Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Abnehmen bei Normalgewicht

4. November 2010 um 19:25 Letzte Antwort: 26. November 2010 um 10:16

Hey,

ich bin 1,68 m groß und wiege mittlerweile 59kg. Mein BMI liegt demnach im grünen Bereich, allerdings fühle ich mich trotzdem unwohl.
Habe dieses Jahr begonnen die Pille zu nehmen und seitdem geht mein Gewicht stetig bergauf. Zu Beginn wog ich 55,7kg, im März wg familiären Problemen eine zeitlang sogar nur 50. Das sind also 9kg
Ich wollte nur mal wissen ob jm ähnliche Erfahrungen mit der Pille gemacht hat? Ich dachte mir erst gut, durch die Pille sind es nur 3kg, was ja nicht so viel ist, aber mein Körper ist mir total fremd mittlerweile. Ich habe im Juli begonnen zu laufen, seitdem laufe ich mindestens einmal die Woche 30min. Dazu gehe ich einmal die Woche orientalisch tanzen, was um die 90 min geht. Dachte mein Körper wird dann wenigstens muskulöser. Liegt es am regelmäßigen Laufen, dass ich nicht abnehme?

Ich habe auch zwischenzeitlich versucht mich anders zu ernähren, allerdings als ich noch so 53/54 kg wog habe ich kaum aufs essen achten müssen. Mit der Ernährung kam ich aber nur so auf 57.5 kg was ich nicht halten konnte.

Was ist nur los mit mir? Ich hab nächste Woche einen Beratungstermin beim FA und überlege obs Sinn macht mal zum Hausarzt zu gehen. Kennt jemand die Situation, habt ihrs geschafft?

Mehr lesen

26. November 2010 um 10:16

Auch dadurch zugenommen
hi,

mir gehts ganz gleich. ich bin 1,60 groß und hatte vor einem jahr noch 52 kilo.ich hab dann mit dem nuvaring angefangen, weil der angeblich soviel weniger hormone hat, als eine pille, und hab in den ersten 2 monaten 8 kg zugenommen.

ich musste mein essverhalten drastisch ändern obwohl ich vorher keine probleme damit hatte und auch sport hilft absolut nicht. nachdem ich jetzt nochmal 2 kg zugenommen habe obwohl ich auf vieles verzichte (schokolade und süßigkeiten zB) hab ich den ring vor kurzem abgesetzt und werds mal mit einer hormonfreien alternative versuchen und hoffen, dass ich nicht schwanger werde.

ich bin ehrlichgesagt fertig mit dem hormonsch... und richtig angefressen. ich hatte eine echt schöne figur und durch bin das verhütungsmittel nur fett geworden und hatte ein halbes jahr lang migräne.

also ich bin 30 und hab eine superbeziehung, schwanger werden wär jetzt nicht die katastrophe, aber ich würd an deiner stelle auch mal den gyni fragen, es gibt auch ein paar sichere alternativmethoden.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers