Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Ab wann Migräne?

Letzte Nachricht: 21. Januar um 15:00
M
maikehenke
05.01.23 um 7:54

Hallo alle zusammen,

ab welchem Zeitpunkt oder zu welchem Zeitpunkt 
spricht man eigentlich von Kopfschmerzen und wann von Migräne?

Mehr lesen

P
patrickpar
05.01.23 um 10:06

Also Migräne sollte man merken, weil dann geht meistens gar nichts mehr, von Übelkeit beim Augen aufmachen/Aufstehen bis hin zu totaler Lichtempfindlichkeit kann alles dabei sein.
Kopfschmerzen hingegen lassen sich aushalten und beeinträchtigen Dich nicht so stark.

Hast du damit Probleme? Warst du schonmal beim Hausarzt/Neurologen?

Gefällt mir

I
isabellehera
06.01.23 um 14:28

Hallo,

also ich würde auch schauen, dass man einfach
mal zum Neurologen geht und das untersuchen lässt.
Migräne ist schon was ganz anderes.
Es gibt auch Migräne mit Aura, .

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

annheels
annheels
21.01.23 um 8:25

Ich habe schon seit einigen Jahren mit sehr starker Migräne zu kämpfen dank meiner Frauen Ärztin gehts mir etwas besser. Wenn ich sehr starke Migräne habe, stechende und hämmernde Kopfschmerzen,  Sehstörungen, Schwindelig, Übelkeit... dann gibts nur noch eines Migräne Medikament nehmen und schlafen gehen

Gefällt mir

Anzeige
fitfunpower
fitfunpower
21.01.23 um 15:00

Alles ohne Übelkeit/Erbrechen, Licht- und Geräuschüberempfindlichkeit, Sehstörungen/Sichteinschränkungen sind "nur" lästige Kopfschmerzen. Alles mit diesen ätzenden Begleiterscheinungen ist der Migräne zuzuordnen, wobei es da aber auch noch verschiedene Arten gibt.

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige