Home / Forum / Fit & Gesund / 60KG Abgenommen,von 145KG auf 85KG, PROBLEME DANACH?Bitte helfen

60KG Abgenommen,von 145KG auf 85KG, PROBLEME DANACH?Bitte helfen

4. Januar 2010 um 7:42

Hallo.

Ich hab mal eine Frage.
Wenn man (männlich) mit 17 Jahren innerhalb 10 Monaten über 60 KG abgenommen hat, von 145 KG auf 85KG, hat man dann aufjeden Fall Dehnungsstreifen oder eine Fettschürze? Oder braucht man eine Schönheits-OP?
Oder bildet sich die Haut in dem Alter noch besser zurück? Zumal ja Männer eh besseres Bindegewebe haben?!

Hoffe auf viele Antworten.
LG

Mehr lesen

19. Januar 2010 um 18:49


hey.... im warscheinlichsten fall hat man nach einer so großen gewichtstabnahme probleme mit dehnungsstreifen und fettschürzen. bis auf man hat sich das gewicht innerhalb weniger monate "angefressen" und nimmt es genauso schnell wieder ab(z.b. nach einer schwangerschaft, was aber in dem fall ausgeschlossen ist )aber selbst dann ist es nicht ausgeschlossen. natürlich kommt noch hinzu ob man während der abnahme auch viel sport betrieben hat. aber selbst mit viel sport ist es bei so einer großen gewichtsabnahme sehr unwarscheinlich, das man keine spuren davonträgt. ich denke in diesem fall ist eine bauchdeckenstraffung unausweichlich und dehnungsstreifen hat man auch auf jeden fall. da spielt es keine rolle wie gut das bindegewebe ist.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest