Forum / Fit & Gesund

Ab wann ist man Essgestört?

5. Dezember 2013 um 20:58 Letzte Antwort: 7. Dezember 2013 um 7:46

Ich habe Untergewicht und nehme einfach nicht zu.Mittlerweile habe ich auch ein Ekel vor Fleisch.Hähnchenfleisch esse ich aber alle anderen Sachen nicht mehr.Und ich habe auch angst zuzunehmen.Ich war auch schon beim Arzt aber der hat nicht gefunden und es ist alles in ordnung.leider passen mir kaum noch meine sachen.ich gehe auch zum fitnessstudionund trinke so einen shake für massezuwachs aber dann trainiere ich meistens umsomehr damit ich mehr kalorien verbrauche.seelisch geht es mir nichtsi gut und mit stress kann ich auch nicht wirklich umgehen und denke das ich deshalb auch so viel abnehme.
ist jemand in derselben situation?möchte mich mal mit leuten austauschen die dasselbe erleben denn die anderen um mich herum verstehen das nicht.

Mehr lesen

7. Dezember 2013 um 7:46

Eine essstörung
Beginnt dann, wenn du dir zu viele Gedanken um essen und gewicht machst.
Such dir schnellstmöglich therapeutische unterstützung. Alleine kommt man da kaum wieder raus.

Gefällt mir