Forum / Fit & Gesund

4 Wochen fasten??

Letzte Nachricht: 19. September 2005 um 10:43
18.09.05 um 13:49

Hallo
Wie viel nimmt man ab ,wenn man Langzeitfasten (4 Wochen) macht?
Also ich würd dann Wasser,zuckerfreien Tee und ein frisch gepressten Orangensaft am Tag trinken.
Der Arzt hat auch keine Einwände.
Wäre sehr nett,wenn ihr mir meine Frage beantworten würdet.

Mehr lesen

19.09.05 um 1:09

Also
Mal ne Frage, geht es dir ums Fasten oder abnehmen?

Abnehmen warscheinlich fast 5-6 kg ..weil wenn du Orangensaft trinkst wirst du schon einige Kalorien deinem Körper geben.

Der Arzt hat keine Anwände? das wundert mich so eine Kur macht meistens in so einem Kur Ort oder so damit man auch sicher geht, daß man es gesund übersteht.

Ein tip, falls du es wiklich 4 Wochen schaffen willst, lass den O-saft weg. Beim Fasten soll man den Darm still legen, erst dann wird man nach ein paar Tagen keinen Hunger verspüren und man kann es auch länger machen. Trinkst du Obstsaft der Fruchtzucker enthält stimulierst du weiterhin Magen und Darm und Insulin wird ausgeschüttet - also quasi wirst du wieder Hunger verspüren. Willst du dann O-saft trinken um essen zu vermeiden führst du ja wieder Kalorien zu. Naja ..ich hoffe du verstehst was ich meine.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

19.09.05 um 10:43

Hi
Man fastet doch eher um zu entschlacken und zu entgiften oder nicht?
Wenn es dir eher ums abnehmen geht, dann tu das nicht mit Fastenkuren. Außerdem dachte ich immer, man soll gar nicht so lange fasten. Ich kenn das immer nur Wochen weise.
Dein Arzt meint wirklich, dass vier Wochen nicht zu lang zum fasten sind?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers