Home / Forum / Fit & Gesund / 3 Kilo abnehmen -Faustregeln?

3 Kilo abnehmen -Faustregeln?

15. August 2012 um 21:59

Hallo, hier stehen ja bereits einige Tips und Trick drin aber mich durch alle Diskussionen kämpfen ist ziemlich anstrengend.

Ich bin 23 Jahre, 1.64 groß und wiege momentan 56 kg. Ich habe 3 Kilo zugenommen, sprich von 53 auf 56 kg und möchte unbedingt wieder auf 53 kg runter. Es kommt bei mir schon mal vor dass ich 2-3 Kilo zunehme aber die sind immer irgendwie wieder von alleine verschwunden nur diesmal eben nicht, ich schleppe die überflüssigen Kilos nun seit 4 Monaten mit mir rum und bin nun der Meinung das ich etwas tun muss! Was mich am meisten stört ist, dass ich immer einen schönen knackigen Hintern hatte, jetzt habe ich das Gefühl dass er echt dicker geworden ist und hängt, auch die Oberschenkel sind schwabbeliger und dicker geworden, zumindest ist das mein empfinden. Werde ich älter
Ich bin im allgemeinen ein Sportmuffel und auf meine Ernährung achte ich so gut wie garnicht, hab leider auch nicht viel Wissen was Ernährung angeht.

Hier meine Fragen:
-Wie nehme ich 3 Kilo ab ohne eine Diät beziehungsweise ein komplette Ernährungsumstellung - Habe Angst vor Jojo und würde das wahrscheinlich eh nur bis ich mein Ziel erreicht habe durchhalten.
-Gibt es Faustregeln bei der Ernährung oder auch beim Sport die einfach umzusetzen sind wie z.B. Nach 18 Uhr nichts mehr essen???
-Wie schnell oder langsam sollte ich abnehmen?
-Welche hilfreichen Bauch Beine Po Übung kann ich zu hause machen? Und welche helfen wirklich?
Ist es möglich dasa ich wieder aussehe wie vor vier Monaten oder ist das schon zu spät? Will wieder meinen knackigen Po!

Ich bin über jeden Rat oder Tip dankbar! Danke schonmal!!!

Mehr lesen

4. Januar 2013 um 10:08

Heyy ist zwar spät aber den tipp kann man immer gebrauchen
ja also ich würd dir raten nur zu bestimmten zeitpunkten zu essen das heißt KEIne zwischenmahlzeiten also ein kleines frühstück ein normales mittagessen und zum abend einen obstsalat mit fettarmen joghurt.

Lg Lexie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 8:35
In Antwort auf jerzy_12446281

Heyy ist zwar spät aber den tipp kann man immer gebrauchen
ja also ich würd dir raten nur zu bestimmten zeitpunkten zu essen das heißt KEIne zwischenmahlzeiten also ein kleines frühstück ein normales mittagessen und zum abend einen obstsalat mit fettarmen joghurt.

Lg Lexie

Obstsalat??
Obstsalat bestenfalls zum Frühstück, aber doch nicht zum Abendessen - darin ist viel zu viel Zucker.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 8:37

Ich
habe exakt das selbe Problemchen und würde mich über Antworten freuen... Sport und Ich passen einfach nicht zusammen, da hab ich schon viel probiert und nichts gefunden, was mir auf Dauer Spaß bereitet hätte.
Abends auf KH verzichten, würde mein Liebster nicht mitmachen, ach das ist so schwer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen