Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

3 Wochen alte Narbe - Schwimmbad?

8. Mai 2010 um 19:01 Letzte Antwort: 8. Mai 2010 um 20:35

Hallo
Ich hab eine Frage und zwar habe ich mir vor 4 wochen das Handgelenk gebrochen und wurde operiert. Jezt habe ich eine ca. 6 cm lange Narbe an der Innenseite des Armes. Heute wollte ich ins Schwinnmbad gehen und nun stellt sich die Frage ob ich das machen kann mit meiner Narbe? Kann das Klor schädlich sein???
Schonmal danke im Vorraus
Lg Vanessa

Mehr lesen

8. Mai 2010 um 19:11

Kommt drauf an
wie gut die Narbe verheilt ist. Wenn die schon richtig verheilt ist, kannst damit wieder alles machen. Wenn nicht würde ich es noch lassen.

Aber chlorschädlich ist das definitiv nicht. Ich habe mehrere Freundinnen mit solchen Narben.

Kommt halt nur drauf an, wie gut es bereits verheilt ist.
Und wenn es verheilt ist musst dir da wirklich keine Sorgen machen.


Aber mal was anderes: reine Interessenfrage: was wurde denn genau operiert? Meine eine Freundin hatte auch mal einen Fahrradunfall, bei dem sie sich das Handgelenk gebrochen hat und seitdem hat sie da eine Metallplatte drin. War richtig blöd gebrochen, an einer richtig miesen Stelle. Sie kann das Handgelenk zwar wieder bewegen, aber so gelenkig wie vorher wird es wohl nie wieder werden. Echt mist sowas.

Gefällt mir

8. Mai 2010 um 19:26
In Antwort auf

Kommt drauf an
wie gut die Narbe verheilt ist. Wenn die schon richtig verheilt ist, kannst damit wieder alles machen. Wenn nicht würde ich es noch lassen.

Aber chlorschädlich ist das definitiv nicht. Ich habe mehrere Freundinnen mit solchen Narben.

Kommt halt nur drauf an, wie gut es bereits verheilt ist.
Und wenn es verheilt ist musst dir da wirklich keine Sorgen machen.


Aber mal was anderes: reine Interessenfrage: was wurde denn genau operiert? Meine eine Freundin hatte auch mal einen Fahrradunfall, bei dem sie sich das Handgelenk gebrochen hat und seitdem hat sie da eine Metallplatte drin. War richtig blöd gebrochen, an einer richtig miesen Stelle. Sie kann das Handgelenk zwar wieder bewegen, aber so gelenkig wie vorher wird es wohl nie wieder werden. Echt mist sowas.

Danke
^Ja sie ist schon relativ gut verheilt...

eehm ja Ich bin mit dem Pfer d beim springen hingefallen und habe mir Elle und Speiche durchgebrochen.. Bei mir ist auch eine Eisenplatte drinne die kommt aber in nem halben Jahr ca wieder raus. Wird die bei deiner Freundin nicht wieder entfernt?

Gefällt mir

8. Mai 2010 um 19:31
In Antwort auf

Danke
^Ja sie ist schon relativ gut verheilt...

eehm ja Ich bin mit dem Pfer d beim springen hingefallen und habe mir Elle und Speiche durchgebrochen.. Bei mir ist auch eine Eisenplatte drinne die kommt aber in nem halben Jahr ca wieder raus. Wird die bei deiner Freundin nicht wieder entfernt?

Wie es bis jetzt aussieht nicht
das ist bei ihr gebrochen, wie es sonst nur bei alten 80 jährigen passiert. Also echt ganz schön blöd. Bis jetzt steht noch nicht fest, wann die Platte wieder rauskommt.
Solange der Körper es nicht abstößt, ist die Platte ja auch nicht schlimm. Laut ihren Angaben merkt sie die ja auch nicht.

Gefällt mir

8. Mai 2010 um 19:48
In Antwort auf

Wie es bis jetzt aussieht nicht
das ist bei ihr gebrochen, wie es sonst nur bei alten 80 jährigen passiert. Also echt ganz schön blöd. Bis jetzt steht noch nicht fest, wann die Platte wieder rauskommt.
Solange der Körper es nicht abstößt, ist die Platte ja auch nicht schlimm. Laut ihren Angaben merkt sie die ja auch nicht.


mmh.. also bei mir haben sie gesagt das sie die Platte rausmachen weil ich noch so jung bin und das gefährlich werden kann wenn ich mir den Arm nochmal brechen sollte..
Und die Platte stört eben schon.. man merkt sie zwar nicht aber sie hindert an der Drehbewegung des Handgelenks weil Elle und Speiche sich nichtmher wie normal überkreuzen können..

Gefällt mir

8. Mai 2010 um 20:05
In Antwort auf


mmh.. also bei mir haben sie gesagt das sie die Platte rausmachen weil ich noch so jung bin und das gefährlich werden kann wenn ich mir den Arm nochmal brechen sollte..
Und die Platte stört eben schon.. man merkt sie zwar nicht aber sie hindert an der Drehbewegung des Handgelenks weil Elle und Speiche sich nichtmher wie normal überkreuzen können..

...
naja bei ihr ist ja nur eines von beiden gebrochen und dann so komisch rausgekommen. Das war ein offener Bruch.

Das mit dem nochmal brechen ist klar. Da muss sie auch aufpassen. Aber wenn das nicht so heilt, wie es soll, dann ist das Rausnehmen ein Problem.
Sie ist ja auch erst 22.
Aber mal gucken, wie sich das bei ihr noch entwickelt. Die Platte ist auf jeden Fall schon über ein Jahr drin.

Gefällt mir

8. Mai 2010 um 20:35
In Antwort auf

...
naja bei ihr ist ja nur eines von beiden gebrochen und dann so komisch rausgekommen. Das war ein offener Bruch.

Das mit dem nochmal brechen ist klar. Da muss sie auch aufpassen. Aber wenn das nicht so heilt, wie es soll, dann ist das Rausnehmen ein Problem.
Sie ist ja auch erst 22.
Aber mal gucken, wie sich das bei ihr noch entwickelt. Die Platte ist auf jeden Fall schon über ein Jahr drin.

msg
dann hoffe ich ,al für sie das alles glatt läuft und sie alles bald wieder normal bewegen kann.
Ich gehe jezt dochnicht ins schwimmbad weil ich angst habe das irgendwas passiert =).. nicht wegen der Narbe sondern an sich.. das ich mich stoße oderso.

Gefällt mir