Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Abgenommen mit Abnehmsteinen

20. Januar 2012 um 23:10 Letzte Antwort: 22. Januar 2012 um 21:02

Ich bin die Bine und möchte Euch sagen, dass es wirklich funktioniert.

Meinen Leidensweg was Diäten betrifft schreibe ich hier mal lieber nicht, da ich nicht glaube, dass Ihr das wirklich lesen wollt.
Aber ich will Euch gerne davon berichten wie ich es geschafft habe ohne meinen Körper zu ruinieren abzunehmen:
Ich habe mich mit allen möglichen und unmöglichen Diäten befasst und bin bei den "Abnehmsteinen" hängengeblieben. Ich muss aber dazu sagen, dass ich nicht aber auch gar nichts mit Esoterik und Hokuspokus im Sinn habe.
Ich informierte mich im inet und bin auf die gleichnamige Seite gestoßen: Die erklärten das recht sympathisch und hatten mein Vertrauen. Ich bestellte mir also eins der Sets. (Nun habe ich aber auch in der Apothekenumschau gelesen dass Steine eine große Wirkung haben.)
Ich habe das mit den Abnehmsteinen mit meinem Arzt durchgesprochen und der sagte mir, dass das wohl richtig gut sei, da es weder einseitig ist noch der Abnehmerfolg zu Lasten des Flüssigkeitshaushaltes geht.
Ich habe mich Anfangs an die Anleitung gehalten und gemerkt wie ich wirklich kaum noch Heißhungerattacken hatte und nach ein bis zwei Wochen wirklich immer weniger Lust auf fettige Sachen hatte. Auch mein Stoffwechsel wurde wohl angeregt. Ich nahm in den ersten Wochen gleich mal 2 bis 3 KG/Woche ab.
Nun ist das Wasser zu meinem Begleiter geworden. Ich koche auch meine Tees und meinen Kaffee damit. Wenn ich gewusst hätte wie easy das Abnehmen mit den Steinen ist hätte ich mir viele Enttäuschungen sparen können!
Ich habe jetzt 27 KG abgenommen und es geht mir richtig gut. Mein Hausarzt ist mit meinen Werten wieder super zufrieden.
Also ich kann es wirklich jedem nur empfehlen.
Wenn jemand Tipps braucht bitte kurz anfragen, ich helfe gerne weiter.
Ich wünsche jedem, dass er mit seiner eigenen Methode auf sein Wunschgewicht kommt. Ich habe es jetzt fast geschafft und bin Superglücklich

Gruß
Bine

Mehr lesen

22. Januar 2012 um 21:02

Einfach mal nachdenken?
war ja nur mein Bericht, und wenn jemand bestellen möchte dann bitte an mich per PN *SPASS* !!!!!
also, ich mache mit dem Wasser meinen Tee und lege natürlich nicht die Steine in den heißen Tee.
Ansonsten möchte ich einfach nur erzählen wie ich es geschafft habe und die entsprechenden Tipps geben.

Grüße
Bine

Gefällt mir