Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Ab wann baut der Körper Muskeln auf???

25. September 2005 um 21:18 Letzte Antwort: 26. September 2005 um 14:04

Hi, ich hab ne frage... Ich laufe nun jeden Tag eine Stunde auf einem Laufband.. nun hab ich bedenken das ich nicht weniger wiegen werde, weil ich vllt muskeln aufgebaut habe un die ja mehr wiegen..

Davor hätte ich ganz schön angst..
Ich laufe nun schon 5 tage hintereinander immer 1 std.. haben sich da schon Muskeln aufgebaut die man auf der Waage sehn könnte??

Dann hät ich noch ne frage..
Wenn man seine Periode bekommt wiegt man ja 1 kg mehr..
Ab wann wiegt man 1 kg mehr??
1 Woche vor den Tagen oder wenn man sie bereits hat oder erst ein paar Tage davor??

Danke im vorraus..

LG Leo

Mehr lesen

26. September 2005 um 8:39

Hi Leo!
Mach Dir keine Sorgen, vom Laufen alleine kriegst Du nicht so viele Muskeln, daß es sich auf der Waage groß bemerkbar machen würde.
Ich laufe auch drei-, viermal die Woche zwischen 45 und 60 Minuten und mache nebenbei noch Kraftsport und wiege deshalb auch nicht mehr. Zwar kriegst Du muskulösere Beine, aber da ja gleichzeitig auch das Fett verschwindet, sehen sie trotzdem schlanker und besser aus. Und letztlich kommt es doch darauf an und nicht auf 200 Gramm auf der Waage mehr, oder?
Besser wär's aber, wenn Du nicht jeden Tag läufst, zumindest nicht immer gleich ne Stunde, sondern auch mal nen Tag aussetzt und Deinem Körper die Zeit zur Erholung und Regeneration gibst. Ansonsten bringt das alles nicht so viel, weil Du Deinen Körper damit eher schwächst.

Zu Deiner Frage mit der Periode: mir wurde einmal gesagt, daß man in den Tagen vorher mehr wiegt. Allerdings habe ich das bei mir selber nicht festgestellt. Bei mir bleibt das Gewicht gleich, wahrscheinlich ist das bei jeder anders.

LG Ivy

Gefällt mir

26. September 2005 um 14:04
In Antwort auf claude_12682620

Hi Leo!
Mach Dir keine Sorgen, vom Laufen alleine kriegst Du nicht so viele Muskeln, daß es sich auf der Waage groß bemerkbar machen würde.
Ich laufe auch drei-, viermal die Woche zwischen 45 und 60 Minuten und mache nebenbei noch Kraftsport und wiege deshalb auch nicht mehr. Zwar kriegst Du muskulösere Beine, aber da ja gleichzeitig auch das Fett verschwindet, sehen sie trotzdem schlanker und besser aus. Und letztlich kommt es doch darauf an und nicht auf 200 Gramm auf der Waage mehr, oder?
Besser wär's aber, wenn Du nicht jeden Tag läufst, zumindest nicht immer gleich ne Stunde, sondern auch mal nen Tag aussetzt und Deinem Körper die Zeit zur Erholung und Regeneration gibst. Ansonsten bringt das alles nicht so viel, weil Du Deinen Körper damit eher schwächst.

Zu Deiner Frage mit der Periode: mir wurde einmal gesagt, daß man in den Tagen vorher mehr wiegt. Allerdings habe ich das bei mir selber nicht festgestellt. Bei mir bleibt das Gewicht gleich, wahrscheinlich ist das bei jeder anders.

LG Ivy

Hi..
ich denke ich werde bald auch ma en Tag Pause machen.. nur im Moment denk ich mir das ich noch die Zeit dazu habe und auch meine Kraft un Motivationen gut sind..

Hät angst das ich mir dann sag, ach ich mach heute ma pause.. das das dann net nur ein Tag ist..

Naja.. für mich spielt die Zahl auf der Waage eigentlich net soo ne große Rolle, sondern eher wie ich mich fühle.. Jedoch hab ich schiss das wenn ich auf die Waage guck un sich net wirklich was getan hat ich dann einen rückfall bekomme.. werds ja sehn..

Lg Leo

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers