Home / Forum / Fit & Gesund / Ab 18uhr nichts mehr essen??

Ab 18uhr nichts mehr essen??

19. März 2006 um 16:54 Letzte Antwort: 20. März 2006 um 19:07

hallo,also ich möchte 5kg abnehmen.ich ernähre mich gesund,versuche wenig süßigkeiten zu essen und mache dreimal die woche sport.aber ich neheme nicht ab!alle sagen,dass man abends nichts mehr essen sollte,um abzunehmen.aber ich habe einen bericht von einem ernährungsberater gelesen und der hat gemeint,dass es nichts bringt,wenn man abends nichts mehr ist.das sagen alle nur,weil man erfahrungsgemäß abends MEHR isst.das heißt,dass man abends einfach nichts in sich reinstopfen sollte.WAS HABT IHR FÜR ERFAHRUNGEN GEMACHT?HABT IHR ABGENOMMEN,WENN IHR AB 18UHR NICHTS MEHR GEGESSEN HABT??DANKE

Mehr lesen

19. März 2006 um 17:55

Hallöchen
also ich habe 11kg abgenommen ohne auf mein abendbrot verzichten zu müssen. habe immer so zwischen sechs und halb acht gegessen und das immer warm... man kann eigentlich alles essen und egal wann, wenn man es ausgleichen kann, wie zb mit sport und da du ja schon sport machst is das doch okay. nur viel trinken, sitlles wasser mit zitrone und viel viel tee. nimm dir zeit mit dem abnehmen denn nur so ist ein langanhaltender erfolg garantiert. (eigentlich nix neues aber man muss die nötige geduld haben).
lg.

Gefällt mir
20. März 2006 um 19:07

Es kommt nicht auf die Zeit an
Der Körper braucht am Tag nicht mehr wie 30 gramm Fett , wenn Du abnehmen möchtest. Du darfst nur nicht mehr zu Dir nehmen. Wenn Du noch nicht über den 30 gr. bist ist es egal wann Du ist. Ob 13:00 Uhr , 18:00 Uhr oder 22:00 Uhr. Es setzt dann nicht an. Wenn Du aber z.B. schon um 14:00 Uhr die 30 gr. Fett erreicht hast solltest Du ab da nichts mehr essen (außer Obst oder Gemüse) denn alles was dann noch an Fett kommt macht die Diät zu nichte

Gefällt mir