Forum / Fit & Gesund

3 wochen 10 kg

20. August 2009 um 11:22 Letzte Antwort: 20. August 2009 um 14:57

Hey
ich hab ein 'kleines' großes problem..
Für eine OP die in 3 1/2 wochen ansteht muss ich abspecken.. mindestens zu meinem idealgewicht. also ich bin 1.60cm groß und wiege 71kg. also müsste ich normalerweise 11kg abnehmen. Da ich aber weiss , dass das nicht geht brauche ich eure hilfe. wieviel kann cih in den 3 wochen abnehmen? und vorallem WIE. was für ne diät soll ich machen? nulldiät? mir ist alles recht. ist ja nur für die 3 wochen. danach kann ich ja dann wieder zunehmen )
also bitte helft mir!!!
LG

Mehr lesen

20. August 2009 um 12:32

Unmöglich
gerade bei einer op sollte man körperlich auf der höhe sein und nicht magelernährt. lass die finger von der nulldiät oder anderen radikalkuren.
ops belasten unheimlich den körper und den kreislauf - das was du machen willst (also die radikaldiät)ist lebensgefährlich.
für welche op muss man denn bitte bis zum idealgewicht abnehmen? klar ist bei übergewicht das risiko höher aber davon habe ich noch nie gehört.

Gefällt mir

20. August 2009 um 14:57

Heeey
Hast du schon mal von der Ultimativen New York Diät gehört?(David Kirsch)
Also diese Diät ist sehr hart aber dafür auch sehr effektiv!!
Also im Grunde genommen verzichtest du so gut wie auf Kohlenhydrate udn treibst dazu noch see..hr viel Sport.
Er (David Kirsch) verspricht das man in 14 Tagen 6Kilo abnehmen kann...und ich kann das eigentlich bestätigen den ich habe diese Diät 9Tage durchgezogen und habe schon 4Kilo abgenommen...also ist es gut möglich das man in restlichen Tagen noch weitere 2Kilos verliert!Und wenn du das 3Wochen durchziehst kommst du deinem Ziel bestimmt schon ziemlich nahe. Dann noch zum Sport also ich habe jeden Tag sein Training (seine Übungen) gemacht und dazu noch eine halbe Stunde Ausdauertraining (joggen).Also wenn du dich für diese "Diät" (Lebensumstellung) entscheidest dann solltest du einen starken Willen haben und dir das Buch zulegen.
Viel Spaß, wenn du noch Fragen hast kannst mir ja schreiben=)

Gefällt mir