Home / Forum / Fit & Gesund / Abnehmen mit 47

Abnehmen mit 47

20. Juni 2006 um 12:40 Letzte Antwort: 11. August 2017 um 20:49

Hallo ihr Lieben
Gibt es hier noch mehr Frauen in meinem Alter die abnehmen wollen? Die vielleicht auch am Anfang der Wechseljahre stehen? Wie macht ihr das? Sollen wir uns austauschen und es gemeinsam versuchen?

Mehr lesen

20. Juni 2006 um 13:27

"Abnehmen mit 47"
hallöchen bine 112

Jo hier bin 44J und bin seid 3 Tagen am abnehmen " WILL " es diesmal schaffen

bin dabei meine Ernährung umzustellen ( viel fettarm, balaststoffreich und viel trinken ( stilles Wasser vertrag ich besser, als mit Kohlensäure ) und zwischendurch Obst so 2-3 kleine Äpfel....Bewegung tut auch gut also laufe ich mit meinem Hund ne halbe Stunde länger....Gymnastik steht auch auf mein Programm 3Xtäglich 10-15 min und Musik dazu am besten was flottes, das klappt dann besser

Viel Glück wünsche ich dir

liebe Grüße aus Berlin

lionheart7

Gefällt mir
20. Juni 2006 um 13:45
In Antwort auf carita_11937922

"Abnehmen mit 47"
hallöchen bine 112

Jo hier bin 44J und bin seid 3 Tagen am abnehmen " WILL " es diesmal schaffen

bin dabei meine Ernährung umzustellen ( viel fettarm, balaststoffreich und viel trinken ( stilles Wasser vertrag ich besser, als mit Kohlensäure ) und zwischendurch Obst so 2-3 kleine Äpfel....Bewegung tut auch gut also laufe ich mit meinem Hund ne halbe Stunde länger....Gymnastik steht auch auf mein Programm 3Xtäglich 10-15 min und Musik dazu am besten was flottes, das klappt dann besser

Viel Glück wünsche ich dir

liebe Grüße aus Berlin

lionheart7

Willkommen im Club *HandReich*
Schön das du dich gemelet hast. Ich bin jetzt seit 9 Tagen dran. Habe vor 2 Jahren WeightWatchers gemacht,habe aber leider alles wieder drauf. Jetzt hab ich davon viel übernommen. Ist ja auch eie Ernährungsumstellung. Ich trinke auch stilles Wasser. Wieviel schaffst du täglich? Ich zur Zeit 2l. Obst esse ich, indem ich mir jeden Tag einen Obstsalat mache.
Mensch sportlich bist du ja nicht zu toppen. Das muß ich auch noch hinkriegen.
Bin mal gespannt ob sich uns noch jemand anschließen möchte.
In den Wechseljahren bist du aber noch nicht, ne? Bei mir fängt, es glaube ich, grad an. Hatte schon mal solche Hitzewellen. Und ich denke, das ich dadurch auch sehr langsam abnehme. Weil sich der ganze Stoffwechsel ja auch umstellt.
Ich muß übrigens 10Kilo abnehmen. (1K ist schon weg *freu* ) Hab ich durchs Nicht-mehr-rauchen drauf.
Also bis später, einen schönen Kalorienarmen Tag, GLG, bine

Gefällt mir
20. Juni 2006 um 15:14
In Antwort auf pollie_12729001

Willkommen im Club *HandReich*
Schön das du dich gemelet hast. Ich bin jetzt seit 9 Tagen dran. Habe vor 2 Jahren WeightWatchers gemacht,habe aber leider alles wieder drauf. Jetzt hab ich davon viel übernommen. Ist ja auch eie Ernährungsumstellung. Ich trinke auch stilles Wasser. Wieviel schaffst du täglich? Ich zur Zeit 2l. Obst esse ich, indem ich mir jeden Tag einen Obstsalat mache.
Mensch sportlich bist du ja nicht zu toppen. Das muß ich auch noch hinkriegen.
Bin mal gespannt ob sich uns noch jemand anschließen möchte.
In den Wechseljahren bist du aber noch nicht, ne? Bei mir fängt, es glaube ich, grad an. Hatte schon mal solche Hitzewellen. Und ich denke, das ich dadurch auch sehr langsam abnehme. Weil sich der ganze Stoffwechsel ja auch umstellt.
Ich muß übrigens 10Kilo abnehmen. (1K ist schon weg *freu* ) Hab ich durchs Nicht-mehr-rauchen drauf.
Also bis später, einen schönen Kalorienarmen Tag, GLG, bine

Huhu bine
ich schaffe so 2l am Tag, ab und zu mische ich mir 1-2 Gläser Apfelsaft noch zu ( halb und halb ) Mit WeightWatchers fang ich nächste Woche an ( nach Punkten zu essen) bin gespannt bekomme mein Plan von einer guten Freundin extra für mich zusammengestellt, wieviel Punkte ich täglich zu mir nehmen darf.

Glückwunsch zum 1 Kilo weniger das ist doch schon mal was, mach weiter so ! Alles langsam angehen lassen

Bei mir sind es viele, viele Kilos mehr
auch durch Nicht-mehr-rauchen...
Medikamente....
Essen und Naschen hat eben geschmeckt viel zu lecker ...

Werd mir gleich ein Vollkorntoast mit Quark, Knobi und Radieschen machen
und Fussball gucken )

bis dann LG lionheart

Gefällt mir
20. Juni 2006 um 17:11
In Antwort auf carita_11937922

Huhu bine
ich schaffe so 2l am Tag, ab und zu mische ich mir 1-2 Gläser Apfelsaft noch zu ( halb und halb ) Mit WeightWatchers fang ich nächste Woche an ( nach Punkten zu essen) bin gespannt bekomme mein Plan von einer guten Freundin extra für mich zusammengestellt, wieviel Punkte ich täglich zu mir nehmen darf.

Glückwunsch zum 1 Kilo weniger das ist doch schon mal was, mach weiter so ! Alles langsam angehen lassen

Bei mir sind es viele, viele Kilos mehr
auch durch Nicht-mehr-rauchen...
Medikamente....
Essen und Naschen hat eben geschmeckt viel zu lecker ...

Werd mir gleich ein Vollkorntoast mit Quark, Knobi und Radieschen machen
und Fussball gucken )

bis dann LG lionheart

Hi lionheart
Na wie hat dir dein Toast geschmeckt?
Bei mir fiel heute das Mittagessen aus und ich mußte mal wieder was Süßes essen. Es gab 2Toast mit Nutella (aber ganz dünn) und eine kleine halbe Banane in Scheiben geschnitten. Himmlisch! Ist so ein Tip aus dem WW-Forum, wenn man wirklich mal was süßes essen muß. Kannst du nicht mal eine Zeit lang zu diesen Treffen gehen? Da gibts so tolle Sachen zu kaufen. WW-Riegel, Saucen, tolle Kochbücher etc. So weit ich weiß braucht man im Sommer auch keine Anmeldegebühr zu zahlen. Wär das nichts für dich?
Du schreibst du hast zugenommen wegen Medikamenten, nimmst du sie immer noch? Warst du krank?
Bei mir ist das so eine Sache mit dem Sport. Ich hatte vor 3Jahren einen Auffahrunfall und seitdem immer Probleme mit meiner Halswirbelsäule. Hab grade wieder mit Krankengymnastik angefangen. Habe vor ein paar Monaten auch mit Nordic-Walking angefangen, das fand ich so super, aber es hat mir leider nicht so gut getan.
Der Orthopöde meinte auch das ich lieber was anderes machen soll.
Ach danke übrigens für deine Glückwünsche zu meiner 1Kilo-Abnahme. Es sind genau genommen sogar 1 Kilo und 200 Gramm. Super ne? In 9 Tagen! Wenn das so weitergeht bin ich ganz zufrieden. Wieviel mußt du denn abnehmen?
Wie war dein Fußball?
Also, ich sag mal bis nachher, GLG, bine

Gefällt mir
20. Juni 2006 um 17:13
In Antwort auf pollie_12729001

Hi lionheart
Na wie hat dir dein Toast geschmeckt?
Bei mir fiel heute das Mittagessen aus und ich mußte mal wieder was Süßes essen. Es gab 2Toast mit Nutella (aber ganz dünn) und eine kleine halbe Banane in Scheiben geschnitten. Himmlisch! Ist so ein Tip aus dem WW-Forum, wenn man wirklich mal was süßes essen muß. Kannst du nicht mal eine Zeit lang zu diesen Treffen gehen? Da gibts so tolle Sachen zu kaufen. WW-Riegel, Saucen, tolle Kochbücher etc. So weit ich weiß braucht man im Sommer auch keine Anmeldegebühr zu zahlen. Wär das nichts für dich?
Du schreibst du hast zugenommen wegen Medikamenten, nimmst du sie immer noch? Warst du krank?
Bei mir ist das so eine Sache mit dem Sport. Ich hatte vor 3Jahren einen Auffahrunfall und seitdem immer Probleme mit meiner Halswirbelsäule. Hab grade wieder mit Krankengymnastik angefangen. Habe vor ein paar Monaten auch mit Nordic-Walking angefangen, das fand ich so super, aber es hat mir leider nicht so gut getan.
Der Orthopöde meinte auch das ich lieber was anderes machen soll.
Ach danke übrigens für deine Glückwünsche zu meiner 1Kilo-Abnahme. Es sind genau genommen sogar 1 Kilo und 200 Gramm. Super ne? In 9 Tagen! Wenn das so weitergeht bin ich ganz zufrieden. Wieviel mußt du denn abnehmen?
Wie war dein Fußball?
Also, ich sag mal bis nachher, GLG, bine

Noch was vergessen
Was für einen Hund hast du? Ich hab auch einen. Einen Bolonka-Zwetna! Kennste bestimmt nicht, ne?
Ist ein ganz kleiner Knuddelhund.

Gefällt mir
20. Juni 2006 um 19:17
In Antwort auf pollie_12729001

Noch was vergessen
Was für einen Hund hast du? Ich hab auch einen. Einen Bolonka-Zwetna! Kennste bestimmt nicht, ne?
Ist ein ganz kleiner Knuddelhund.

Wieder da
Ich habe die Krankheit Pseudotumor cerebri kannst ja mal bei Google eingeben da findest du was ausfürlicheres drüber, sonst zu lang alles....
Letztes Jahr wurde es festgestellt. Naja....nicht jeder Tag ist gleich, aber lass mich nicht unterkriegen Medis brauche ich seid 14 Tagen nicht mehr nehmen....10 kilos sind erstmal angesagt
danach gehts weiter...weitere 10... insgesammt 30 aber ich lass es langsam angehen und wenn ich 1 jahr für brauche ...

Zum Fußball Freuuuuuuuuu 3 hoffe natürlich wir schaffen es

Habe ein jack russel kleiner Giftzwerg aber nur draussen und 2 katzen
können ja morgen nochmal schreiben

wünsche dir noch einen schönen Abend
ps; ja Toast war lecker....jetzt noch ein Joghurt oder ein Apfel.....Süßes fehlt mir na mal gucken vielleicht doch noch ein riegel

LG lionheart

Gefällt mir
20. Juni 2006 um 21:35

Mit 47 kein Problem
Hallo,

in kürze werde ich 48 und fühle mich fit und mit miener Figur recht zufrieden.
Ich habe vor einiger Zeit ein neues Programm kennen gelernt. Und damit habe ich in 42 Tagen 8 kg abgenommen. Ohne zu hungern. Es ist keine Diät, sondern einfach eine Nahrungsumstellung. Eine tolle Sache WWDI-Wissen wie du isst. Da kannst Du FDH oder alle anderen vergessen.
Ich kann es nur weiter tragen jeder muß wissen was er daraus macht.
Aber mir hat es gut getan. Man baut nicht nur Gewicht ab, sondern schmeißt dabei auch anderen Balst mit über Bord.
Wer sich dafür interssiert kann sich gerne melden. Oder auch nicht.

Allen viel Erfolg bei allen gesetzten Zielen.

Krebsbein

Gefällt mir
20. Juni 2006 um 23:09
In Antwort auf carita_11937922

Wieder da
Ich habe die Krankheit Pseudotumor cerebri kannst ja mal bei Google eingeben da findest du was ausfürlicheres drüber, sonst zu lang alles....
Letztes Jahr wurde es festgestellt. Naja....nicht jeder Tag ist gleich, aber lass mich nicht unterkriegen Medis brauche ich seid 14 Tagen nicht mehr nehmen....10 kilos sind erstmal angesagt
danach gehts weiter...weitere 10... insgesammt 30 aber ich lass es langsam angehen und wenn ich 1 jahr für brauche ...

Zum Fußball Freuuuuuuuuu 3 hoffe natürlich wir schaffen es

Habe ein jack russel kleiner Giftzwerg aber nur draussen und 2 katzen
können ja morgen nochmal schreiben

wünsche dir noch einen schönen Abend
ps; ja Toast war lecker....jetzt noch ein Joghurt oder ein Apfel.....Süßes fehlt mir na mal gucken vielleicht doch noch ein riegel

LG lionheart

Hi lionheart
Habe gerade bei Google deine Krankheit eingegeben und nur Bahnhof verstanden, das muß ich mir in Ruhe ansehen.
Also ich denke du machst das richtig mit deinen Etappenzielen, so haben wir das bei WW auch gelernt. Immer kleine Ziele stecken, dann hat man auch Erfolgserlebnisse.
Ich bin heute Abend noch mit meiner Tochter Fahrrad gefahren, trotz dieser fürchterlichen schwülen Luft.
Heute Abend hab ich Züricher Geschnetzeltes aus dem WW Buch gekocht. Das war voll lecker.
Bist du eigentlich verheiratet, hast du Kinder, arbeitest du? Wo kommst du her?
Wir können uns ja hier auch privat anschreiben wenn du magst, ich glaube nämlich nicht, das das hier alle so brennend interessiert.
Also, ich sag dann mal bis morgen, GLG, bine

Gefällt mir
20. Juni 2006 um 23:15
In Antwort auf judith_12723863

Mit 47 kein Problem
Hallo,

in kürze werde ich 48 und fühle mich fit und mit miener Figur recht zufrieden.
Ich habe vor einiger Zeit ein neues Programm kennen gelernt. Und damit habe ich in 42 Tagen 8 kg abgenommen. Ohne zu hungern. Es ist keine Diät, sondern einfach eine Nahrungsumstellung. Eine tolle Sache WWDI-Wissen wie du isst. Da kannst Du FDH oder alle anderen vergessen.
Ich kann es nur weiter tragen jeder muß wissen was er daraus macht.
Aber mir hat es gut getan. Man baut nicht nur Gewicht ab, sondern schmeißt dabei auch anderen Balst mit über Bord.
Wer sich dafür interssiert kann sich gerne melden. Oder auch nicht.

Allen viel Erfolg bei allen gesetzten Zielen.

Krebsbein

Hi krebsbein
Ist das so was ähnliches wie WeightWatchers? Denn da macht man ja auch eine Ernährungsumstellung. Erzähl doch mal mehr. Obwohl du ja sehr schnell viel abgenommen hast. Wie lange ist das her? Und hast du nichts mehr zugenommen?
GJG, bine

Gefällt mir
21. Juni 2006 um 8:12
In Antwort auf pollie_12729001

Hi lionheart
Habe gerade bei Google deine Krankheit eingegeben und nur Bahnhof verstanden, das muß ich mir in Ruhe ansehen.
Also ich denke du machst das richtig mit deinen Etappenzielen, so haben wir das bei WW auch gelernt. Immer kleine Ziele stecken, dann hat man auch Erfolgserlebnisse.
Ich bin heute Abend noch mit meiner Tochter Fahrrad gefahren, trotz dieser fürchterlichen schwülen Luft.
Heute Abend hab ich Züricher Geschnetzeltes aus dem WW Buch gekocht. Das war voll lecker.
Bist du eigentlich verheiratet, hast du Kinder, arbeitest du? Wo kommst du her?
Wir können uns ja hier auch privat anschreiben wenn du magst, ich glaube nämlich nicht, das das hier alle so brennend interessiert.
Also, ich sag dann mal bis morgen, GLG, bine

Hallo bine
Falls du meine privat Nachricht erhalten hast
gib mir mal bitte bescheid
irgendwas ging hier schief am PC

bis später
LG lionheart7

Gefällt mir
21. Juni 2006 um 14:24
In Antwort auf carita_11937922

Hallo bine
Falls du meine privat Nachricht erhalten hast
gib mir mal bitte bescheid
irgendwas ging hier schief am PC

bis später
LG lionheart7

Hallo
Hallo,
ich bin 38 und habe heute angefangen abzunehmen. Bin zwar noch nicht in den Wechseljahren, aber kann wegen Krankheit/Schwerbehinderung keinen Sport treiben und da setzt jedes "Zuviel" an Kalorien gleich doppelt und dreifach an
Meine Methode: ich versuche, Kalorien zu zählen, und führe ein kleines Buch über das, was ich esse. Gleichzeitig nehme ich Formoline Tabletten. Ich lese im Internet viel über die Methode der Weight Watchers und versuche, danach meine Ernährung umzustellen. In eine Gruppe möchte ich aus Kosten- und Zeitgründen nicht gehen, sondern es lieber "auf eigene Faust" versuchen. 10 Kilo müssen runter, 15 wären traumhaft Wünsche allen hier viel Erfolg bei der Abnahme!!!
Viele liebe Grüße,
murmeltier1

Gefällt mir
21. Juni 2006 um 16:32
In Antwort auf carita_11937922

Hallo bine
Falls du meine privat Nachricht erhalten hast
gib mir mal bitte bescheid
irgendwas ging hier schief am PC

bis später
LG lionheart7


Hi lionheart, leider habe ich keine priv. Nachricht erhalten. Ich hatte das auch schon öfter mal. Ich schreib dir mal meine Adresse, mal gucken ob es bei mir klappt.

Gefällt mir
21. Juni 2006 um 16:43
In Antwort auf ishtar_12950974

Hallo
Hallo,
ich bin 38 und habe heute angefangen abzunehmen. Bin zwar noch nicht in den Wechseljahren, aber kann wegen Krankheit/Schwerbehinderung keinen Sport treiben und da setzt jedes "Zuviel" an Kalorien gleich doppelt und dreifach an
Meine Methode: ich versuche, Kalorien zu zählen, und führe ein kleines Buch über das, was ich esse. Gleichzeitig nehme ich Formoline Tabletten. Ich lese im Internet viel über die Methode der Weight Watchers und versuche, danach meine Ernährung umzustellen. In eine Gruppe möchte ich aus Kosten- und Zeitgründen nicht gehen, sondern es lieber "auf eigene Faust" versuchen. 10 Kilo müssen runter, 15 wären traumhaft Wünsche allen hier viel Erfolg bei der Abnahme!!!
Viele liebe Grüße,
murmeltier1

Hi murmeltier
Hab gerade gesehen das du dich noch gemeldet hast. Hab heute erst jetzt Zeit.
Über Formoline kann ich gar nichts sagen. Das du keinen Sport machen kannst, kann ich gut verstehen. Bei mir ist es ja auch ein Problem. War heute aber schon zu Krankengymnastik., immerhin etwas! Dein Kalorien zählen ist bestimmt ok, ich mache ja nichts anderes, wenn ich WW mache, nur das ich dann Points zähle. Ich denke das ist alles ähnlich. Bei mir müssen auch 10 Kilo runter. Da können wir uns die Hand reichen. Was machst du sonst so? Bist du verhiratet, Kinder, arbeitest du? Was für eine Behinderung hast du? Erzähl mal, wenn du magst.
Ich denke 10K abzunehmen das müssten wir schaffen, ne? Wenn man mal bei WW guckt, da sind manche Leute, die sooooviel abnehmen, da müssen wir unsere 10 doch auch schaffen.
Wo kommst du her? Werd mir gleich mal dein Profil ansehen, also, ich schicke dir liebe Grüße, bis nachher mal, bine

Gefällt mir
21. Juni 2006 um 17:22
In Antwort auf pollie_12729001

Hi murmeltier
Hab gerade gesehen das du dich noch gemeldet hast. Hab heute erst jetzt Zeit.
Über Formoline kann ich gar nichts sagen. Das du keinen Sport machen kannst, kann ich gut verstehen. Bei mir ist es ja auch ein Problem. War heute aber schon zu Krankengymnastik., immerhin etwas! Dein Kalorien zählen ist bestimmt ok, ich mache ja nichts anderes, wenn ich WW mache, nur das ich dann Points zähle. Ich denke das ist alles ähnlich. Bei mir müssen auch 10 Kilo runter. Da können wir uns die Hand reichen. Was machst du sonst so? Bist du verhiratet, Kinder, arbeitest du? Was für eine Behinderung hast du? Erzähl mal, wenn du magst.
Ich denke 10K abzunehmen das müssten wir schaffen, ne? Wenn man mal bei WW guckt, da sind manche Leute, die sooooviel abnehmen, da müssen wir unsere 10 doch auch schaffen.
Wo kommst du her? Werd mir gleich mal dein Profil ansehen, also, ich schicke dir liebe Grüße, bis nachher mal, bine

Mein Profil...
...ist nicht mehr aktuell *schäm* wohne inzwischen im Köln-Bonner Raum, bin verheiratet, habe 2 schon größere Kinder und arbeite ganztags im Büro! Natürlich eine rein sitzende Tätigkeit, bei der man nix abnimmt Ich bin 3x am Bein operiert worden, leider ohne Erfolg, und seitdem chronisch schmerzkrank. Leider humpele ich beim Gehen und kann noch nicht einmal walken, spazierengehen usw. Krankengymnastik mache ich auch, aber dabei verbrennt man ja nichts, ist ja kein schweißtreibender Sport
Werde nun mal versuchen, mein Profil zu berichtigen *zwinker*
GlG murmeltier1

Gefällt mir
21. Juni 2006 um 17:51
In Antwort auf ishtar_12950974

Mein Profil...
...ist nicht mehr aktuell *schäm* wohne inzwischen im Köln-Bonner Raum, bin verheiratet, habe 2 schon größere Kinder und arbeite ganztags im Büro! Natürlich eine rein sitzende Tätigkeit, bei der man nix abnimmt Ich bin 3x am Bein operiert worden, leider ohne Erfolg, und seitdem chronisch schmerzkrank. Leider humpele ich beim Gehen und kann noch nicht einmal walken, spazierengehen usw. Krankengymnastik mache ich auch, aber dabei verbrennt man ja nichts, ist ja kein schweißtreibender Sport
Werde nun mal versuchen, mein Profil zu berichtigen *zwinker*
GlG murmeltier1

Hi murmeltier
Ja, ne? Schade das man bei der KG keine Kalorien verbrennt. Das wärs ja wohl. Ich hab eine Tochter, 16 Jahre. Bin auch verheiratet. Ich arbeite zur Zeit nicht.
Warst du schon mal auf den Seiten von WW? Ich bin ja da angemeldet, aber ich hab grad mal nur www.weightwatchers.de eingeben. Da kann jeder drauf. Warst du
da schon mal? Da gibts auch leckere Rezepte. Ich finde das das mit dem kochn immer ein Problem ist. Es muß schnell gehen, allen schmecken und keine Kalorien haben. Ich hab mir letzten von WW so ein klassisches Kochbuch gekauft. Sind wirklich gute Rezepte drin.
Wird das mit deiner Krankheit noch mal besser? Oder kannst du nie mehr Sport machen?
So, ich sag dann mal bis später, GLG, bine

Gefällt mir
22. Juni 2006 um 6:00
In Antwort auf pollie_12729001

Hi krebsbein
Ist das so was ähnliches wie WeightWatchers? Denn da macht man ja auch eine Ernährungsumstellung. Erzähl doch mal mehr. Obwohl du ja sehr schnell viel abgenommen hast. Wie lange ist das her? Und hast du nichts mehr zugenommen?
GJG, bine

WWDI
Hallo,

es hat absolut nichts mit WeightWatchers zu tun. Wir haben weder ein Punkte Programm noch anderen Formen von Kalorienzählen. Es geht hauptsächlich darum Kolehydrate zu verringern.
Ich habe das Programm Anfang des Jahres gemacht. 2 kg habe ich zugenommen. Da bin ich gerade wieder dabei und mache das Programm weider. Nähere Infos erhälts Du unter www.wissenwieduisst.de oder www.wwdi.info

Gruß Krebsbein

Gefällt mir
23. Juni 2006 um 15:56
In Antwort auf judith_12723863

WWDI
Hallo,

es hat absolut nichts mit WeightWatchers zu tun. Wir haben weder ein Punkte Programm noch anderen Formen von Kalorienzählen. Es geht hauptsächlich darum Kolehydrate zu verringern.
Ich habe das Programm Anfang des Jahres gemacht. 2 kg habe ich zugenommen. Da bin ich gerade wieder dabei und mache das Programm weider. Nähere Infos erhälts Du unter www.wissenwieduisst.de oder www.wwdi.info

Gruß Krebsbein

Hallo Krebsbein
Vielen Dank für deine Info, hab ich grad gelesen. Werde es mir mal in ruhe ansehen, hab heut leider keine Zeit.
Lieben Dank nochmal, dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, bine

Gefällt mir
5. November 2016 um 16:43
In Antwort auf pollie_12729001

Hallo ihr Lieben
Gibt es hier noch mehr Frauen in meinem Alter die abnehmen wollen? Die vielleicht auch am Anfang der Wechseljahre stehen? Wie macht ihr das? Sollen wir uns austauschen und es gemeinsam versuchen?

Hallo meine Gute,
 
Deine Anfrage ist zwar schon ein paar järchen her, ich bin aber neu
ich kann wegen der Wechseljahre eine Stoffwechselkur empfehlen, gibts für Alles - und Pflanzen"fresser" ( nach Mathias Jünnemann)

Viel Erfolg, falls noch nötig

Gefällt mir
11. August 2017 um 16:40
In Antwort auf pollie_12729001

Hallo ihr Lieben
Gibt es hier noch mehr Frauen in meinem Alter die abnehmen wollen? Die vielleicht auch am Anfang der Wechseljahre stehen? Wie macht ihr das? Sollen wir uns austauschen und es gemeinsam versuchen?

Wer schnell abnehmen will, dem kann ich das hier ans Herz legen, da gibts tolle sachen, außerdem wirkts auch traumhaft: --->Schnell abnehmen


damit kann man locker seine Traumfigur erreichen, und das im Rekordtempo
 

7 LikesGefällt mir
11. August 2017 um 20:49
In Antwort auf pollie_12729001

Hallo ihr Lieben
Gibt es hier noch mehr Frauen in meinem Alter die abnehmen wollen? Die vielleicht auch am Anfang der Wechseljahre stehen? Wie macht ihr das? Sollen wir uns austauschen und es gemeinsam versuchen?

Hallo Bine,
mein Mann wog vor etwa drei Jahren noch 94 kg bei 1,84 m Körpergrösse. Er hat den realistischen Weg zum Abnehmen gewählt: auf Süssigkeiten verzichten, abends wenig essen, selten Alkohol ( ein Bier oder Glas Wein zweimal die Woche ) und zweimal pro Woche in einen Rückenkurs zwecks kontrollierter Bewegung . Dazu möglichst viele Dinge zu Fuss - z. B. Treppen steigen etc. Er wiegt nun 84 kg und ist 48 Jahre alt. Vorher gab es immer mal wieder Diäten mit Suppen etc., die aber vier Wochen nach Beendigung verpufft sind. GRÜSSE, Petra

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers