Home / Forum / Fit & Gesund / Sexuell übertragbare Krankheiten (Aids, Herpes,…) / Ab wann übertragen sich viren?

Ab wann übertragen sich viren?

6. Januar 2009 um 21:41 Letzte Antwort: 11. Juni 2011 um 22:39

wenn man ungeschützen sex hat, werden dann auch viren übertragen, wenn der mann vor dem samenerguss den penis aus der scheide zieht?

ich habe vor kurzem mit einer kollegin über das thema diskutiert und wir wussten beide nicht, was nun stimmt....was ist eure meinung dazu?


danke im voraus!

liebe grüsse

Mehr lesen

7. Januar 2009 um 10:47

Hallo
Ich sage bei sexuellem Kontakt und nicht erst beim Erguss.
Coito Interruptus schützt nicht mal sicher vor einer Schwangerschaft. Und erst garnicht vor Viren
Also Gummi drüber, von Anfang an.

Lg

Gefällt mir
22. Januar 2009 um 21:53
In Antwort auf emine_12923508

Hallo
Ich sage bei sexuellem Kontakt und nicht erst beim Erguss.
Coito Interruptus schützt nicht mal sicher vor einer Schwangerschaft. Und erst garnicht vor Viren
Also Gummi drüber, von Anfang an.

Lg

Die viren sind nicht im sperma drin...
es ist irgendwie ein weit verbreiteter irrtum...

viren (HPV vor allem und auch pilze) sind nicht (oder nicht nur) IM penis, sondern vor allem AM penis, nämlich hinter der vorhaut. da is es schön warm und immer ein bisserl feucht, das mögen mikroorganismen gerne.

es ist nicht erwiesen, ob HIV durch lusttropfen übertragen werden kann. im zweifel sollt man aber davon ausgehen.

also, valjo hat völlig recht, kondom sofort drauf, dann kann nichts passieren.

es ist ein ziemlicher irrglaube, dass nichts passieren kann, solange der penis nicht in der vagina drin ist. mit einem schnupfen kann man sich ja auch anstecken, wenn man ein angeschnäuztes taschentuch eines verkühlten angreift und sich nachher mit den fingern in den mund oder ins auge fährt. mit genitalen viren/bakterien ist es nciht anders.

Gefällt mir
3. Juni 2011 um 14:21

RE: Ab wann übertragen sich viren?
Also ich habe dazu ein wenig recherchiert:
Eine infektiöse Körperflüssigkeit, die eine ausreichend große Menge Viren enthält, muss ausreichend lange auf eine Eintrittspforte treffen, über die die Viren in den Körper eindringen können.
Zu den Flüssigkeiten die z.B. HIV übertragen gehören:
* Blut
* Samenflüssigkeit
* Scheidenflüssigkeit
* Flüssigkeitsfilm auf der Darmschleimhaut
* Muttermilch

Jedoch würde ich mich nmicht auf das "herausziehen" verlassen, da wie schon erwähnt bereits der Lusttropfen übertragen wird. Auch in Ihm sind a)Spermien und b) viren enthalten. Auch der name Tropfen ist trügerisch, denn die Menge kann hier sehr stark variieren...daher immer MIT! wenn man sich nicht sicher ist

Gefällt mir
11. Juni 2011 um 22:28

Du hast Alle...
Alle haben das! Ein Funke,das war es! Mich Hassen Manche,weil
ich bin Resistent,Falsch ausgedrückt,bekomme sowas nicht,aber
wenn sie es nicht hatten,DANN JETZT!Kann nichts dafür!

Gefällt mir
11. Juni 2011 um 22:39
In Antwort auf agnes_12264945

RE: Ab wann übertragen sich viren?
Also ich habe dazu ein wenig recherchiert:
Eine infektiöse Körperflüssigkeit, die eine ausreichend große Menge Viren enthält, muss ausreichend lange auf eine Eintrittspforte treffen, über die die Viren in den Körper eindringen können.
Zu den Flüssigkeiten die z.B. HIV übertragen gehören:
* Blut
* Samenflüssigkeit
* Scheidenflüssigkeit
* Flüssigkeitsfilm auf der Darmschleimhaut
* Muttermilch

Jedoch würde ich mich nmicht auf das "herausziehen" verlassen, da wie schon erwähnt bereits der Lusttropfen übertragen wird. Auch in Ihm sind a)Spermien und b) viren enthalten. Auch der name Tropfen ist trügerisch, denn die Menge kann hier sehr stark variieren...daher immer MIT! wenn man sich nicht sicher ist

Kannste Dir....
Alles Blödsinn,weil jede Menge um Dich herum ist,Bakterien,Step-
tokocken,jeder Ausführung, Ein Fluß Mit :a? :Ausfluß!
Pilzsporen,ist so. Das muß das BOOT Abkönnen! Wenn nicht,
hast Ein Problem.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen