Home / Forum / Fit & Gesund / 111 kg - Einfach zu viel!!!

111 kg - Einfach zu viel!!!

9. Mai 2013 um 17:57 Letzte Antwort: 10. Mai 2013 um 21:22

Hallo liebe Leute,

Wie der Titel schon sagt, wiege ich im Moment mit 23 Jahren und einer Körpergröße von 163 cm viel zu viel. Nämlich 111 kg.
Ich will jetzt endlich die Notbremse ziehen, weil es so definitiv nicht mehr weiter geht.
Ich fühle mich so absolut nicht wohl und igele mich deshalb auch sehr ein und halte andere Menschen auf Abstand. Ich möchte wieder ein normales Leben führen und mich mit mir selbst wohlfühlen.

Jetzt kommt ihr ins Spiel. Ich weiß nicht so richtig, wie ich es angehen soll. Ich will nichts übers Knie brechen und ich will auf jeden Fall gesund abnehmen.

Was habt ihr so für Erfahrungen gemacht und was könnt ihr mir empfehlen? Wie sollte ich es am besten Anfangen?

Vielen Dank an euch und ich freue mich über jeden Beitrag

Mehr lesen

10. Mai 2013 um 20:42

Ich kann dir almased empfehlen
Habe damit 15 kilo abgenommen und dann "pausiert", aber immerhin trotz normaler Ernährung nicht wieder zugenommen. Jetzt fange ich wieder an um die letzten 10 kilo verschwinden zu lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2013 um 21:22

Lass es langsam abnehmen
Hi! Ich bin auch grade am abnehmen und was ich dir unbedingt ans Herz legen möchte ist, dass du es langsam angehen musst, denn nur so kannst du gesund abnehmen und dein Gewicht dann letztendlich auch halten.
Als erstes musst du unbedingt deine Ernährung umstellen, anders geht es nicht. Morgens und mittags sind Kohlenhydrate erlaubt, abends nicht. Am Anfang kannst du versuchen Kalorien zu zählen, das hilft wirklich.
Solltest du zwischendurch mal "sündigen" dann sei nicht zu hart mit dir, sowas kann passieren.
Um Sport kommst du leider auch nicht herum. Versuch zum Beispiel Zumba zu machen, oder jeden Tag mal ne halbe Stunde Fahrrad zu fahren oder zu schwimmen oder so.

Ich bin - wie gesagt - auch grade am abnehmen. Wenn du willst können wir ja vielleicht so "gemeinsam" abnehmen. Also uns über unsere Erfolge oder auch über Rückschläge austauschen und uns gegenseitig motivieren.

Ich hoffe ich konnte helfen!

Liebe Grüße


PS: Hier hab ich noch so ein paar "Tipps" für den Alltag zum abnehmen:
- So wenig Salz und Zucker konsumieren wie möglich (sie fördern die Einlagerung von Fett und Wasser im Gewebe)
- Ungefähr 2 Liter Wasser am Tag trinken (macht satt und "löscht" bis zu 100 kcal)
- Treppen steigen statt den Aufzug zu nehmen
- So oft nach draussen gehen wie nur möglich (Sonne und Frischluft regen den Stoffwechsel an)
- 2 Stunden vor dem Schlafengehen nichts mehr essen, und abends so wenig Kohlenhydrate zu sich nehmen wie möglich
- Ausreichend schlafen! Im Schlaf läuft der Stoffwechsel auf Hochtouren. (außerdem kann man, wenn man schläft nicht essen :P)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Clamydien Infiziert?
Von: ige_12878767
neu
|
9. Mai 2013 um 22:45
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram