4 Löffel. Eine Freundin von mir mag Multan lieber. LG 

Klingt gut
Geht das auch wenn man nur eine Mahlzeit damit ersetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 10:31
In Antwort auf ringotchi93

Huhu,

ich würde gerne probieren mit Protein Shakes die ein oder andere Mahlzeit zu ersetzen, bin aber noch etwas skeptisch, ob man damit wirklich die Kilos purzeln lassen kann (mit Bewegung natürlich).

Hat da jemand Erfahrung?

Liebe Grüße

hallo

ich habe jetzt auch wieder mit shakes angefangen. mir geht es dabei darum dass ich einfach weniger esse aber nicht zu wenig kalorien zu mir nehme um meinen stoffwechsel noch halten zu können.
es reicht also wenn man nur eine mahlzeit ersetzt. zb morgens gesund frühstückt, am besten mit einem selbst gemachten müsli (das hält lange satt) mittags einen shake und abends gesund isst. zwischendurch nasche ich obst.

hättest du lust gemeinsam abzunehmen?
das fällt einem gleich ein bisschen leichter

lg
jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2016 um 15:12
In Antwort auf jasmin0493

hallo

ich habe jetzt auch wieder mit shakes angefangen. mir geht es dabei darum dass ich einfach weniger esse aber nicht zu wenig kalorien zu mir nehme um meinen stoffwechsel noch halten zu können.
es reicht also wenn man nur eine mahlzeit ersetzt. zb morgens gesund frühstückt, am besten mit einem selbst gemachten müsli (das hält lange satt) mittags einen shake und abends gesund isst. zwischendurch nasche ich obst.

hättest du lust gemeinsam abzunehmen?
das fällt einem gleich ein bisschen leichter

lg
jasmin

Das ist auch mein Mittel der Wahl, wenn diese komischen Tierchen die Klamotten enger genäht haben Meistens mach ich es dann so: 3 Tage 3 Shakes am Tag, dazu etwas Obst und Gemüse, dann einen Tag normal aber leicht Essen, dann wieder 3 Tage Shakes. Dazu viel Sport und viel schlafen. Ich denke das ist ok als Methode wenn man z.b, 3 oder 5 kg abnehmen will. Für langfristiges Abnehmen von mehr Kilos glaube ich ists maximal eine sinnvolle Ergänzung mal so zwischendurch, im Schnitt hilft da nur Ernährung umstellen und sich viel bewegen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2016 um 1:24

was ich noch empfehlen kann ist die 18/6 Methode also fasten über 18 h und z.B. vo 08-14 Uhr nur was essen bzw. die Shakes einnehmen. Bewirkt Wunder. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2016 um 10:06

Heyho - nimmt man damit wirklich ab? Ich meine die sind doch eigentlich dafür gedacht, Muskelmasse aufzubauen oder? Ich kenn mich da wirklich nicht aus, weil ich denke mir immer, dass ein bisschen Sport und ein wenig die Ernährung regulieren reicht doch, um abzunehmen.

Also wenn ich mir die verschiedenen Berichte wie hier http://wheyprotein.de/ durchlese, dann denke ich eher, dass Proteinshakes zum Muskelaufbau gedacht sind. Klar sind Eiweiße wichtig, aber du willst doch eigentlich "nur" abnehmen oder?

Wenn du natürlich gleichzeitig noch Muskeln aufbauen willst, dann solltest du dich bestimmt (meines Wissens nach) mit solchen Dingen auseinandersetzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2016 um 15:45
In Antwort auf thingess

Heyho - nimmt man damit wirklich ab? Ich meine die sind doch eigentlich dafür gedacht, Muskelmasse aufzubauen oder? Ich kenn mich da wirklich nicht aus, weil ich denke mir immer, dass ein bisschen Sport und ein wenig die Ernährung regulieren reicht doch, um abzunehmen.

Also wenn ich mir die verschiedenen Berichte wie hier http://wheyprotein.de/ durchlese, dann denke ich eher, dass Proteinshakes zum Muskelaufbau gedacht sind. Klar sind Eiweiße wichtig, aber du willst doch eigentlich "nur" abnehmen oder?

Wenn du natürlich gleichzeitig noch Muskeln aufbauen willst, dann solltest du dich bestimmt (meines Wissens nach) mit solchen Dingen auseinandersetzen

Hey
Das sind keine Wheyproteine sondern "nur" Eiweißproteine. Die Leute von der Firma meinten dass das wirklich nur zum abnehmen ist. Whey ist quasi zum Zunehmen durch Muskelmasse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen