Home / Forum / Fit & Gesund / Ab wann wird es gefährlich?

Ab wann wird es gefährlich?

23. August 2015 um 21:04 Letzte Antwort: 27. August 2015 um 11:32

hallöchen. ich habe zur Zeit schreckliche angst. Ich nehme in den letzten tagen über 10.000 kcal zu mir. natürlich ist das eine Schätzung da es bei diesen Mengen nicht möglich ist zu zählen. meine frage ist ob es ab irgendeinem Punkt gefährlich wird.. ich kriege kaum noch Luft und mein Blutdruck steigt immer weiter was sich natürlich auch negativ auf meine angeborene herz/rythmus/Störung auswirkt. dass ich verdauungsprobleme und magenschmerzen ohne ende hab, versteht sich wahrscheinlich von selbst.. weiß jemand eine Antwort ob es gefährlich werden kann..? ich habe unglaubliche angst..

Mehr lesen

23. August 2015 um 21:51

AW
Sorry für die Frage: aber warum tust du das? Leidest du an Binge Eating oder an was bringt dich dazu?
Und falls es wirklich 10.000kalorien sind, ist es sehr extrem vor allem über mehrere Tage. Zumal du schon Magenschmerzen hast.

Wirklich, was ist denn los? Wenn es schlimm wird, geh bitte in eine Notaufnahme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2015 um 23:52
In Antwort auf gruenfeder

AW
Sorry für die Frage: aber warum tust du das? Leidest du an Binge Eating oder an was bringt dich dazu?
Und falls es wirklich 10.000kalorien sind, ist es sehr extrem vor allem über mehrere Tage. Zumal du schon Magenschmerzen hast.

Wirklich, was ist denn los? Wenn es schlimm wird, geh bitte in eine Notaufnahme!

Warum
Tja die frage nach dem Warum ist wohl nicht die die am einfachsten zu beantworten ist.. ich will das nicht und stehe mittlerweile immer wieder auch schon kurz davor alles zu beenden weil ich das nicht mehr aushalte den ganzen Schmerz. ich wollte einfach mal fragen ob jemand weiß ob das tatsächlich gefährlich werden kann oder ob es sich bloß so anfühlt wie die Hölle auf erden ohne dass wirklich was passieren kann..?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2015 um 13:29

Hi !
Eine Freundin von mir hat dasselbe Problem sie ist zurzeit ( seit 2 Wochen) jeden Tag zwischen 10-12000 Kalorien. Sie klagt auch über enorme Magenschmerzen und hilft sich nur durch Erbrechen ( !! welches ich natürlich nicht befürworte! ) Ich denke auch dass es geföhrlich ist, aber nicht in der Sekunde lebensgefährlich, gehe aber trotzdem am besten zum Arzt. Bei ihr hat es geholfen indem in der ganzen Wohnung nie Essen war, sie musste jeden Tag neu einkaufen gehen.... Alle Liebe !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2015 um 22:27
In Antwort auf xaviar_12339617

Hi !
Eine Freundin von mir hat dasselbe Problem sie ist zurzeit ( seit 2 Wochen) jeden Tag zwischen 10-12000 Kalorien. Sie klagt auch über enorme Magenschmerzen und hilft sich nur durch Erbrechen ( !! welches ich natürlich nicht befürworte! ) Ich denke auch dass es geföhrlich ist, aber nicht in der Sekunde lebensgefährlich, gehe aber trotzdem am besten zum Arzt. Bei ihr hat es geholfen indem in der ganzen Wohnung nie Essen war, sie musste jeden Tag neu einkaufen gehen.... Alle Liebe !

Mist.
Das tut mir leid für deine Freundin und es soll nicht mies klingen aber ich wünschte momentan auch dass ich erbrechen könnte. aber bei mir ist es so dass ich einfach fresse bis ich nicht mehr kann und mir schlecht ist wie sonst was. dann kann ich mich eben nicht bewegen und schlafe ein vor Erschöpfung.. es ist sehr kompliziert und zu lang um alles aufzuschreiben.. aber es klingt garnicht gut.. In die Notaufnahme oder ins KH fahre ich nicht da es mir zu peinlich ist und in eine Klinik will ich nicht schon wieder.. scheiße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. August 2015 um 11:32
In Antwort auf luna_12102667

Warum
Tja die frage nach dem Warum ist wohl nicht die die am einfachsten zu beantworten ist.. ich will das nicht und stehe mittlerweile immer wieder auch schon kurz davor alles zu beenden weil ich das nicht mehr aushalte den ganzen Schmerz. ich wollte einfach mal fragen ob jemand weiß ob das tatsächlich gefährlich werden kann oder ob es sich bloß so anfühlt wie die Hölle auf erden ohne dass wirklich was passieren kann..?

Sicher!
Ich denke das weißt du eigentlich selbst, aber JA, es ist ziemlich gefährlich, wie hier die meisten schon geschrieben haben. Zu den bereits aufgezählten Sachen kann ich noch hinzufügen, dass dein Magen durch solch ein FA platzen kann. Lass dir helfen. Du hast keine Schuld daran. Es ist eine Krankheit. Ich weiß wie schwer es ist das zu verstehen. Nochmal: DU BIST NICHT SCHULD!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest