Home / Forum / Fit & Gesund / 15kg müssen runter aber wie?!?!

15kg müssen runter aber wie?!?!

20. April 2006 um 11:28 Letzte Antwort: 20. April 2006 um 16:10

hallo mädels....
nochmal eine hier die abnehmen möchte
ich hab vor zwei wochen entbunden und hab jetzt noch 15kg mehr drauf als vor der schwangerschaft... ich hab super viel stress und kann kaum schlafen weil mich mein kind so auf trab hält...trotzdem nehm ich nicht ab (hatte gehofft der stress sei wenigstens für irgendwas gut ) ich komm eigentlich auch nicht wirklich zum essen...aber wenn dann versuche ich mich schon gesund zu ernähren...
jetzt wollt ich mal fragen obs irgendjmd auch so ging...und ob ihr vllt ein paar tips auf lager habt
danke schonmal!!!!
lg kitty

Mehr lesen

20. April 2006 um 12:16

Das wird noch klappen....
Hallo kitty,

erstmal alles Liebe zur Geburt.
Mach dir doch jetzt noch nicht soooo viele Gedanken wegen des Gewichts. Wenn es erst 2 Wochen her ist. Ich hatte im Dez. 2003, nach der Geburt meines zweiten, 83 kg. Bis zum Sommer 2005 hab ich es doch tatsächlich geschafft, 25kg abzunehmen. Wie ich das EIGENTLICH geschafft hab, kann ich gar nicht so richtig sagen. Öfters mal ein bißchen Sport. Hauptsächlich für Bauch & Radfahren (Heimtrainer). Ernährung umgestellt hab ich eigentlich auch nicht, da ich SEEEEHR wählerisch bin, was mein Essen angeht. Woran ich mich unbedingt gehalten hab, ist, daß ich nach 17Uhr nichts mehr gegessen hab. Manchmal auch nach 16 Uhr nicht mehr.
Dann hab ich nur Wasser getrunken und zwar viel. Dadurch ist auch viel meiner Cellulite verschwunden.
Ich denke aber, daß bei dir in den nächsten Wochen noch einiges weggehen wird. Wenn du denn ständig auf den Beinen bist und nicht mehr schläfst ;o)
Kleiner Scherz, aber das wird schon.
Lass auf jeden Fall mal was von dir hören. Auch, wenn du noch was wissen willst.
LG, Schnatterienchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2006 um 12:19

Lass mal
langsam angehen! Du hast erst vor 2 Wochen entbunden (Herzlichen Glückwunsch) Mach Dir jetzt kein Stress und geniesse erst mal Dein Muttersein. Alles andere ergibt sich danach schon.

Liebe Grüße
wwgoldie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2006 um 16:10

Ja ich weiss....
alle sagen dass ich es langsam angehen lassen soll..aber ich fühle mich körperlich eigentlich relativ fit (das müdesein von den schlaflosen nächten zählt nicht )
ich will mich ja auch in meinem körper wohlfühlen und da ich jetzt nicht mehr schwanger bin möchte ich mich wieder schlank fühlen.
die zeit mit meinem baby geniesse ich sehr und ich würde sie auch nie gegen weniger kilos eintauschen!!!
ich gehe ja auch jetzt nicht ins studio wo ich sie in die kinderecke abgebe um zu trainieren....
aber wenn sie eben schläft hätte ich gerne was für zuhause gehabt.und ein paar tips wegen der ernährung.
lg kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook