Home / Forum / Fit & Gesund / Abnehmen, kann aber nicht durchhalten/Motivation?

Abnehmen, kann aber nicht durchhalten/Motivation?

1. März 2016 um 18:21

Hallo Leute,

ihr kennt das bestimmt alle - Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper - genau das ist auch mein Problem.
Und zwar wiege ich bei einer Größe von 175 cm, 92 kg
meine Proportionen, naja wie soll ich sagen, stellt euch sehr dicke Beine vor, Oberschenkel die durch den großen Umfang aneinander reiben, Bauch der extrem überhängt, Brüste mit der Körbchengröße A und so dicke Oberarme, dass sie Blusen sprengen könnten.
Nicht zu vergessen sind die extrem tiefen und vielen Dehnungsstreifen die sich überall erstrecken.
Genau die Figur, die jeder Typ und auch jede Frau liebt.
Zu mir seit ich 12 bin (jetzt 18), wurde bei mir das PCO-Syndrom festgestellt und einen Bluthochdruck, seit ich 6 war, habe ich Übergewicht, dass die Jahre leider nicht weniger wurde.
Ich bin leider sehr unmotiviert und habe depressive Phasen(traumatische familiäre Vergangenheit), in welchen ich einen starken Hass gegen mich häge und immer aufgebe und frustesse. Immer wenn es mir schlecht geht - Trauer, Wut, Hass, Stress, etc. - esse ich aus Frust und das nicht gerade wenig, in diesem Moment wird alles gegessen, am besten Kalorien- und Fettreich (Beispiel: Brot mit einer extra dicke Schicht Nutella und Sprühsahne drauf, und davon mehr als nur eins).
Habt ihr Tipps wie ich abnehmen kann, auch gut in den Altag einbauen kann? Ich mache gerade Abi und habe auch nicht viel Geld um mir das Fitnessstudio leisten zu können.
Habe mir auch schon Apetitzügler überlegt...

Würde mich um Hilfe freue, ggf. auch um eine Kameradin zum gegenseitigen motiviern und abnehmen

Mehr lesen

29. März 2016 um 19:27

Motivation
Liebe Sherry,
ich kann Dir gerne erzählen, was mir hilft, vielleicht kann das auch Dir helfen Vor allem, viel Sport. (Ich liebe essen, so alle Diäten sind für mich immer der schwierigste Teil. Ich versuche eher, kleine Änderungen in mein Leben einzuführen. ) Ich habe seeehr lange meinen Lieblingssport gesucht Ich bin viel gelaufen, übte Tai-Chi, machte Gymnastik letzten endlich blieb ich beim Schwimmen, das ist mein Favorit. Auf diese Weise ist Kalorie brennen viel angenehmer ich habe endlich keine Probleme mit meinem Bauch, auch mit Rückenschmerzen. In diesem Jahr sollte das noch einfacher sein, wir möchten nämlich einen kleinen Starpool kaufen, ich werde weniger Zeit unterwegs verbringen
Also mein Rat: kleine Schritte. Viel Glück, Sherry!

Gefällt mir

4. April 2016 um 23:57

Stoffwechselprogramm
Hey, also wir sind ungefähr im gleichen Alter und ich habe die letzten 4 Wochen ein Stoffwechselprogramm gemacht und habe über 5 kg abgenommen. Fand das Programm ganz toll, weil es aus verschiedenen Phasen besteht, in denen man teilweise auch ganz normal essen darf und es zeitlich absehbar ist. Ich hab darüber mal einen Blog gemacht, wenn du möchtest kannst du ihn dir mal anschauen und dich melden falls du dir vorstellen kannst, das Programm auch zu machen. Er heißt:www.gesundabnehmenin28tagen.wo rdpress.com
Ich würde mich freuen, wenn du dich meldest

Gefällt mir

5. April 2016 um 16:43

Übersäuerumg Deines Körpers
Versuche erstmal Deinen Körper zu entsäuern. Ich hatte, wie Du, das Gleiche Problem habe aber eine Lösung dafür gefunden

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Bei stuhlgang blut aus der scheide
Von: denise31hh
neu
5. April 2016 um 9:53
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen