Home / Forum / Fit & Gesund / Abnehmen an den Oberschenkeln!?

Abnehmen an den Oberschenkeln!?

29. Dezember 2011 um 12:55

Heey. Ich bin Lisa und ich finde meine Oberschenkel sind ganz schön breit geworden in den Hosen gefallen mir meine Beine nicht mehr...Was kann man denn nur tun damit man an den Oberschenkeln abnimmt.? Ich bruach hilfee. :/

Mehr lesen

30. Dezember 2011 um 21:23

Ich auch...
....das ist auch mitsamt dem Po meine absolute Problemzone: Ich sage nur Reithosenspeck...
Mir ist schon aufgefallen in naeherem Bekanntenkreis, dass die Frauen mit sehr schlanken Beinen auch sehr viel laufen...z.B. meine Schwiegermutter geht taeglich eine Stunde auf ihren Crosstrainer und zusaetzlich noch spazieren.
Aber ganz ehrlich gesagt, laufe ich schon auch recht viel-komme z.B. gerade vom Spinning, habe aber trotzdem dicke Beine und einen dicken Po. Immerhin weniger Cellulite durch den Sport.....

Wer von Euch hat mit welcher Methode erfolgreich seinen Beinumfang reduzieren koennen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2012 um 15:59

Veranlagung
da lässt sich manchmal nicht viel machen. Eigentlich könnt ihr wirklich nur mit Ausdauersport was gegen das "Problem" machen. Walken, Nordic Walking, Joggen, Radfahren und schwimmen. Das 3 Mal pro Woche mindestens eine halbe Stunde hilft langfristig. Aber ganz werdet ihr das Problem wohl nicht loswerden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 2:19

Krafttraining..
..für die Beine ist am effektivsten! Am besten einfach mal ein Probetraining in einem Fitnessstudio machen und sich dort beraten lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 9:44
In Antwort auf suvi_12281691

Krafttraining..
..für die Beine ist am effektivsten! Am besten einfach mal ein Probetraining in einem Fitnessstudio machen und sich dort beraten lassen

Habe mein Zielgewicht
seit ein paar Tagen erreicht...(ob ichs halten kann ist ein anderes Thema....) und ich muss sagen - der Speck im Po -Oberschenkelbereich ist nach wie vor da. Bauch, Arme, Busen sind duenn, aber Problembereich bleibt.

Naja, meiner Ansicht nach hilft nur noch mehr Ausdauersport bzw. lange Spaziergaenge....
Krafttraining finde ich bei mir eher kontraproduktiv, da ich sehr schnell dann dicke Muskeln aufbauen und die Beine nachher noch massiger wirken....spreche aus Erfahrung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 9:49
In Antwort auf fawn_12346140

Veranlagung
da lässt sich manchmal nicht viel machen. Eigentlich könnt ihr wirklich nur mit Ausdauersport was gegen das "Problem" machen. Walken, Nordic Walking, Joggen, Radfahren und schwimmen. Das 3 Mal pro Woche mindestens eine halbe Stunde hilft langfristig. Aber ganz werdet ihr das Problem wohl nicht loswerden.

Stimmt
absolut. Veranlagung spielt auch wirklich ne grosse Rolle. Und Gott sei Dank gibt es auch einige Frauen, die mich um meinen schlanken Bauch und meine Arme beneiden..... immerhin was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 19:15
In Antwort auf hansaplast5

Habe mein Zielgewicht
seit ein paar Tagen erreicht...(ob ichs halten kann ist ein anderes Thema....) und ich muss sagen - der Speck im Po -Oberschenkelbereich ist nach wie vor da. Bauch, Arme, Busen sind duenn, aber Problembereich bleibt.

Naja, meiner Ansicht nach hilft nur noch mehr Ausdauersport bzw. lange Spaziergaenge....
Krafttraining finde ich bei mir eher kontraproduktiv, da ich sehr schnell dann dicke Muskeln aufbauen und die Beine nachher noch massiger wirken....spreche aus Erfahrung

Wenn
du schon alles ausprobiert hast, dann mach wirklich deine regelmäßigen Ausdauereinheiten. Hauptsache du isst und trinkst trotzdem ausreichend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 21:42
In Antwort auf hansaplast5

Ich auch...
....das ist auch mitsamt dem Po meine absolute Problemzone: Ich sage nur Reithosenspeck...
Mir ist schon aufgefallen in naeherem Bekanntenkreis, dass die Frauen mit sehr schlanken Beinen auch sehr viel laufen...z.B. meine Schwiegermutter geht taeglich eine Stunde auf ihren Crosstrainer und zusaetzlich noch spazieren.
Aber ganz ehrlich gesagt, laufe ich schon auch recht viel-komme z.B. gerade vom Spinning, habe aber trotzdem dicke Beine und einen dicken Po. Immerhin weniger Cellulite durch den Sport.....

Wer von Euch hat mit welcher Methode erfolgreich seinen Beinumfang reduzieren koennen?

@hansplat5 ---
meine kollegin hat gerade durch spinng dicke oberschnekel bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 10:10
In Antwort auf kara1213

@hansplat5 ---
meine kollegin hat gerade durch spinng dicke oberschnekel bekommen.

Das kenne ich
auch. durch die kurzfristigen kraftvollen antritte setzt man eher Muskulatur an, deswegen wie gesagt lieber Ergomether, Laufband, Crosstrainer und Co.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen