Home / Forum / Fit & Gesund / 8 Kilo in 4 Monaten abnehmen - Ist das möglich?

8 Kilo in 4 Monaten abnehmen - Ist das möglich?

12. März 2012 um 21:56

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ich bin hier richtig.

Ich habe ein Problem: Ich bin absolut unzurfrieden mit meinem Gewicht. Ich wiege etwa 67 Kilo, bin 1,76m groß und werde in 4 Monaten 16 Jahre alt.

Ich habe mir nun vorgenommen, bis zu meinem 16. Geburtstag unter die 60kg Marke zu kommen. Ist das realistisch?

Ich reite 3x die Woche + 1/2x Schulsport die Woche.
Was kann ich noch tun? Problem: Ich esse unglaublich gerne...

Habt ihr Tipps für mich?
Liebe Grüße und danke schonmal im Vorraus!

Mehr lesen

13. März 2012 um 1:56

.
Man spricht von einer gesunden Abnahme bei -0,5kg pro Woche.

Sport + gesunde Ernährung ist wichtig. Sprich: wenig Zucker, wenig Weißmehl, viel Gemüse, Wasser, etc etc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2012 um 20:19


Das kannst du auf jeden Fall schaffen. Ernähre dich einfach etwas bewusster: weniger Zucker, viele Vollkornprodukte, viel Obst&Gemüse und wenig Fett. Und versuche immer 3-5 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten einzuhalten. So wirst du ohne Hungern zu müssen ganz locker 8kg abnehmen. Sport hilft dir, dein Ziel schneller zu erreichen und deinen Körper zu formen.
Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 20:23
In Antwort auf ottila_12073746

.
Man spricht von einer gesunden Abnahme bei -0,5kg pro Woche.

Sport + gesunde Ernährung ist wichtig. Sprich: wenig Zucker, wenig Weißmehl, viel Gemüse, Wasser, etc etc

das ist auf jeden Fall möglich ich habe in 4 Monaten 8 kg abgenommen.ich habe einfach abends auf Kohlehydrate verzichtet.also keine Nudeln kein Reis keine Kartoffeln kein Brot.dafür viel Gemüse mit ein Stück Fleisch.viel Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 22:56

Grundsätzlich ja. Aber warum willst du denn auf unter 60kg kommen? Bei deiner Körpergröße ist da schon eher wenig, wenn du ohnehin schon eher sportlich bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2017 um 20:11

Eigentlich ist es möglich 8 Kg in vier Wochen abzunehmen. Wenn man aber so schnell abnimmt, ist das Risiko des Jo-jo-Effekts deutlich höher. Vielleicht wäre es besser, gegen Kg ein bisschen länger zu kämpfen? 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2017 um 10:09

Also ich hab echt erstaunliche Resultate beim Abnehmen mit dem Fatburner hier erzielt, und das ohne das ich eine Diät oder iwas dazumachen musste, also ich kanns nur wärmstens empfehlen es mal selber auszuprobierenWenn sonst noch jemand intressiert dran ist kann ichs ja mal hier posten, das war sowas.

ABNEHMLINK

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2017 um 16:13
In Antwort auf nele_12458477

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ich bin hier richtig.

Ich habe ein Problem: Ich bin absolut unzurfrieden mit meinem Gewicht. Ich wiege etwa 67 Kilo, bin 1,76m groß und werde in 4 Monaten 16 Jahre alt.

Ich habe mir nun vorgenommen, bis zu meinem 16. Geburtstag unter die 60kg Marke zu kommen. Ist das realistisch?

Ich reite 3x die Woche + 1/2x Schulsport die Woche.
Was kann ich noch tun? Problem: Ich esse unglaublich gerne...

Habt ihr Tipps für mich?
Liebe Grüße und danke schonmal im Vorraus!

Ja, das ist auf jeden Fall möglich! Mit der richtigen Kombination aus Ernährung und Fitnesstraining gut machbar.
Wichtig ist hierbei nur Disziplin und Ehrgeiz.
Genauere Informationen zu dem Thema findest du hier: http://www.bauchfett-verlieren.net/
Ich persönlich habe mit den Tipps auf dieser Seite große Fortschritte in Sachen Abnehmen gemacht.
Probier es aus, bei Fragen stehe ich dir gern zur Verfügung!

Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2017 um 15:59

Hallo, 
wenn du wirklich auch mit deinen jungen Jahren schon  abnhemen willst, dann würde ich dir etwas gesundes und vorallem effektives raten den Metacheck , denn Diäten und ähnliches sind langfristig nämlich keine Lösung! Grundsätzlich wird beim Metacheck mithilfe einer Speichelprobe die Gene analysiert und dann dein Stoffwechseltyp und auch Sporttyp bestimmt. Ich bin beispielsweise Metatyp Gamma, das heißt ich verstoffwechsel gerade Kohlenhydrate und Fette gut, Proteine allerdings nicht. Nachdem ich dann von der Lowcarb Ernährung zur eher Highcarb Ernährung umgestiegen bin und natürlich ausreichend Sport gemacht habe, hat es nicht lange gedauert bis ich die ersten Kilos verloren habe. So viel zu meienr Erfahrung. Über die Kosten muss man gut nachdenken, den Metachek kannst du meinstens über Fitnessstudios, Apotheken, ernährungsberater usw. erwerben (informiere dich dafür aber am besten nochmal über deren Website da steht alles erklärt). Ich kanns nur empfehlen, wenn man wirklich nachhaltig und auch recht schnell abnehmen will (ca 0,5kg pro Woche oder mehr abhängig vom Gewicht). Ich hoffe ich konnte helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hab ich eine Essstörung?
Von: lara12362
neu
20. Juli 2017 um 13:44
Hilfe.. Bulime
Von: sarah3643
neu
19. Juli 2017 um 21:18
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen