Home / Forum / Fit & Gesund / 5 Wochen Rückenachmerzen :/

5 Wochen Rückenachmerzen :/

3. November 2015 um 22:28

Vor knapp 5 Wochen fing alles an. Mit einmal Rückenschmerzen. Die waren so stark das och mich kaum noch bewegen konnte. Der Schmerz zog bis ins Bein so das dass linke manchmal wie taub war.
Nach einer Woche bin ich dann endlich zum Orthopäde. Der sagt zu mir lumboischialgie, gab mir eine Spritze & verschrieben Physiotherapie. Nach 2 Wochen bin ich ins KRH am Wochenende, weil die Schmerzen wieder einmal nicht auszuhalten waren. Wieder 3 Spritzen & die Ärztin sagte das alles nicht schlimm sei. Ich soll 4x täglich IBU 600er nehmen. KG hab ich derweil gemacht. Nach der 3te hatte ich kurzzeitig mal keine Schmerzen mehr. Seit nun 5 Tagen ist es wieder ganz schlimm. Ich kann kaum auf der linken Seite schlafen, geschweige denn Liegen. Ich schlaf Nachts nur noch wenige Stunden. Heute ging ich wieder zum Arzt (KG fehlt nur noch eine von 6).. Gab wieder eine Spritze & der Orthopäde meinte das es mir nächste Woche besser ginge. Mehr nicht. Weder die heutige, noch die anderen 4 Spritzen haben gewirkt. Weiß einfach nicht was ich machen soll, hatte das auch schon wer?
Noch einwenig zu den Schmerzen... es ist auf der linken Seite,manchmal zieht es ins Bein & dann ist es taub. Das ist so ein stechender Schmerz. Ich kann nicht lange sitzen, nicht lange liegen, aber auch nicht ewig stehen. Weder Schmerzgele, noch Wärmepflaster oder Wärmflasche hat geholfen.

Mehr lesen

4. November 2015 um 7:46


Hallo Katha1803,

ich musste oder besser gesagt muss bezüglich Rückenschmerzen und Probleme leider schon einige Erfahrungen sammeln. Deine Beschriebenen Schmerzen hören sich nicht Lustig an. Zunächst Wünsche ich dir erstmal Gute Besserung
Dann würde ich dir Empfehlen einen Osteopathen aufzusuchen und zwar einen der wirklich seine 6 Jahre die Ausbildung gemacht hat und kein Orthopäden der ein paar Kurse belegt hat. Zusätzlich wäre eine Überweisung zum MRT wohl Sinnvoll um Abzuklären woher die Schmerzen wirklich kommen. Der Erste Schritt bei Rückenschmerzen ist leider oft ein Orthopäde mit denen ich bis jetzt persönlich keine Guten Erfahrungen gemacht habe. Ich hoffe ich konnte dir vielleicht ein bisschen helfen

Liebe Grüße
Zimtzicke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 18:21


Hallo Katha,

das mit dem Rücken ist immer eine verzwickte Sache. Ist der Schmerz erst einmal da, braucht es wieder seine Zeit, bis es wieder besser wird. Wichtig ist in deiner jetzigen Phase, dass Du entsprechende Übungen durchführst, die deinen Rücken stärken. Bis es besser wird, kann es aber in der Tat mehrere Wochen dauern. In jedem Fall wünsche ich dir gute Besserung und hoffe, dass es du deinen Tag bald wieder genießen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2015 um 0:03

Re: '5 Wochen Rückenachmerzen :/'
hi katha1803,

na, wie ist es dir inzwischen ergangen? hast du die schmerzen in den griff bekommen?

falls die orthopäden nicht wirklich fündig werden, denk auch mal in die rheuma-richtung und lass ein blutbild und ein mrt machen. das war letztlich bei mir die lösung. ich hatte auch schmerzen, die in eine seite ausgestrahlt haben und in ruhe einfach nicht besser wurden. lindert bei dir gehen den schmerz?

vielleicht kannst du ja auch von ibu auf diclofenac umsteigen. bei manchen menschen schlägt das besser an.

lg lovely0435

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Abnehmen in Stuttgart
Von: karen26091985
neu
28. Dezember 2015 um 21:25
Zunehmen über die feiertage
Von: regina35
neu
28. Dezember 2015 um 21:09
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen