Home / Forum / Fit & Gesund / 175 cm und 42 kg

175 cm und 42 kg

5. März 2012 um 1:53

Hi zusammen...
grundsätzlich: ich liebe schlank statt "stattlich". seit rund einem jahr bin ich mit einer richtig lieben zusammen.

schlank, tolle figur. alles da wo es sein sollte.

für mich war es "blödsinn machen". sagte na ein paar gramm sollten weg. sie hatte damals 58 kg, ist jetzt bei 42 kg !

hab sie schon mit diversen medis erwischt. sie findet noch immer sie ist zu dick. sie sieht noch "OK" aus. macht sport, kann mit mir laufen gehen aber ich mache mir sorgen dass da noch mehr kommt...

egal wer was sagt... wird geblockt. wir waren beim arzt wegen "urlaub"... was der doc sagte "war ja blödsinnig", alte fotos.. ein no go. jetzt muss langsam schluss sein mit noch weniger. ich weiss nicht was ich tun kann..

schlank ist ok. 50 kg ist ok... aber 42 und wenn es weitergeht ? kann ich nicht ignorieren... gibts hier nen tipp?

der tom aus augsburg

Mehr lesen

7. März 2012 um 10:47

Hallo!
Ich denke deine freundin ist bereits sehr stark krank und tief drinnen in der Magersucht...denn 50 kg bei einer Größe von 1,75m ist eindeutig zu wenig.
Du solltest Hilfe holen...denn ich glaub sie sollte stationär in einem KH behandelt werden. Glaub mir, das hilft. Ich selbst war auch 7 Monate lang stationär im KH.. und mir hat das geholfen auch wenn ich noch lange nicht gesund bin. Ich gehe weiterhin zu einer Psychologin.
Vielleicht sollte das deine Freundin auch machen...

Lg Jenna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2012 um 0:44

Danke...
Hi Lana,
ich weiss dass Sie magersüchtig oder mehr als auf dem besten Weg ist.

Sie ist schon noch mehr als Haut und Knochen - viel fehlt aber auch nicht. Wenn ich dazu irgendeine Meinung abgebe endet es im Streit. Egal wie ich es versuche, welchen "Ton" ich anschlage.

Sie ist 26 und was gegessen oder auch nicht gegessen wird kann ich nicht sagen. nur am wochenende. und da gibt es wenig und abend salate.

zum abnehmen: in 4 wochen 2 kg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2012 um 1:09

Wahnsinn
danke ! euch allen !
nur leider ist das alles MIR bekannt. Vermutlich wisst Ihr selbst am Besten: da hilft kein Reden, kein Tun... egal wie man es angeht gibt es irgenwann nur Stress.

Ich würde auch lügen wenn ich sage, dass sie mir so nicht gefällt. Es ist ja nicht so, dass ich das sehr schlank mag, nur: irgendwann muss Schluss sein mit noch weniger.

Auch Arzt hat bei Impfung für den Urlaub gesagt dass das "gesundheitsgefährdend" wird. Nur es interessiert nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Abnehmen mit Abnehmsteinen
Von: alexej_12519272
neu
9. März 2012 um 22:28
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook