Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Abnehmen an den beinen.. wie?

Letzte Nachricht: 12. Januar 2015 um 11:24
F
fatima_12066977
30.09.06 um 12:28

hallo

also ich möchte gern ein paar kilo abnehmen was eigentlich auch nicht so mein problem ist. ich komme ohne probleme auf 60 kg bei 1,72 m nur mein problem ist dass ich es einfach nicht schaffe den umfang an den beinen zu reduzieren. dann habe ich vor ein paar jahren mal im tv gesehn dass man die oberschenkel und waden in frischhaltefolie einwickeln soll und so würde man an den stellen mehr schwitzen und dadurch nimmst man an den stellen ab.hat das jemand schonmal ausprobiert und hat es was gebracht? oder kennt jemand noch eine efektivere methode um anden stellen abzunehemen?

l.g bine

Mehr lesen

A
an0N_1295281299z
30.09.06 um 17:21

Kenne das
Also das mit der Frischhaltefolie kann ich mir jetzt nicht so vorstellen - das, was du ausschwitzt, ist ja nur Wasser und kein Fett. Hast du denn wirklich Polster oder ähnliches an den Oberschenkeln oder hast du einfach nur muskulöse Beine? Ich selbst habe nämlich sehr muskulöse Beine und die könntest du höchstens durch gezieltes Training (musst du dich mal im fitnessstudio beraten lassen) umformen. Kenne das Problem an den richtigen Stellen nicht abzunehmen aber . Also ich würd sagen, dass Sport da immer noch am effektivsten ist (Joggen, Schwimmen, Rad fahren...)

Gefällt mir

F
fatima_12066977
04.10.06 um 18:06
In Antwort auf an0N_1295281299z

Kenne das
Also das mit der Frischhaltefolie kann ich mir jetzt nicht so vorstellen - das, was du ausschwitzt, ist ja nur Wasser und kein Fett. Hast du denn wirklich Polster oder ähnliches an den Oberschenkeln oder hast du einfach nur muskulöse Beine? Ich selbst habe nämlich sehr muskulöse Beine und die könntest du höchstens durch gezieltes Training (musst du dich mal im fitnessstudio beraten lassen) umformen. Kenne das Problem an den richtigen Stellen nicht abzunehmen aber . Also ich würd sagen, dass Sport da immer noch am effektivsten ist (Joggen, Schwimmen, Rad fahren...)

Hm
gute frage. ich denke schon dass da auch fett dran ist. also zumindest hatte ich auch schonmal schlankere beine.

ich hoff mal dass hier noch paar antworten kommen hmmmmm

Gefällt mir

E
eseld_12835696
20.03.08 um 16:02
In Antwort auf fatima_12066977

Hm
gute frage. ich denke schon dass da auch fett dran ist. also zumindest hatte ich auch schonmal schlankere beine.

ich hoff mal dass hier noch paar antworten kommen hmmmmm

...
Ob Fett oder Mukellös...

Das richtige Training sollte es schaffen.
Einfach mal im Fitnessstudio informieren, sowie als auch... ein konsequentes Bein Training, sowie Cardio Training sollte dir helfen, natürlich solltest du auch auf die Ernährung achten.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
lure_13022205
19.05.14 um 20:04

Harte Arbeit
Ich nehme auch an Beinen und Po zuletzt ab und als erstes zu und versuche deswegen das gleiche wie du^^ Ein bisschen Erfolge sehe ich inzwischen durch eine Mischung aus Cardio und gezielten Bein und Po Übungen (Ausfallschritt, Squats, tiefe Squats, Ausfallschritt nach hinten etc) aber das dauert alles seine Zeit vor allem wenn man Normalgewicht hat. Empfehlen kann ich dir vllt noch einen Kalorien Rechner der dir sagt wie viel Kalorien du bei deiner Größe und deinem Gewicht pro Tag verbrauchst und wie viel du zu dir nehmen solltest wenn du abnehmen willst
http://www.freedieting.com/tools/calorie_calculator.htm

Das kannst du mit "Noom Coach" einer Art Tagebuch App gut kontrollieren. Aber aufpassen dass man es mit dem Kalorien zählen nicht übertreibt

Gefällt mir

Y
yaffa_12374997
12.01.15 um 11:24

Abnehmen an den Beinen
Hey hallo.
Ich hatte das selbe Problem (kräftige Beine und einen sehr schmalen Oberkörper).
Hab nun von Joggen, auf Schwimmen umgestellt und nun bessert sich die Körperform. Die Beine wirken nun schlanker, da sie auch nur mehr mäßig, und nicht so stark wie bei den täglichen Intervallläufen, trainiert werden. Schimmen hilft besonders den Oberkörper zu stärken. Damit gleichen sich die Proportionen aus. Man könnte es parallel auch mit Krafttraining versuchen- damit habe ich aber noch(!) keine Erfahrungen. Versuch ich bestimmt auch mal.

- Abnehmen nur an bestimmten Stellen ist mit "natürlichen Mitteln" nicht möglich. Im Endeffekt muss das Körperfett reduziert werden um schlankere Oberschenkel zu bekommen. Die Muskulatur darf ruhig vom Oberkörper ausgehend Fett "verheizen". So hat das bei mir funktioniert und mittlerweile habe ich "unten" und "oben" die selbe Konfektionsgröße

Aja wegen Körperwickel... Das funktioniert mit Druck (meterlange Druckbandagen die bei spezieller Wickeltechnik das Gewebe kurzfristig formen) Hält aber nicht ewig. Spätestens mit dem nächsten Zyklus ist das Wasser im Gewebe wieder drinnen. Als "Entschlackung" oder als eine Art Lymphdrainage hat es durchaus ein kleine Wirkung. Der Effekt ist mir aber zu kurzfristig gewesen. Hatte zwar 2 cm Umfang verloren aber wenn das ganze 3-4 Wochen später wieder alles da ist... denn günstig ist es nicht.

Ich hoffe ich konnte helfen

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige