Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

2 Fragen....

20. April 2009 um 21:55 Letzte Antwort: 21. April 2009 um 16:56

Hallo...
also ich muss es jetzt mal fragen.....
wenn ich mich vor dem übergeben wiege und dann k****bis ich wieder so viel wiege wie vor nem fa, ist dann "alles" raus?

und:

meint ihr ein fa tag mit so 3000kcal regt den stoffwechsel bisschen an, dass er nciht ganz einschläft oder ist es eher so dass er dann ganz shcnell alles einspeichert?

kann mir wer "helfen"?

ich weiß es ist krank, aber es beschäftigt mich...

Mehr lesen

20. April 2009 um 22:50

Mist....
aber so schnell kann der körper doch nicht alles aufnehmen?! wenn ich z.b. 2000kcal gegesen habe, wie viel kann denn höchstens dann wieder raus??

naja, es wir immer mehr noch klarer, dass der mist einfach behindert und scheiße ist^^...will auch gern aufhören,aber ich habe jetzt endlich 2 kilo abgenommen, habe einfach angst wenn ich normal esse, dass alles wieder drauf kommt?!?!

Gefällt mir

21. April 2009 um 8:55
In Antwort auf idith_12546207

Mist....
aber so schnell kann der körper doch nicht alles aufnehmen?! wenn ich z.b. 2000kcal gegesen habe, wie viel kann denn höchstens dann wieder raus??

naja, es wir immer mehr noch klarer, dass der mist einfach behindert und scheiße ist^^...will auch gern aufhören,aber ich habe jetzt endlich 2 kilo abgenommen, habe einfach angst wenn ich normal esse, dass alles wieder drauf kommt?!?!

@belle..
sie hat recht und ich ihr zustimmen.

man kann gar nicht alle kcal wieder raus kotzen denn in der Zeit wo du sie gessen hast werden sie auch im Koerper verbrannt auch wenn du denkst das du alles rausgekotzt hast.

Und noch etwas wenn du denkst das kotzen die einzigste moeglichkeit zum abnehmen ist dann liegst auch da falsch.

Es wird zu einer Sucht das zu einem teufelskreis wird und man damit sich seinen Koerper kaputt macht die Magenwaende,Speiseroehre und der Hals werden durch die Magensaeure veraetzt und irgendwann kotzt du dann nicht nur das was du gegessen hast wieder raus sondern auch Blut und dann hoert der spass auf und es wird ernst.

Deine Zaehne und Zahnfleisch gehen durch das kotzen kaputt weil die Magensaeure sie angreift.

Und irgendwann wird dein Koerper sich an das kotzen gewoehnt zu haben das er keine feste Nahrung mehr zu sich nehmen kann und in sich behaelt sondern nur noch kleine Babynahrung.

LG

Gefällt mir

21. April 2009 um 15:25

Natürlich...
...ist es nciht der einzige weg zum abnehmen.
ich würe auch gbenre aufhören,
aber höre ich nun auf und esse normal(so low fat) also ca.1200kcal am tag und mache dann mnd, ne std sport am tag, dann nehme ich doch sicher wieder zu oder?

kotze nun regelmäßig(sprich ca.4 tage die woche) seit 3/4 monaten....ist mein stoffwechsel nun schon im keller?? was soll ich nun tun? kennt sich wer aus und kann mir helfen?

Gefällt mir

21. April 2009 um 15:54
In Antwort auf idith_12546207

Natürlich...
...ist es nciht der einzige weg zum abnehmen.
ich würe auch gbenre aufhören,
aber höre ich nun auf und esse normal(so low fat) also ca.1200kcal am tag und mache dann mnd, ne std sport am tag, dann nehme ich doch sicher wieder zu oder?

kotze nun regelmäßig(sprich ca.4 tage die woche) seit 3/4 monaten....ist mein stoffwechsel nun schon im keller?? was soll ich nun tun? kennt sich wer aus und kann mir helfen?

Das ist Quatsch...
das du wenn du Normal isst so ca 1200 kcal am Tag wieder zunimmst und dabei 1 std Sport machst.

Wie waere es mit einer sehr Gesunden Ernaehrung ? Wie z.B viel Obst und Gemuesse anstatts ca 4 Tage die der kotzen ?

Ich rede aus reiner erfahrung und so mit hier viele andere in diesem Forum auch das kotzen keine gut loesung zum abnehmen ist.

Denn irgendwann kotz du dann nicht nur das was du gegessen hast wieder raus sondern auch Blut weil dein Hals,Speiseroehre und Magen so veraetzt sind von der Magersaeure.

Ich erzaehl dir mal jetzt etwas was mir vor 12/13 Jahren als ich zum erstenmal in die Magersucht gerutscht war passiert ist ich habe genauso wie mit dem kotzen angefangen aber irgendwann fing ich an Blut zu kotzen und bekam Magenkraempfe und Bauchschmerzen davon bekommen und ich konnte kaum aufrecht laufen und das ist wo der Spass dann aufhoert und es ernst wird.

Und nun habe ich wieder einen Rueckfall von meiner Magersucht das heisst der ganze Mist faengt wieder von vorne an und ich muss von vorne anfangen gegen die Magersucht zu kaempfen was ein sehr langer harter Weg ist aus der man so schnell nicht wieder raus kommt von alleine.

Mein Tip geh zu deinen Arzt oder zu einer Beratungstelle und hole dir hilfe bevor du noch tiefer in diesen teufelskreis rutscht.

VLG

Gefällt mir

21. April 2009 um 16:01

Das heißt...
wenn ich jeden tag 1200-1500 kcal esse dürfte ich cnht zunehmen sondern bald dann auch so abnehmen??
dann probiere ich das jetzt mal auf, hoffe ich schaffe es!
HAST DU DAMIT ERFAHRUNG; DASS MAN DNn nciht zunimmt, nachdem man sone phase hatte?

Gefällt mir

21. April 2009 um 16:56
In Antwort auf idith_12546207

Das heißt...
wenn ich jeden tag 1200-1500 kcal esse dürfte ich cnht zunehmen sondern bald dann auch so abnehmen??
dann probiere ich das jetzt mal auf, hoffe ich schaffe es!
HAST DU DAMIT ERFAHRUNG; DASS MAN DNn nciht zunimmt, nachdem man sone phase hatte?


Eine Erwachsen Frau soll bis zu 2000 kcal zu sich nehmen und davon 300 bis 500 kcal am Tag verbrennen das heisst mit einer Gesunden Ernaehrung die aus Protein,Kohlenhydrate und viel Gemuese und Obst besteht und nicht nur aus Suessigkeiten und Fastfood was nur sehr viel Fett und Leere kcal hat,und ja man kann auch mal einen Schokoriegel essen und man soll es auch damit man keine FA bekommt.

Mein Tip geh doch ganz einfach zu einem Ernaehrungberater der dir weiter helfen das ist immerhin besser als kotzen.

LG

Gefällt mir