Home / Forum / Fit & Gesund / Abhängig von mdma glaub ich

Abhängig von mdma glaub ich

21. Februar 2015 um 15:14 Letzte Antwort: 26. März 2015 um 10:53

Hallo zusammen! Habe Vor Kurzem also vor einem Monat einen Jungen besser aus meiner Schule Kennengelernt. unser erstes Treffen war mit vielen anderen Leuten & er hat mir ein teil angeboten (Ecstasy) genauer War es eine kleine ecke = 1 drittel von rosanen Mizubishis. Ich habs eingenommen & ich musste sagen das es mir echt gefallen hat, dass gefühl war unbeschreiblich! wir haben uns jedes Wochenende getroffen & haben es dann jedes mal eingenommen weil er jede menge dabei hatte, Freitag & Samstag und das in 1 Monat, pause mit den teilen war nur unter der Woche! mein letztes mal war gestern & zurzeit wenn wir es uns konsumieren sind es 2 & halb ganze teile. ich wollte mal fragen ob ihr denkt das ich abhängig bin weil ich könnte es echt jedesmal machen. aber gestern wurde er erwischt von der Polizei des heißt ab heute gibt es garnix mehr & ich leide sehr darunter. & ich bin erst 14 ! brauche dringend hilfe ....

Mehr lesen

22. Februar 2015 um 18:21

Sieht so aus...
... als würdest du eine psychische Abhängigkeit entwickeln. Du wirst auch früher oder später Probleme mit der Polizei bekommen. Und je früher du versuchst aufzuhören, desto leichter...
Ich würde dir empfehlen, zu einer Drogenberatungsstelle zu gehen. Die können dir sicher auch anonym helfen.

Gruss und alles Gute, shooji

Gefällt mir
23. Februar 2015 um 17:02
In Antwort auf areum_12285390

Sieht so aus...
... als würdest du eine psychische Abhängigkeit entwickeln. Du wirst auch früher oder später Probleme mit der Polizei bekommen. Und je früher du versuchst aufzuhören, desto leichter...
Ich würde dir empfehlen, zu einer Drogenberatungsstelle zu gehen. Die können dir sicher auch anonym helfen.

Gruss und alles Gute, shooji

Danke
ja hab ich mir auch gedacht, ich kanns ja mal ausprobieren! Dankeschön nochmal!

Gefällt mir
8. März 2015 um 2:38

Entwarnung
Hey, die größten Fehler die du anscheinend gemacht hast waren 1. Teile zu schmeißen und 2. Wenn schon dann informieren! Ich selbst nehme MDMA aber im Abstand von Monaten! Zudem habe ich mich vor meiner ersten Einnahme ausreichend über eventuellen Gefahren, suchtpotenzial, safer usw(wie nimmt man ,,richtig") usw. informiert was man anhand deines unbeholfenen Beitrags nicht von dir denken kann! Also zum einen bildet MDMA auf so einen Konsumverhalten schnell eine Toleranz was du daran erkennst dass du 2,5 statt ein Drittel Teile schlucken musst um eine Wirkung zu erzielen. Viele Nutzer hören spätestens dann auf weil es 1. Teuer und 2. ihnen zu dumm wird Teile fressen zu müssen um eine Wirkung zu bekommen. Zum anderen hat MDMA ein geringes Suchtpotenzial. Das was du hast könnte eher der normale Wunsch sein ein solches Erlebnis wieder zu erleben statt ein psychisches Verlangen danach. Dieses bildet sich bei Ecstasy nämlich sehr langsam und eher selten weil sich der ,,Drang" danach meist nach 3-4 Tagen legt welche es ganz einfach zu überbrücken gilt! ansonsten:
Du bist 14 lass die Finger davon! Es gibt zwar keine Studien die das fest belegen aber MDMA soll gerade auf junge Hirne starken schaden verursachen aber das tut ja eh jede Droge. Und versuch einfach das jz durch zu stehen statt einen neuen Dealer zu suchen der dir welche besorgt! Viel Glück beim aushalten!

Gefällt mir
8. März 2015 um 2:40
In Antwort auf eithne_12131854

Entwarnung
Hey, die größten Fehler die du anscheinend gemacht hast waren 1. Teile zu schmeißen und 2. Wenn schon dann informieren! Ich selbst nehme MDMA aber im Abstand von Monaten! Zudem habe ich mich vor meiner ersten Einnahme ausreichend über eventuellen Gefahren, suchtpotenzial, safer usw(wie nimmt man ,,richtig") usw. informiert was man anhand deines unbeholfenen Beitrags nicht von dir denken kann! Also zum einen bildet MDMA auf so einen Konsumverhalten schnell eine Toleranz was du daran erkennst dass du 2,5 statt ein Drittel Teile schlucken musst um eine Wirkung zu erzielen. Viele Nutzer hören spätestens dann auf weil es 1. Teuer und 2. ihnen zu dumm wird Teile fressen zu müssen um eine Wirkung zu bekommen. Zum anderen hat MDMA ein geringes Suchtpotenzial. Das was du hast könnte eher der normale Wunsch sein ein solches Erlebnis wieder zu erleben statt ein psychisches Verlangen danach. Dieses bildet sich bei Ecstasy nämlich sehr langsam und eher selten weil sich der ,,Drang" danach meist nach 3-4 Tagen legt welche es ganz einfach zu überbrücken gilt! ansonsten:
Du bist 14 lass die Finger davon! Es gibt zwar keine Studien die das fest belegen aber MDMA soll gerade auf junge Hirne starken schaden verursachen aber das tut ja eh jede Droge. Und versuch einfach das jz durch zu stehen statt einen neuen Dealer zu suchen der dir welche besorgt! Viel Glück beim aushalten!

Verbesserung
Safer Use*

Gefällt mir
26. März 2015 um 10:53

Von
MDMA kann man nicht körperlich abhängig werden. das findet alles nur im Kopf statt. Du DENKST, das du es brauchst. Psychische Abhängigkeit höchstens

Gefällt mir