Home / Forum / Fit & Gesund / Abends keine Kohlenhydrate - was denn zum Beispiel?

Abends keine Kohlenhydrate - was denn zum Beispiel?

14. April 2010 um 20:06 Letzte Antwort: 22. Januar 2015 um 16:39

Hey Ihr!
Also meine eigentliche Frage ist: ich mag sehr gerne Linsen und andere Hülsenfrüchte, die ja eigentlich Proteinlieferanten sind und als Fleischersatz durchgehen. Wenn ich aber abens keine (oder so wenig wie möglich) Kohlenhydrate essen will, darf ich denn Linsen essen? die enthalten ja doch recht viel KH. laut Ernährungspyramide und so stehen die aber ja bei den Proteinen... Was habt ihr sonst für Tipps, wie man sich ohne viel Aufwand etwas möglichst warmes kohlenhydratfreies in kurzer Zeit machen kann?
Danke!

Mehr lesen

12. Mai 2010 um 8:09

Ähm
so was wok ähnliches. gemüse, fleisch anbraten, würzen fertig

Gefällt mir
18. Oktober 2010 um 16:06

Keine Hülsenfrüchte!!!
Hallo zusammen! Ich habe einmal die Diät von Heide Klum versucht. Da gab es dann abends einfach gut gewürztes Hühnchen/Putenfleisch mit im Ofen angerösteter Paprika und Blumenkohl. Das kann ich sehr empfehlen. Leider keine Hülsenfrüchte!!

4 LikesGefällt mir
16. Mai 2011 um 20:27

Abends keine KHDs
Bitte schön:
http://www.abnehmen-nach-schwangerschaft.de/warum-abends-keine-kohlenhydrate-essen/584

Gefällt mir
17. Mai 2011 um 16:31

Hülsenfrüchte
... sind nicht gut Abends.... Am besten Gemüse, Salat essen. Allerdings nciht zu spät Abends, denn sonst hat der Körper nachts mit dem Verdauen und nicht mit dem verbrennen zu tun

Dann viel Eiweiß, damit regst du die Fettverbrennng an.

Auf Obst solltest du ab dem Nachmittag verzichten, da sie Zucker enthalten.

Empfehlen kann ich dir, dass du vielleicht an einem Abend mehr Pute/Huhn etc zubereitest und dir ein Teil davon zur Seite legst (Kühlschrank oder Einfrieren) und wenn du Abends keine Lust auf großes Kochen hast, dann kannst du dir das Zeug nehmen warm machen und fertig

Viel Glück beim Abnehmen

Gefällt mir
26. Juni 2011 um 19:57

Ein bisschen was weiß ich auch(;
Ich suche auch gerade nach Rezepten ohne Kohlenhydrate für mein Abendessen. Bis jetzt habe ich folgendes gefunden:
mageres Fleisch, Pute ist gut!
Gemüse! einfach in die Pfanne oder einen leckeren Salat daraus machen
Joghurt, am besten Naturjoghurt, mit Früchten (Ausnahme: Bananen, Mango, Weintrauben -> Viele KH!)
Quark, ebenfalls mit Früchten oder würzig angemacht
Ei! gekocht oder als Spiegelei. Der Dotter hat viel Fett, also ggf. weglassen.

Bin aber auch sehr offen für weitere Vorschläge

1 LikesGefällt mir
1. September 2011 um 0:54

Hallo
Ich liebe z.B. einen frischen Salat mit Pute oder Fisch, wobei man den nicht kurz vor dem schlafen gehen essen sollte.

1 LikesGefällt mir
12. September 2011 um 12:06

..
kohlenhydratfreie speißen wären z.b. omlett mit gemüse, salate mit fisch oder käse, eigentlich jedes fleisch z.b. gebraten und gemüse dazu..

Gefällt mir
12. September 2011 um 13:50

So ein Blödsinnd @ Eier...
Wenn die Natur es gewollt hätte, das man Eiweiß und Eigelb trennt, dann hätte sie Hühner zwei Eier legen lassen!

Im Eigelb ist übrigens mehr Eiweiß enthalten, als im Eiweiß selbst. Wer's nicht glaubt, geht mal googeln.

Und auch beim Gemüse, Augen auf, beim Kauf! Nicht alle Gemüsesorten sind KH-frei!

Meine Tipps: Fisch, Omlett, Schafskäse mit z.B. Zwiebeln überbacken, Putenfilet (unpaniert) und Salat, Steak und Salat mit Joghurtdressing, Quark..

Wem's schmeckt und davon auch satt wird, glückwunsch. Ich hätte nach 2h wieder hunger, weils einfach nicht sättigt...

1 LikesGefällt mir
12. September 2011 um 13:51
In Antwort auf walda_11926442

Hallo
Ich liebe z.B. einen frischen Salat mit Pute oder Fisch, wobei man den nicht kurz vor dem schlafen gehen essen sollte.

Und
mit welcher Begründung? Sollen dann Schichtarbeiter hungern?

Gefällt mir
12. September 2011 um 13:52

Nüsse
sind ne gute Alternative zu Schokolade, aber Achtung! 100g haben dabei schon mal 600 (!!) kcal!

Gesund sind sie allemal, wegen der ungesättigten Fettsäuren, aber eben in Maßen und dann auch rohe Nüsse, also die, die man noch schälen muss.

Gefällt mir
23. Oktober 2011 um 18:07

Low Carb
Ich versuche ebenfalls abends nie Kohlenhydrate zu essen und auch so, dass es zur Routine wird und ich eine Ernaehrungsumstellung auf lange Zeit erreiche:

Immer gut sind Suppen: Tomaten, Karotten-Ingwer, Kuerbis_Ingwer-Curry und auchhhh Erbsensuppe (das sind alles sehr sehr leckere Suppen fast ohne Fett und absolut schmackhaft!)
Dann essen wir auch sehr Gemueseauflaeufe, Sales & Fleisch aber auch Fisch mit Lauchgemuese. Man kann den Gaumen sehr gut taeuschen, wenn man Brokkoliepueree macht anstatt Kartoffelpueree, da die Konsistenz wirklich fast gleich ist. Ich kann dir gerne Rezepte geben, falls du sie benoetigst!

VLG

Gefällt mir
23. Mai 2013 um 11:07
In Antwort auf lois_12441202

Low Carb
Ich versuche ebenfalls abends nie Kohlenhydrate zu essen und auch so, dass es zur Routine wird und ich eine Ernaehrungsumstellung auf lange Zeit erreiche:

Immer gut sind Suppen: Tomaten, Karotten-Ingwer, Kuerbis_Ingwer-Curry und auchhhh Erbsensuppe (das sind alles sehr sehr leckere Suppen fast ohne Fett und absolut schmackhaft!)
Dann essen wir auch sehr Gemueseauflaeufe, Sales & Fleisch aber auch Fisch mit Lauchgemuese. Man kann den Gaumen sehr gut taeuschen, wenn man Brokkoliepueree macht anstatt Kartoffelpueree, da die Konsistenz wirklich fast gleich ist. Ich kann dir gerne Rezepte geben, falls du sie benoetigst!

VLG

Rezepte
Danke, für deine tollen Tipps! Ich wäre auch an Rezepten interessiert.

Gefällt mir
30. Mai 2013 um 22:04
In Antwort auf fiona_12548192

Nüsse
sind ne gute Alternative zu Schokolade, aber Achtung! 100g haben dabei schon mal 600 (!!) kcal!

Gesund sind sie allemal, wegen der ungesättigten Fettsäuren, aber eben in Maßen und dann auch rohe Nüsse, also die, die man noch schälen muss.

Reisalternative
Hast du es schon mal mit Blumenkohlreis probiert. Da steckt man einfach den rohen Blumenkohl in den Mixer, brät das eben an und von Gefühl her ist das wie Reis. Das kann man dann gut als Beilage zu Fleisch oder Gemüse essen

1 LikesGefällt mir
23. August 2013 um 16:06

Zucchine Nudeln
Ich habe vor kurzen ein leckeres Rezept entdeckt. Zucchini mit einen Sparschäler runterschälen (sehen dann aus wie Bandnudeln), das gleiche mit Möhren machen und beides anbraten mit Knoblauch und Zwiebeln, dann etwas Tomatenmark dazu und etwas Wasser. Ein bissl köcheln lassen, Tomaten klein schneiden und dazu, Salz und Pfeffer, und mit ein kleinen Klecks Frischkäse abschmecken. Dazu noch frischer Basilikum und Rucola ganz am Ende drunterheben. Ich finde es total lecker und ich vermisse da die Nudeln überhaupt nicht. Gibt es bei mir jetzt immer mindestens einmal die Woche

1 LikesGefällt mir
4. März 2014 um 21:29
In Antwort auf lois_12441202

Low Carb
Ich versuche ebenfalls abends nie Kohlenhydrate zu essen und auch so, dass es zur Routine wird und ich eine Ernaehrungsumstellung auf lange Zeit erreiche:

Immer gut sind Suppen: Tomaten, Karotten-Ingwer, Kuerbis_Ingwer-Curry und auchhhh Erbsensuppe (das sind alles sehr sehr leckere Suppen fast ohne Fett und absolut schmackhaft!)
Dann essen wir auch sehr Gemueseauflaeufe, Sales & Fleisch aber auch Fisch mit Lauchgemuese. Man kann den Gaumen sehr gut taeuschen, wenn man Brokkoliepueree macht anstatt Kartoffelpueree, da die Konsistenz wirklich fast gleich ist. Ich kann dir gerne Rezepte geben, falls du sie benoetigst!

VLG

Brokkolipürre
na das werde ich mir mal zaubern.
VG
Nina

Gefällt mir
23. Juli 2014 um 12:47

Ich habe für mich herausgefunden, dass ich eine halbe Dose Thunfisch mit etwas Blattsalat und etwas
Ich habe für mich herausgefunden, dass ich eine halbe Dose Thunfisch mit etwas Blattsalat und etwas Sojasoße als ideales kohlenhydrate-armes Abendessen dauerhaft durchhalte.

Gefällt mir
18. Dezember 2014 um 11:50

Low Carb
Abends esse ich gerne Salat mit Hähnchenbruststreifen, Omlett oder auch Fisch! Es ist nicht wirklich schwer auf Kohlehydrate zu verzichten, dass einzige was schwer ist für mich, am Wochenende war es normal morgens Brötchen vom Bäckre zu holen, inzwischen läuft mir das Wasser im Mund zusammen wenn ich sie nur she. Man weiß manches an Essen wieder sehr zu schätzen!

Gefällt mir
22. Januar 2015 um 16:39
In Antwort auf lois_12441202

Low Carb
Ich versuche ebenfalls abends nie Kohlenhydrate zu essen und auch so, dass es zur Routine wird und ich eine Ernaehrungsumstellung auf lange Zeit erreiche:

Immer gut sind Suppen: Tomaten, Karotten-Ingwer, Kuerbis_Ingwer-Curry und auchhhh Erbsensuppe (das sind alles sehr sehr leckere Suppen fast ohne Fett und absolut schmackhaft!)
Dann essen wir auch sehr Gemueseauflaeufe, Sales & Fleisch aber auch Fisch mit Lauchgemuese. Man kann den Gaumen sehr gut taeuschen, wenn man Brokkoliepueree macht anstatt Kartoffelpueree, da die Konsistenz wirklich fast gleich ist. Ich kann dir gerne Rezepte geben, falls du sie benoetigst!

VLG

Low Carb Rezeptte
eine Vorschläge tönen doch schon mal sehr gut. Wäre es irgendwie möglich, deine Rezepte auf digitalem Wege zu erhalten, da ich mich mitten in einer Kur befinde und dringend neue & konkrete Ideen brauche, um das ganze nicht mit sabberndem Mund abzubrechen....
Gruss und danke schon im Vorfeld,
Ben

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers