Home / Forum / Fit & Gesund / 2 Probleme beim Sex

2 Probleme beim Sex

12. März 2012 um 14:32

Hallo Leute,

ich bin jetzt das erste mal hier und habe 2 Probleme, aber ich erzähl einfach mal.

Meine Freundin und ich sind jetzt seit 3,5 Jahren zusammen. Ich (21) und sie (19) sind eigentlich sehr glücklich. Wir sehen uns auch nur am Wochenende... vllt klappt es deshalb so gut bei uns. Vertrauen und Liebe ist alle bestens.
Sie hatte vorher einen richtigen Freund, mit dem sie auch geschlafen hat, ich ging jungfräulich in die Beziehung.

Nun die Probleme..
1. Wir haben nach 6 Monaten das erste mal miteinander geschlafen. Da hat auch alles gepasst. Wir haben uns beide wohl gefühlt und alles war super. Sie kannte das ja schon, ich aber nicht, aber hat alles geklappt. Nun ging das regelmäßig 1-2 mal pro wochenende so. Nach 1,5 Jahre beziehung flachte das aber immer mehr ab, was sicher nicht an mir lag ich mag Sex. Sie meinte immer sie habe halt keine Lust und mal wars der Stress, mal keine Lust. nach ungefähr 6 Monaten der Abstinenz pochte ich so darauf, was los ist, dass sie mir sagte, dass sie Schmerzen hat dabei. So ein Brennen. Wir habens dann auch öfter mal versucht, langsam und sachte, teilweise hatte sie danach auch leicht geblutet. Zwischendurch hat es auch 2-3 mal wieder geklappt ohne dass sie große Probleme hatte, aber die Normalität ist das leider nicht. Ich war bereites beim Urologen, also bei mir passt alles...sie war zwar auch immer bei den Routineuntersuchungen aber schämt sich irgendwie ihren Frauenarzt zu fragen... Sie hat Angst, dass er ihr nicht weiterhelfen könne... Ich hab auch versucht diverse Lösungen zu finden sie zu entspannen aber sie ist etwas ..naja prüde in der Richtung. Vielleicht sollte ich dazusagen dass wir von Anfang an ohne Kondom miteinander schlafen (nachdem wir uns vorher vom arzt checken ließen) und sie nimmt die Pille...Kondome benutzen möchte sie nicht-.-!

Sie hatte ja vorher schon einen Freund mit dem sie das erste mal schlief als sie 14 war. Sie meinte aus Angst ihn zu verlieren, aber Schmerzen hatte sie nie. Am Anfang meinte sie auch dass ich zu "groß" wäre, da ich relativ gut bestückt bin und sie bisschen zierlich. Aber das kann ich mir nicht vorstellen.
Was kann man da tun!? Liegt das an der Psyche? oder etwas physisches?

Problem 2.

Wenn wir mal miteinander schlafen.. Verwöhne ich sie nach allen was mir so einfällt... Zärtlich, Küsse am ganzen Körper, streicheln, fingern, lecken.. Lässt sie auch alles zu und genießt es.

Aber umgekehrt leider nicht. Sie hat mich unterhalb der Gürtellinie nie wirklich berührt, geschweige denn absichtlich angefasst. Ich finde das schon immer schade aber hab mich jetzt erst getraut es ihr zu sagen. Ich kann ja nciht einfach sagen " Willst mir nicht mal einen runterholen/blasen"...Is ja auch nichts. Darauf hin meinte sie beim blasen, würde sie sich gedemütigt vorkommen und dass lecken etwas anderes sei. Auf die frage warum sie mich untenrum nie anfasst hat sie gemeint, sie habe mit 13. ihrem damaligen freund einen runtergeholt und sich danach richtig schmutzig gefühlt. Sie hat es nur Gemacht damit sie ihn nicht verliert...

So was mach ich jetzt? Ich verstehe sie zum Teil, aber sie sagt sie hat alles freiwilllig gemacht. (der typ macht auch nicht den eindruck als ob der ner fliege was antun könnte)...

Ich weiß einfach nicht weiter...das nagt schon sehr an der beziehung und ich werde natürlich auch immer ungeduldiger und auch gereizt...wenn man in 1. jahr dann 4-5 mal miteinander schläft und ich dann der bin der SIE verwöhnt.

Bin für jede Antwort dankbar.

Mehr lesen

13. März 2012 um 11:08

2 probleme beim sex
hallo mad2603,
das klingt nach purer angst, von seiten deiner freundin, wenn du so "gut bestückt" bist ( was immer das heissen soll, jungs übertreiben gerne ) kann es schon sein, dass sie ein brennen verspürt - in den meisten fällen ist das eine blasenentzündung, die kann man leicht behandeln - es gibt sogar eine cystitis, die heisst "honeymoon cysitis" .... du verstehst?
aber dein 2. problem macht schon etwas nachdenklich ---- aber ich möchte dir dazu etwas sagen : eine frau empfindet zu 99% nix dabei, wenn sie einen penis leckt oder blässt oder was auch immer, denn wenn frau das macht, "macht der mann nix an der frau", wieso sollte frau dann etwas empfinden ???, der mann gibt sich ganz seiner lust hin und vergisst die frau dabei ........, ausserdem finden frauen den penis nicht als besonders erregend, im gegensatz zu den männern, die ihren schwan.z lieben - für frauen ist das meistens einfach nur ein "liebesdienst", aber das gefühl der "ERNIEDRIGUNG" ist die ganze zeit vorhanden, wenn frau blässt - meistens ist sie ja auch noch auf den knien und mann zieht sie noch an den haaren oder drückt ihren kopf noch näher an sich - also stell dir vor,du machst eine sexuelle handlung und DENKST (!) nur eines dabei : was bin ich für ne schlampe ? der geruch ist ekelhaft ! ich muss mich aufs atmen konzentrieren, sonst übergebe ich mich gleich! hoffentlich kommt der bald, aber bitte nicht in meinen mund - ekelhaft. der stösst so tief, dass ich keine luft mehr kriege! und so weiter und so fort und mit jedem blasen, nimmt eine frau innerlich mehr abstand von ihrem freund/mann - ganz einfach aus dem grund, weil sie sich benutzt fühlt und ausserdem nicht versteht, dass eine rein mechanische "bewegung" solche "gefühle ????? " in einem mann auslösen kann - wie gesagt, welcher mann gibt irgendetwas in dem moment, indem ihm einer geblasen wird - ungefähr so ein gefühl für die frau : der mann ist besoffen und die frau nüchtern - STOCKNüCHTERN, verstehst du ?
vielleicht hat deine freundin auch nur einfach angst, dass, wenn sie dich unterhalb der gürtellinie anfasst, sofort DEIN drang entsteht, mit ihr sschlafen zu wollen - frauen wollen aber nicht immer grad aufs ganze gehen !!!!!!
so, genug - sie soll dringend zu einem frauenarzt gehen und ihre ängste schildern und du solltest noch mehr versuchen mit ihr zu sprechen und ihr ihre ängste nehmen.

machts gut alles liebe
p.s. was ich noch sagen wollte, das ist ja wahrscheinlich auch ein problem, dass ihr mit knapp 14 schon zusammen wart !!!
wieso denn das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2012 um 12:18
In Antwort auf finja_12106134

2 probleme beim sex
hallo mad2603,
das klingt nach purer angst, von seiten deiner freundin, wenn du so "gut bestückt" bist ( was immer das heissen soll, jungs übertreiben gerne ) kann es schon sein, dass sie ein brennen verspürt - in den meisten fällen ist das eine blasenentzündung, die kann man leicht behandeln - es gibt sogar eine cystitis, die heisst "honeymoon cysitis" .... du verstehst?
aber dein 2. problem macht schon etwas nachdenklich ---- aber ich möchte dir dazu etwas sagen : eine frau empfindet zu 99% nix dabei, wenn sie einen penis leckt oder blässt oder was auch immer, denn wenn frau das macht, "macht der mann nix an der frau", wieso sollte frau dann etwas empfinden ???, der mann gibt sich ganz seiner lust hin und vergisst die frau dabei ........, ausserdem finden frauen den penis nicht als besonders erregend, im gegensatz zu den männern, die ihren schwan.z lieben - für frauen ist das meistens einfach nur ein "liebesdienst", aber das gefühl der "ERNIEDRIGUNG" ist die ganze zeit vorhanden, wenn frau blässt - meistens ist sie ja auch noch auf den knien und mann zieht sie noch an den haaren oder drückt ihren kopf noch näher an sich - also stell dir vor,du machst eine sexuelle handlung und DENKST (!) nur eines dabei : was bin ich für ne schlampe ? der geruch ist ekelhaft ! ich muss mich aufs atmen konzentrieren, sonst übergebe ich mich gleich! hoffentlich kommt der bald, aber bitte nicht in meinen mund - ekelhaft. der stösst so tief, dass ich keine luft mehr kriege! und so weiter und so fort und mit jedem blasen, nimmt eine frau innerlich mehr abstand von ihrem freund/mann - ganz einfach aus dem grund, weil sie sich benutzt fühlt und ausserdem nicht versteht, dass eine rein mechanische "bewegung" solche "gefühle ????? " in einem mann auslösen kann - wie gesagt, welcher mann gibt irgendetwas in dem moment, indem ihm einer geblasen wird - ungefähr so ein gefühl für die frau : der mann ist besoffen und die frau nüchtern - STOCKNüCHTERN, verstehst du ?
vielleicht hat deine freundin auch nur einfach angst, dass, wenn sie dich unterhalb der gürtellinie anfasst, sofort DEIN drang entsteht, mit ihr sschlafen zu wollen - frauen wollen aber nicht immer grad aufs ganze gehen !!!!!!
so, genug - sie soll dringend zu einem frauenarzt gehen und ihre ängste schildern und du solltest noch mehr versuchen mit ihr zu sprechen und ihr ihre ängste nehmen.

machts gut alles liebe
p.s. was ich noch sagen wollte, das ist ja wahrscheinlich auch ein problem, dass ihr mit knapp 14 schon zusammen wart !!!
wieso denn das

Naja
Nein wir sind zusammen seit ich 18 und sie 16 ist. Mit ihrem ersten Freud hat sie geschlafen als sie 14 war. Und das mit dem anfassen, selbst wenn SIE auch Sex möchte, macht sie es nicht. Ich hab vorher auch nie erwähnt ihr gegenüber dass es ein Problem ist aber nach 3,5 Jahren!? Hab ich sie halt angesprochen darauf... Und sie meinte halt sie hat das mit 13 bi ihrem damaligen Freund gemacht und kam sich danach schmutzig vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2012 um 13:06
In Antwort auf otto_12510211

Naja
Nein wir sind zusammen seit ich 18 und sie 16 ist. Mit ihrem ersten Freud hat sie geschlafen als sie 14 war. Und das mit dem anfassen, selbst wenn SIE auch Sex möchte, macht sie es nicht. Ich hab vorher auch nie erwähnt ihr gegenüber dass es ein Problem ist aber nach 3,5 Jahren!? Hab ich sie halt angesprochen darauf... Und sie meinte halt sie hat das mit 13 bi ihrem damaligen Freund gemacht und kam sich danach schmutzig vor.

Na ja
was macht ein mädchen mit 13 jahren in einem bett von einem typ ????
deine freundin scheint ein trauma zu haben, gib ihr zeit, kein wunder das sie probleme hat - mit 13 schon einem typ einen runterholen - ja dann - gute nacht - sie hat einen schock, auch wenn sie vielleicht körperlich reif ist , aber seelisch ist sie es auf keinen fall !!
lass sie erstmal in ruhe - ich verstehe echt nicht, warum menschen in eurem alter schon eine sexuelle beziehung haben ????

alles gute für euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2012 um 15:45

??
ja was damals meine freundin so gemacht hat, ist mir auch ein rätsel... aber naja..mein erster sex war übrigends mit 19, und nach 6 monaten, nachdem SIE wollte ich hätte auch länger gewartet.

zum anderen thema.. ja zeit gelassen hab ich ihr, ich hab wirklich viel versucht, vielleicht nicht alles...nur mir fällt nix mehr ein... und zeit geben..wieviel noch, wie lang...währenddessen nichts tun? oder therapie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2012 um 15:48
In Antwort auf finja_12106134

Na ja
was macht ein mädchen mit 13 jahren in einem bett von einem typ ????
deine freundin scheint ein trauma zu haben, gib ihr zeit, kein wunder das sie probleme hat - mit 13 schon einem typ einen runterholen - ja dann - gute nacht - sie hat einen schock, auch wenn sie vielleicht körperlich reif ist , aber seelisch ist sie es auf keinen fall !!
lass sie erstmal in ruhe - ich verstehe echt nicht, warum menschen in eurem alter schon eine sexuelle beziehung haben ????

alles gute für euch

??
ja was damals meine freundin so gemacht hat, ist mir auch ein rätsel... aber naja..mein erster sex war übrigends mit 19, und nach 6 monaten, nachdem SIE wollte ich hätte auch länger gewartet. und jetzt mit fast 19 und 21 denke ich kann man schonmal gv haben oder nicht!?

zum anderen thema.. ja zeit gelassen hab ich ihr, ich hab wirklich viel versucht, vielleicht nicht alles...nur mir fällt nix mehr ein... und zeit geben..wieviel noch, wie lang...währenddessen nichts tun? oder therapie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2012 um 16:07
In Antwort auf finja_12106134

2 probleme beim sex
hallo mad2603,
das klingt nach purer angst, von seiten deiner freundin, wenn du so "gut bestückt" bist ( was immer das heissen soll, jungs übertreiben gerne ) kann es schon sein, dass sie ein brennen verspürt - in den meisten fällen ist das eine blasenentzündung, die kann man leicht behandeln - es gibt sogar eine cystitis, die heisst "honeymoon cysitis" .... du verstehst?
aber dein 2. problem macht schon etwas nachdenklich ---- aber ich möchte dir dazu etwas sagen : eine frau empfindet zu 99% nix dabei, wenn sie einen penis leckt oder blässt oder was auch immer, denn wenn frau das macht, "macht der mann nix an der frau", wieso sollte frau dann etwas empfinden ???, der mann gibt sich ganz seiner lust hin und vergisst die frau dabei ........, ausserdem finden frauen den penis nicht als besonders erregend, im gegensatz zu den männern, die ihren schwan.z lieben - für frauen ist das meistens einfach nur ein "liebesdienst", aber das gefühl der "ERNIEDRIGUNG" ist die ganze zeit vorhanden, wenn frau blässt - meistens ist sie ja auch noch auf den knien und mann zieht sie noch an den haaren oder drückt ihren kopf noch näher an sich - also stell dir vor,du machst eine sexuelle handlung und DENKST (!) nur eines dabei : was bin ich für ne schlampe ? der geruch ist ekelhaft ! ich muss mich aufs atmen konzentrieren, sonst übergebe ich mich gleich! hoffentlich kommt der bald, aber bitte nicht in meinen mund - ekelhaft. der stösst so tief, dass ich keine luft mehr kriege! und so weiter und so fort und mit jedem blasen, nimmt eine frau innerlich mehr abstand von ihrem freund/mann - ganz einfach aus dem grund, weil sie sich benutzt fühlt und ausserdem nicht versteht, dass eine rein mechanische "bewegung" solche "gefühle ????? " in einem mann auslösen kann - wie gesagt, welcher mann gibt irgendetwas in dem moment, indem ihm einer geblasen wird - ungefähr so ein gefühl für die frau : der mann ist besoffen und die frau nüchtern - STOCKNüCHTERN, verstehst du ?
vielleicht hat deine freundin auch nur einfach angst, dass, wenn sie dich unterhalb der gürtellinie anfasst, sofort DEIN drang entsteht, mit ihr sschlafen zu wollen - frauen wollen aber nicht immer grad aufs ganze gehen !!!!!!
so, genug - sie soll dringend zu einem frauenarzt gehen und ihre ängste schildern und du solltest noch mehr versuchen mit ihr zu sprechen und ihr ihre ängste nehmen.

machts gut alles liebe
p.s. was ich noch sagen wollte, das ist ja wahrscheinlich auch ein problem, dass ihr mit knapp 14 schon zusammen wart !!!
wieso denn das

Hey..
sorry aber eine frau spürt nichts wenn sie bläst? blasen macht mich absolut geil, seinen schwanz anzufassen etc.... da hat man doch kontrolle, merkt ganz genau, man hat ihn und er kann nichts dagegen tun ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2012 um 3:08

Gismy
hallo salomesingt, echt, das macht dich an ?

erklärst du mir wieso ?

würde mich freuen, ehrlich

hast recht, ich hätte nicht so verallgemeinern dürfen, musste mich vor ein paar wochen von meinem freund trennen , bin wohl noch etwas sauer auf die "männerwelt" und auf mich

nix für ungut

bis dann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2012 um 3:11
In Antwort auf otto_12510211

??
ja was damals meine freundin so gemacht hat, ist mir auch ein rätsel... aber naja..mein erster sex war übrigends mit 19, und nach 6 monaten, nachdem SIE wollte ich hätte auch länger gewartet. und jetzt mit fast 19 und 21 denke ich kann man schonmal gv haben oder nicht!?

zum anderen thema.. ja zeit gelassen hab ich ihr, ich hab wirklich viel versucht, vielleicht nicht alles...nur mir fällt nix mehr ein... und zeit geben..wieviel noch, wie lang...währenddessen nichts tun? oder therapie?

??
hi mad,

dann scheint deine freundin doch ein tieferliegendes problem zu haben - ja therapie ist keine schlechte idee,rede mal vorsichtig mit ihr dadrüber

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook