Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Abnehmen durch Entsäuerung

22. Oktober 2012 um 8:07 Letzte Antwort: 1. Oktober 2016 um 10:13

Hallo Zusammen,

seit einiger Zeit beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Entsäuerung des Körpers.
Praktisch sieht es so aus, dass ich vor knapp 2 Monaten begonnen habe meine Ernährung umzustellen und parallel dazu Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, die den Körper einerseits entsäuern und andererseits wertvolle Mineralstoffe zuführen.
Es ist kaum zu glauben was sich alles positiv seitdem verändert hat.
Einige Kilos sind wie von allein verschwunden und ich fühle mich voller Energie. Meine Nägel und Haare wachsen schneller und sind kräftiger geworden und auch mein Gemüt wurde erhellt.
Meine Haut ist straffer geworden und man sagte mir, dass ich deutlich jünger aussehe.

Die Übersäuerung des Körpers ist schon fast eine Zivilisationskrankheit, da das meiste was wir essen den Körper übersäuert. Aber auch durch die Schnellebigkeit oder durch Stress und Sorgen werden wir sauer.
Oft ist Übersäuerung der Grund für:
Haarausfall
Neurodermitis
Gefühlsschwankungen
Ödeme
Osteoporose
Migräne
Kopfschmerzen
Magenprobleme
Gelenkschmerzen
uvm

Ich habe das Gefühl, dass für mich ein neues Leben beginnt, darum wollte ich dies gerne hier mit-teilen.

Wer selbst Interesse daran hat seinen Körper zu entsäuern darf sich gern bei mir melden.

Lieben Gruß

Mehr lesen

23. Oktober 2012 um 18:59

Ich habs auch getan!
Hallo,

freut mich zu hören das ich nicht alleine bin

Ich lege alle paar Monate eine Detox-Kur ein und mache regelmäßige Entlastungstage. Mittlerweile habe ich ein richtiges Wellnessprogramm für mich entwickelt. Wobei das schönste die Bäder sind. Hierfür kann kann folgendes Produkt empfehlen: http://www.bio-thek.de/Basenprodukte/P-Jentschura/P-Jentschura-MeineBase-Meine-Base.html
Dieses Basenpulver ist echt toll und macht ganz zarte und frische Haut.
Besonders toll finde ich das ich auch eine Ernährungsumstellung geschafft habe und mich seitdem viel gesünder ernähre. Ich kann es echt allen empfehlen die Ihrem Körper etwas gutes tun wollen. Ein weiterer Vorteil ist, das man auch noch abnimmt.

Gefällt mir

24. Oktober 2012 um 13:07

Hallo
Ja stimmt, es wollen längst nicht alle wissen, dass praktisch so gut wie jeder Mensch heute übersäuert ist.
Hat ja auch was damit zu tun sein Leben zu verändern, was nicht jeder möchte.

Die Produkte von Jentschura/Meine Base kenne ich und benutze ich auch.
Dennoch habe ich mich für einen noch intensivieren Weg entschieden. Die Entsäuerung wie ich sie mache ist in 4 Phasen eingeteilt und wird u.a. durch hochwertige Nahrungsergänzungsmittel in die Wege geleitet. Es wird Extrazellulär, dann Intrazellulär entgiftet, später kommt noch eine mehrwöchige Darmreinigung und Sanierung hinzu. Allerdings so eine mit der man noch arbeiten gehen kann, eine sanfte

Anfangs hatte ich auch nicht gedacht, dass es mir so leicht fallen würde meine Nahrung umzustellen. Aber wie du habe ich da nur positive Erfahrungen gemacht.
Hab wie nebenbei an Gewicht verloren, die Haut sieht klarer und straffer aus, ich habe viel mehr Lebensenergie nun und Vorgestern entdeckte ich voller Erstaunen, dass meine komplette Celluite an den Oberschenkeln weg ist - einfach wunderbar.

Ich werde auch Betreut und habe in allen Phasen einen Ansprechpartner der selbst das Programm durchlaufen hat und mir Tips geben kann wenn ich mal das Gefühl habe nicht mehr weiter zu wissen.

Gefällt mir

7. April 2014 um 14:50

Übersäuerung
Ich kann dir nur Recht geben. Auch ich habe nur positive Erfahrung mit Entsäuern gemacht. Auch meine Haut sieht viel besser aus und ich habe wieder viel mehr Energie. Der Waage tats auch gut. Mit einer angepassten Diät und dem Entsäuern habe ich satte und schreibe 10 Kilogramm abgenommen. Schaut doch mal auf dem folgenden Link nach. Hier kann man jede Menge Info finden:
http://www.alkavitae.de/Warum-entsaueren/Taeglich-mit-alka-entsaeuern

Gefällt mir

1. Oktober 2016 um 8:38

Rezepte oder plan
Ihr Beitrag ist schon etwas älter, ich interessiere mich jedoch sehr fürs entsäuern (habe eine rheumatische Erkrankung die vermutlich durch übersäuerung entstanden ist). Welche Rezepte haben sie gegessen? Ich stelle mir das sehr schwer vor durchzuführen, bin berufstätig. Würde mich über eine Antwort freuen.

Gefällt mir

1. Oktober 2016 um 10:13

Besser
Kapseln die super helfen und gleichzeitig keine nebenwirkungen haben, zusätzlich noch eine menge abnehmarbeit ersparen und wie ich find auch nicht besonders teuer ist. Naja jedenfalls gehts um Pflanzenmittel die den Stoffwechsel anregen können und einem das abnehmen sehr erleichtert, sogar im schlaf.

Hey, weiß tolle pflanzliche Pillen die super helfen und gleichzeitig keine nebenwirkungen haben, zusätzlich noch eine menge abnehmarbeit ersparen und günstig sind:



http://croc.link/4tz













d

Gefällt mir