Home / Forum / Fit & Gesund / 27 Kilo weg mit Leichter durchs Leben!!!

27 Kilo weg mit Leichter durchs Leben!!!

18. Juni 2008 um 18:44 Letzte Antwort: 3. Februar um 11:23

Hallo,

ich habs wirklich hingekriegt. Seit Ende April wieder 7 Kilo abgespeckt!!!! Davor habe ich ja schon innerhalb von einem halben Jahr 20 Kilo abgenommen! Das mit dem ersten Buch von Petra Lukasch: Leichter durchs Leben, endlich glücklich für immer ohne Diät abgenommen. Das Buch ist so einfach umzusetzen gewesen!!!!!!!!!!!!!!!! Neugierig kaufte ich mir auch noch das zweite: Trotz Krümelkuchen und Käsesahne für immer schlank! Gefestigt und Profi durchs erste Buch freue ich mich über die Erfahrungswerte in Trotz Krümelkuchen, wie ich mein Gewicht bald halten werde. Ich muss nur noch sage und schreibe 3 Kilo abspecken. Dann gehts ans Halten!!!!!!

Wie siehts bei Euch aus? Wo sind die Fans?

Viele Grüße

Mehr lesen

18. Juni 2008 um 22:13

Hallo Melike!
Danke für Deine private Frage. Ich schreibe hier, da ich weiß, dass das Forum von vielen gelesen wird, die aber nicht schreiben. So haben die dann auch etwas von unserem Austausch.

Ja wir sind wohl alle diäterfahren bzw. -geschädigt. ..
Das hörte bei mir wirklich mit Leichter durchs Leben auf. Ich hungerte mich vorher fast zu Tode und wurde immer dicker, fetter....Der Jo-Jo-Effekt.

Das Schwierigste war wirklich für mich zu erkennen, dass man regelmäßig essen muss, um abzunehmen. Zu erkennen und umzusetzen. Du musst natürlich das richtige essen und das heißt hier bei Leichter durchs Leben erst einmal, nur auf das Fett zu achten. Es zu zählen. 1 g Fett ist 1 Fettpunkt und in der Abnehmphase kannst Du bis zu 30 g Fett pro Tag essen. Also 30 Fettpunkte. Ich frühstücke ganz normal, aber fettarm. Niemals Butter oder Nutella. Ich esse gerne Quark mit Marmelade auf meinem Brötchen oder Brot oder gerne Putenbrust mit Frischkäse drunter und Gürkchen. Zwischendurch gerne Obst, Joghurt, Laugenbrötchen, Müsli. Warm esse ich ganz normal wie immer, aber fettarm. Kein fettes Fleisch, ohne Fett anbraten, viel Salat, Kartoffeln usw. leckere Soßen, fettarm zubereitet. Also das kennst Du bestimmt schon, zumindest die Richtung. Ich trinke richtig regelmäßig viel. Mind. 2 Liter Wasser pro Tag und haushalte mit Fett. Ich trinke auch mal Wein oder Bier aber nicht immer. Ich komme damit sehr gut klar, weil ich mengenmäßig viel essen kann und mich immer satt esse. Das ist mir mich entscheidend.

Und so hat das bei mir geklappt. Es lohnt sich bestimmt, Dir wenigstens ein Buch von ihr zu kaufen. Am besten das erste und dann das zweite, so ist ja auch der Werdegang. Du lernst wo das Fett steckt und wie Du damit umgehen kannst, aber von einer Frau geschrieben, die das selbst durchlebt hat und damit sehr zufrieden lebt. Es motiviert einen sehr, zu wissen, dass das bei anderen auch klappt. Wenn Du weißt wie es geht ist es so was von einfach. Ehrlich.

Falls Du noch was wissen willst, melde Dich.


Liebe Grüße


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2008 um 22:32
In Antwort auf ceres_12434518

Hallo Melike!
Danke für Deine private Frage. Ich schreibe hier, da ich weiß, dass das Forum von vielen gelesen wird, die aber nicht schreiben. So haben die dann auch etwas von unserem Austausch.

Ja wir sind wohl alle diäterfahren bzw. -geschädigt. ..
Das hörte bei mir wirklich mit Leichter durchs Leben auf. Ich hungerte mich vorher fast zu Tode und wurde immer dicker, fetter....Der Jo-Jo-Effekt.

Das Schwierigste war wirklich für mich zu erkennen, dass man regelmäßig essen muss, um abzunehmen. Zu erkennen und umzusetzen. Du musst natürlich das richtige essen und das heißt hier bei Leichter durchs Leben erst einmal, nur auf das Fett zu achten. Es zu zählen. 1 g Fett ist 1 Fettpunkt und in der Abnehmphase kannst Du bis zu 30 g Fett pro Tag essen. Also 30 Fettpunkte. Ich frühstücke ganz normal, aber fettarm. Niemals Butter oder Nutella. Ich esse gerne Quark mit Marmelade auf meinem Brötchen oder Brot oder gerne Putenbrust mit Frischkäse drunter und Gürkchen. Zwischendurch gerne Obst, Joghurt, Laugenbrötchen, Müsli. Warm esse ich ganz normal wie immer, aber fettarm. Kein fettes Fleisch, ohne Fett anbraten, viel Salat, Kartoffeln usw. leckere Soßen, fettarm zubereitet. Also das kennst Du bestimmt schon, zumindest die Richtung. Ich trinke richtig regelmäßig viel. Mind. 2 Liter Wasser pro Tag und haushalte mit Fett. Ich trinke auch mal Wein oder Bier aber nicht immer. Ich komme damit sehr gut klar, weil ich mengenmäßig viel essen kann und mich immer satt esse. Das ist mir mich entscheidend.

Und so hat das bei mir geklappt. Es lohnt sich bestimmt, Dir wenigstens ein Buch von ihr zu kaufen. Am besten das erste und dann das zweite, so ist ja auch der Werdegang. Du lernst wo das Fett steckt und wie Du damit umgehen kannst, aber von einer Frau geschrieben, die das selbst durchlebt hat und damit sehr zufrieden lebt. Es motiviert einen sehr, zu wissen, dass das bei anderen auch klappt. Wenn Du weißt wie es geht ist es so was von einfach. Ehrlich.

Falls Du noch was wissen willst, melde Dich.


Liebe Grüße


Danke,
für deine ausführliche Info, da werde ich mich
nun mal drum kümmern. Ich habe auch schon einen
guten Anfang gemacht mit Bewegung. Ich habe meine Liebe fürs Fitnessstudio entdeckt. Du hast
ja wirklich einen tollen Erfolg. Da kann man dich nur beglückwünschen.
Gruß Melike

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Juni 2008 um 7:21

Hallo
ich hab mir das jetzt auch zugelegt.binaber noch nicht dazu gekommen es zu lesen-.werd ich jetzt aber mal machen.

lg jackie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Juni 2008 um 13:28

Hallo
ich bin auch ein Fan dazu.
Mache es erst seit 2 wochen und habe 2,3 weniger.
War es bei dir auch so?
Kannst mir mal schreiben wie es du noch machst?
Manchmal bin ich skeptisch weil ich mein es sollte doch schneller gehen.
Erzäl mir doch mal!
Lg judith

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juni 2008 um 7:46

Irgendwie funktioniert das bei mir nicht =(
Hallo

Also ich mache das jetzt eine Woche und bei mir ist noch gar nichts passiert ich habe sogar 500gramm zugenommen, von den ich aber wieder 300gramm abgenommen habe. Ich verstehe das nicht, da ich mich wirklich an die 30gr Fett halte und mich mehr bewege. Ist das vielleicht noch nie Eingewöhnungsphase? Aber dabei heißt es doch das es in den ersten 2 Wochen total schnell gehen würde.

Wäre schön wenn ihr mir irgendwie helfen könntet.
Danke schon mal im vorraus.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juni 2008 um 13:23
In Antwort auf muna_12084541

Irgendwie funktioniert das bei mir nicht =(
Hallo

Also ich mache das jetzt eine Woche und bei mir ist noch gar nichts passiert ich habe sogar 500gramm zugenommen, von den ich aber wieder 300gramm abgenommen habe. Ich verstehe das nicht, da ich mich wirklich an die 30gr Fett halte und mich mehr bewege. Ist das vielleicht noch nie Eingewöhnungsphase? Aber dabei heißt es doch das es in den ersten 2 Wochen total schnell gehen würde.

Wäre schön wenn ihr mir irgendwie helfen könntet.
Danke schon mal im vorraus.

Liebe Grüße

Nicht
aufgeben.
Bei mir wars auch 2 tage mal mehr.
Ich bin schin zufrieden wenn ich es ahalten kann.
Es gehen bei mir so 100-200g pro tag weg.
ist dabn in der woche 1 kg rum.
lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2008 um 22:29

Leichter durchs Leben - von einer selbst Betroffenen
Hallo Fritzelulu, süßer Name..

also im März erschien das Nachfolgewerk von Petra Lukasch, Trotz Krümelkuchen und Käsesahne für immmer schlank! Leichter durchs Leben 2.

Davor schrieb sie ihr erstes Werk "Leichter durchs Leben... endlich glücklich! Für immer ohne Diät abgenommen...

Probiere es einfach. Ich hoffe es klappt bei Dir auch. Sei aber bitte geduldig. EinKilo pro Woche ist doch super. Schneller gehts dauerhaft wirklich nicht.

Kannst Dich ja melden! Drücke Dir die Daumen.

Viele Grüße


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2008 um 22:31
In Antwort auf melike13

Danke,
für deine ausführliche Info, da werde ich mich
nun mal drum kümmern. Ich habe auch schon einen
guten Anfang gemacht mit Bewegung. Ich habe meine Liebe fürs Fitnessstudio entdeckt. Du hast
ja wirklich einen tollen Erfolg. Da kann man dich nur beglückwünschen.
Gruß Melike

Leichter durchs Leben
Danke, das ist aber nicht ungewöhnlich wie Du in den Büchern lesen kannst und auch hier im Forum.

Auch dir viel Erfolg! Klappt schon! Nur konsequent sein und den Weg nicht verlassen. Es ist so einfach!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juni 2008 um 22:33
In Antwort auf muna_12084541

Irgendwie funktioniert das bei mir nicht =(
Hallo

Also ich mache das jetzt eine Woche und bei mir ist noch gar nichts passiert ich habe sogar 500gramm zugenommen, von den ich aber wieder 300gramm abgenommen habe. Ich verstehe das nicht, da ich mich wirklich an die 30gr Fett halte und mich mehr bewege. Ist das vielleicht noch nie Eingewöhnungsphase? Aber dabei heißt es doch das es in den ersten 2 Wochen total schnell gehen würde.

Wäre schön wenn ihr mir irgendwie helfen könntet.
Danke schon mal im vorraus.

Liebe Grüße

Leichter durchs Leben
Auch hallo,

ja wir sind alle verzweifelt und wollen unbedingt soooofort abnehmen. Aber bei jedem ist das etwas anders. Lass Dir ein bisschen Zeit, was sind schon zwei Wochen. Gewöhne Dich an den Fettsparweg und mach weiter!!!!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juni 2008 um 21:31
In Antwort auf melike13

Danke,
für deine ausführliche Info, da werde ich mich
nun mal drum kümmern. Ich habe auch schon einen
guten Anfang gemacht mit Bewegung. Ich habe meine Liebe fürs Fitnessstudio entdeckt. Du hast
ja wirklich einen tollen Erfolg. Da kann man dich nur beglückwünschen.
Gruß Melike

Was ich Dir noch sagen wollte...
Hallo,

für mich ist der Schrittzähler ideal, das ist echt eine Bereicherung für mich. So komme ich endlich von meinem schlechten Gewissen weg, zu wenig Sport zu machen. Im zweiten Buch ist das ausführlich beschrieben.

Gruß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juni 2008 um 21:11
In Antwort auf ceres_12434518

Leichter durchs Leben - von einer selbst Betroffenen
Hallo Fritzelulu, süßer Name..

also im März erschien das Nachfolgewerk von Petra Lukasch, Trotz Krümelkuchen und Käsesahne für immmer schlank! Leichter durchs Leben 2.

Davor schrieb sie ihr erstes Werk "Leichter durchs Leben... endlich glücklich! Für immer ohne Diät abgenommen...

Probiere es einfach. Ich hoffe es klappt bei Dir auch. Sei aber bitte geduldig. EinKilo pro Woche ist doch super. Schneller gehts dauerhaft wirklich nicht.

Kannst Dich ja melden! Drücke Dir die Daumen.

Viele Grüße


Leichter durchs Leben funktioniert! 24,5 Kilo!!!
Hi Laura und Fritzelulu,

ich bin ja wie ich hier im Forum schon schríeb, absoluter Fan von dem Konzept. Und.... ich habe schon wieder 1,5 Kilo abgenommen! Es läuft bei mir wirklich super.

Nur wollte ich hier nochmal sagen - deswegen schreibe ich auch - dass man sich am Anfang einfach ein wenig Zeit geben muss. Der Körper funktioniert nicht auf Knopfdruck und muss sich ja erst mal umstellen. Also einfach anfangen und dabei bleiben! Es wird funktionieren!

Schönen Abend!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juni 2008 um 21:15

Leichter durchs Leben funktioniert! 24,5 Kilo weg!
Hi, hab noch was vergessen:

Ihr müsst unbedingt auch genug trinken! Sonst kann das nicht klappen. Ich trinke bevor ich ins Bad gehe schon mal ein großes Glas - 0,5 l - Mineralwasser und wenn ich rauskomme nochmal eins. So hat mein Körper gleich, was er braucht!!

Denkt dran.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juni 2008 um 13:13

Bin
auch dabei.
irgendwie ist es ein auf undab.
komme einfach grad nicht unter 83,7kg.
mal 500g mehr.
dann wniger.
ich weiß nicht aufegebn
trozdem manchmal deprimirent.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juni 2008 um 20:57
In Antwort auf freyde_12364416

Bin
auch dabei.
irgendwie ist es ein auf undab.
komme einfach grad nicht unter 83,7kg.
mal 500g mehr.
dann wniger.
ich weiß nicht aufegebn
trozdem manchmal deprimirent.

Du schaffst das! Dranbleiben!
Hi, bitte nicht verzweifeln. Manchmal stockt das Gewicht auch. Aber dann geht es auch wieder weiter runter. Aus meiner Erfahrung kann ich Dir nur folgendes sagen: Mach ganz bewusst weiter. Lass Dich nicht beirren. Am besten schreibst Du Dir gleich Deine Fettpunkte auf. Dann hast Du eine Kontrolle. Manchmal schleichen sich einfach Dinge ein, die man sonst nicht merkt.

Gib bloß nicht auf! Schreib einfach darüber. Das hilft auch!

Also alles Gute!
Reni

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Mai 2009 um 8:57
In Antwort auf ceres_12434518

Leichter durchs Leben
Danke, das ist aber nicht ungewöhnlich wie Du in den Büchern lesen kannst und auch hier im Forum.

Auch dir viel Erfolg! Klappt schon! Nur konsequent sein und den Weg nicht verlassen. Es ist so einfach!

Liebe Grüße

Beiträge zwar schon älter..
..aber sicher trotzdem noch interessant!

Also ich habe im Jan. in der Kur diese Fettpunkte-Methode von den Ernährungsberatern gelernt; es handelt sich nicht um eine Diät, sondern um eine dauerhafte Ernährungsumstellung!

Außerdem haben die Ernährungsberater gesagt, zum Abnehmen sollte man nicht UNTER 40 Fettpunkte pro Tag gehen - 40 - 60 Fettpunkte pro Tag zum Abnehmen (bei allem, was drunter liegt, schaltet der Körper auf Hungersnot u. speichert Fett!), zum Gewichthalten sind pro Tag 60 - 80 Punkte erlaubt u. alles, was darüber liegt, führt zur Gewichtszunahme.

Auf die Art u. Weise geht es zwar gaaaanz langsam runter (pro Monat ca. 1 kg), aber ich habe nicht einen Tag gehungert, esse, was mir schmeckt, gehe ins Restaurant, schlage bei Einladungen essenstechnsch zu....u. spätestens in einem Jahr habe ich mein Wunschgewicht. Was ist schon 1 Jahr, wenn man nicht hungern muss??!!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Dezember 2016 um 11:15
In Antwort auf ceres_12434518

Hallo,

ich habs wirklich hingekriegt. Seit Ende April wieder 7 Kilo abgespeckt!!!! Davor habe ich ja schon innerhalb von einem halben Jahr 20 Kilo abgenommen! Das mit dem ersten Buch von Petra Lukasch: Leichter durchs Leben, endlich glücklich für immer ohne Diät abgenommen. Das Buch ist so einfach umzusetzen gewesen!!!!!!!!!!!!!!!! Neugierig kaufte ich mir auch noch das zweite: Trotz Krümelkuchen und Käsesahne für immer schlank! Gefestigt und Profi durchs erste Buch freue ich mich über die Erfahrungswerte in Trotz Krümelkuchen, wie ich mein Gewicht bald halten werde. Ich muss nur noch sage und schreibe 3 Kilo abspecken. Dann gehts ans Halten!!!!!!

Wie siehts bei Euch aus? Wo sind die Fans?

Viele Grüße

Falls du eine einfache Methode zum abnehmen suchst die einem auch ohne Sport oder Ernährungsumstellung zu einer super Strandfigur verhilft, solltest dich mal über diese Pflanzenmittel informieren.


Die haben bei mir echt stark gewirkt, ich konnte endlich wieder mal schwimmen gehen ohne mich über meine Schwimmreifen aufzuregen

http://ww7.fr/acaibeeren
 

5 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar um 11:23
In Antwort auf ceres_12434518

Hallo,

ich habs wirklich hingekriegt. Seit Ende April wieder 7 Kilo abgespeckt!!!! Davor habe ich ja schon innerhalb von einem halben Jahr 20 Kilo abgenommen! Das mit dem ersten Buch von Petra Lukasch: Leichter durchs Leben, endlich glücklich für immer ohne Diät abgenommen. Das Buch ist so einfach umzusetzen gewesen!!!!!!!!!!!!!!!! Neugierig kaufte ich mir auch noch das zweite: Trotz Krümelkuchen und Käsesahne für immer schlank! Gefestigt und Profi durchs erste Buch freue ich mich über die Erfahrungswerte in Trotz Krümelkuchen, wie ich mein Gewicht bald halten werde. Ich muss nur noch sage und schreibe 3 Kilo abspecken. Dann gehts ans Halten!!!!!!

Wie siehts bei Euch aus? Wo sind die Fans?

Viele Grüße

Super gut geholfen hats bei mir mit dem Abnehmmittel das ich mir letztens online geholt habe bei zum ausprobieren, echt leicht gewesen damit abzunehmen muss ich sagen, hab damit 4 kilo in 1 Monat geschafft  
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram