Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

AB 16-17 UHR NICHTS MEHR ESSEN

26. März 2010 um 20:00 Letzte Antwort: 29. März 2010 um 13:27

Also ich hätte da mal eine frage zum Thema ab 16-17 UHR
nichts mehr essen.

hat jemand da schon mal erfahrungen mit gemacht also hat jemand damit schon mal abgenommen wenn ja wie viel und wie lange hat das gedauert .?

also ich MUSS in 4 monaten 10 kg abgenommen haben ich mache derzeit jeden tag eine Gymnastikübung 4 wochen lang
und ich wollte das so machen

-KEINE SÜßIGKEITEN MEHR ab 16-17 uhr nichts mehr essen
und halt die gymnastik übung

zum frühstück achte ich nicht umbedingt drauf also nur ein brötchen (vollkorn) mit käse zum mittag achte ich auch nicht umbedingt drauf was ich esse halt nur keine pommes döner mc donalds und sowas meisten aber Nudeln

nun wollte ich fragen ob ich mitr der methode abnehmen kann
ICH HOFFE ES

LIEBE GRÜßE UND DANKE SCHON MAL FÜR EURE ANTWORTEN

Mehr lesen

26. März 2010 um 21:11

Hallo
Also erstmal, das mit der Uhrzeit ist inordung, könnte man machen wenn du das aushältst.Also wirklich spätestens um 18 Uhr.

Also zu deinen Essgewohnheiten, du solltest dich ausgewogen erähren. Viel Gemüse und ca. 2 Portionen Obst am Tag auf grund des Fruchtzuckers. Also du isst wie ich sehe hauptsächlich Kohlenhydrate die dick machen. Du solltest auch mal Fleisch essen und das vielleicht mit Gemüse konbinieren.
Abends ganz auf Kohlenhydrate verzichten. Ich würde Kohlenhydrate alles spätestens am Mittag essen. Also morgens sind Volkornbrötchen mit Käse total okay .

Das du kein Fast Food essen tust, ist schon mal sehr gut.
Du solltest auch unbedingt drauf achten das du nicht zu wenig isst, da dein Körper sonst denkt das es kein essen mehr gibt, dann fängt er an zu rebilieren.

Wenn du das so hältst dann wirst du deine 10 kg weg bekommen.

Mache gerade das gleiche, und bin von 61,1kg auf 57,4kg gekommen, in zwei Wochen.

Liebe Grüße

Gefällt mir

26. März 2010 um 21:12


Also erstmal, das mit der Uhrzeit ist inordung, könnte man machen wenn du das aushältst.Also wirklich spätestens um 18 Uhr.

Also zu deinen Essgewohnheiten, du solltest dich ausgewogen erähren. Viel Gemüse und ca. 2 Portionen Obst am Tag auf grund des Fruchtzuckers. Also du isst wie ich sehe hauptsächlich Kohlenhydrate die dick machen. Du solltest auch mal Fleisch essen und das vielleicht mit Gemüse konbinieren.
Abends ganz auf Kohlenhydrate verzichten. Ich würde Kohlenhydrate alles spätestens am Mittag essen. Also morgens sind Volkornbrötchen mit Käse total okay .

Das du kein Fast Food essen tust, ist schon mal sehr gut.
Du solltest auch unbedingt drauf achten das du nicht zu wenig isst, da dein Körper sonst denkt das es kein essen mehr gibt, dann fängt er an zu rebilieren.

Wenn du das so hältst dann wirst du deine 10 kg weg bekommen.

Mache gerade das gleiche, und bin von 61,1kg auf 57,4kg gekommen, in zwei Wochen.

Liebe Grüße

Gefällt mir

26. März 2010 um 21:25
In Antwort auf lyssa_12740900


Also erstmal, das mit der Uhrzeit ist inordung, könnte man machen wenn du das aushältst.Also wirklich spätestens um 18 Uhr.

Also zu deinen Essgewohnheiten, du solltest dich ausgewogen erähren. Viel Gemüse und ca. 2 Portionen Obst am Tag auf grund des Fruchtzuckers. Also du isst wie ich sehe hauptsächlich Kohlenhydrate die dick machen. Du solltest auch mal Fleisch essen und das vielleicht mit Gemüse konbinieren.
Abends ganz auf Kohlenhydrate verzichten. Ich würde Kohlenhydrate alles spätestens am Mittag essen. Also morgens sind Volkornbrötchen mit Käse total okay .

Das du kein Fast Food essen tust, ist schon mal sehr gut.
Du solltest auch unbedingt drauf achten das du nicht zu wenig isst, da dein Körper sonst denkt das es kein essen mehr gibt, dann fängt er an zu rebilieren.

Wenn du das so hältst dann wirst du deine 10 kg weg bekommen.

Mache gerade das gleiche, und bin von 61,1kg auf 57,4kg gekommen, in zwei Wochen.

Liebe Grüße

Danke
also ich hoffe das das mit den 10 kg klappt
derzeit wiege ich 64-65 kg und bin 163 cm groß
viel es dir am anfang schwer das durzuhalten ?
und ist es schlimm wenn man mal eine ausnahme macht also wenn man auf einer feier ist oder ähnliches
(ich hoffe das das nicht vorkommt )

und ich wünsche dir auch noch viel glück mit deiner diät

LIEBE GRÜßE

Gefällt mir

26. März 2010 um 21:31

....
das mit dem ab 16 uhr nichts mehr essen hilft beim abnehmen insofern das man ab 16 uhr doch noch ca. 700 kcal zu sich nehmen kann.
und wenn ich ab 16 uhr nichts mehr esse spar ich mir einige kcal

und als ich gefastet habe (also nur morgens bis 5 oder 4 uhr gegessen ) dann den ganzen tag nichts essen und trinken bis um 21 /20uhr (4 wochen lang) habe ich auch 10 kg abgenommen weil mit der zeit hatte ich abends kein hunger mehr und immer weniger gegessen. mittlerweile habe ich wieder 3 -4 kg zugenommen das gewicht dann aber gehalten.

Gefällt mir

28. März 2010 um 19:49


wollte mal das thema erneuern

Gefällt mir

29. März 2010 um 8:49

...
ich habe bestimmt schon 10000 diäten hinter mir und wog zwischen 57 und 75 alles (mittlerweile 62,9)
und das mit den nährstoffen zum frühstück und mittag essen kann ich davon schon einige aufnehmen (obst gemühse etc.)
also und abgenommen habe ich in 1 woche ca. 2,1 kg zu viel ist das echt nicht da ich mittlerweile auch sport mache.

Gefällt mir

29. März 2010 um 9:33


ob ich das thema erneuere ist wohl meine sache
ausserdem wollte ich vielleicht von einigen leuten ein erfahrungserlebniss haben und keine negativität von ihnen
man ständig machen sie hier alles schlecht was sie sagen wissen wir doch (zu wenig essen ist ungesund jojo effekt und so weiter) bevor sie alles schlecht machen schreiben sie bei mir doch bitte gar nichts mehr (wollte ich schon immer gesagt haben regt mich schon seit laaaaaaaanger zeit auf und ich denke ich bin da nicht die einzige )

3 LikesGefällt mir

29. März 2010 um 13:17

Hey
ja genau der Meinung bin ich auch
ach ja und noch viel glück bei deiner diät

und manche sagen ja immer die uhrzeit ist egal und so aber gerade abends (bei einem film vor dem TV) ist man gern mal schokolade also spart man sich bei der methode viele kcal

Gefällt mir

29. März 2010 um 13:21

...
Mehr haben sie jetzt nicht zu sagen was

und ich beherrsche die Rechtschreibung glauben sie mir nur weil ich hier in einem INTERNET FORUM nicht immer alles richtig Groß und Klein schreibe heißt es nicht das ich das nicht kann sondern weil mir das hier EGAL ist

und wenn sie das dann nicht schaffen zu lesen ( )
dann kann ich ihnen auch nicht helfen.

4 LikesGefällt mir

29. März 2010 um 13:24


das war reine IRONIE (manche verstehen alles Falsch haha)
Hobbys habe ich genug und Therapeuten brauch ich nicht

Gefällt mir

29. März 2010 um 13:27

...
Die diät die ich momentan mache
Was ist daran Falsch sich gesund zu ernähren sport zu machen und nur das Abenessen weg zu lassen

3 LikesGefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers