Home / Forum / Fit & Gesund / 10 Tage Almased Turbo: Leidensgenossen gesucht!

10 Tage Almased Turbo: Leidensgenossen gesucht!

26. Juli 2013 um 1:51

Hallihallo meine Lieben!

AB 26.7 10 TAGE ALMASED! MACHT MIT, ES WIRD SICH LOHNEN UND GEMEINSAM LEIDEN MACHT DOCH MEHR SPASS ; P

Habe letztes Jahr Almased ausprobiert und habe in sehr kurzer Zeit 14 Kilo verloren. Ich wog 75 und hab es tatsächlich auf 61 geschafft! Stressbedingt hab ich in den letzten Monaten leider viel zu viel gegessen und steh momentan bei 68. In diesem Moment geht mir ein Licht auf und ich denke mir: ich fühle mich unwohl, bin träge. 10 Tage Leid für ein positives Lebensgefühl und Lust am Leben sind auszuhalten!
Ab morgen früh (bzw.heute) möchte ich starten: dreimal täglich Alma und den Hunger 'ertränken".

Wer ist dabei und zieht ab morgen/heute 10 Tage Alma, folglich bis zum 04. August (wenn wir es schaffen, gerne auch bis zum 8.), mit mir durch?
Wir motivieren UND helfen uns hier gegenseitig und berichten täglich von unseren Erfahrungen und mit Sicherheit auch Erfolgen!

Freue mich über jeden, der ernsthaft versuchen möchte, mitzumachen! Es ist für uns alle schwierig, aber NICHTS ist unmöglich und gemeinsam schaffen wir das!
Meldet euch bei Interesse unter diesem Beitrag
Liebste Grüße,
Marymoe

Mehr lesen

26. Juli 2013 um 10:56

Ich...
hab heut den 3.tag. habe mit 69,7kg begonnen und heute bin ich bei 68,7kg.
mir schmeckt das zeug sogar
trinke wenn ich totalen heisshunger bekomme eine Tasse instantbrühe da ich keine lust habe mir extra eine frische zu kochen. habe einen 7 Personen haushalt und koche eh schon genug
möchte auf 65kg lieber noch 60kg runter und hoffe es klappt dieses mal auch.
hab schon viele Diäten durch, auch bei weight watchers war ich dabei aber für mich persönlich war es nichts.

dann würde ich sagen....auf geht's!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2013 um 12:06

Los geht's!
Habe damals 12 Tage Turbo gemacht und von 74, 8 stand ich nach den 12 Tagen bei 68. War der absolute hammer! Habe allerdings auch wirklich nichts sonst zu mir genommen: keine Gemüsebrühe, kein Gemüse und auch kein Obst. Habe wenn ich Hunger hatte diesen mit Wasser regelrecht ertränkt, manchmal habe ich soviel getrunken dass ich Bauchweh hatte. Bei Heisshunger auf Süßes, hab ich mir sofort ein Pfefferminzkaugummi in den Mund geschoben: für mich ist es der absolute Horror mit diesem Geschmack im Mund noch so etwas wie Schokolade zu verdrücken. Zusaetzlich gab es bei mir jeden Tag 1-3 Tassen Fastentee oder Tee mit Entwässerungs-Wirkung.
Ich kann nur von mir sprechen, aber von 75 auf 61 war ein Traum! Es hat Komplimente gehagelt, mein Lebensgefühl war einfach nur grandios!! Ich drück dir die Daumen, du kannst das schaffen!
Freu mich, dass du dabei bist.

Mary

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2013 um 12:14
In Antwort auf avara_12255746

Ich...
hab heut den 3.tag. habe mit 69,7kg begonnen und heute bin ich bei 68,7kg.
mir schmeckt das zeug sogar
trinke wenn ich totalen heisshunger bekomme eine Tasse instantbrühe da ich keine lust habe mir extra eine frische zu kochen. habe einen 7 Personen haushalt und koche eh schon genug
möchte auf 65kg lieber noch 60kg runter und hoffe es klappt dieses mal auch.
hab schon viele Diäten durch, auch bei weight watchers war ich dabei aber für mich persönlich war es nichts.

dann würde ich sagen....auf geht's!!

Glückwunsch!!!
Das klingt doch schon mal richtig genial!! Ein Kilo in zwei Tagen! Wenn es so weiter geht, dann hast du hochgerechnet 5 Kilo (!!!) in 10 Tagen - also wenn sich das nicht lohnt!
Ich persönlich habe Instantbrühe weggelassen, einfach aus Angst, dass die Amased Diät dann weniger schnell klappt, aber auch, weil ich immer das Gefühl habe, dass mir solche Brühen Lust auf Zucker machen! Muss aber jeder individuell für sich herausfinden Kannst jetzt schon mal stolz auf dich sein, erst recht, weil du es anscheinend wirklich jeden Tag in deinem riesigen Haushalt schaffst, der Versuchung zu widerstehen und sogar kochst. Davor habe ich totalen Respekt.
Liebe Grüße,

Mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2013 um 18:32
In Antwort auf anjali_12558954

Glückwunsch!!!
Das klingt doch schon mal richtig genial!! Ein Kilo in zwei Tagen! Wenn es so weiter geht, dann hast du hochgerechnet 5 Kilo (!!!) in 10 Tagen - also wenn sich das nicht lohnt!
Ich persönlich habe Instantbrühe weggelassen, einfach aus Angst, dass die Amased Diät dann weniger schnell klappt, aber auch, weil ich immer das Gefühl habe, dass mir solche Brühen Lust auf Zucker machen! Muss aber jeder individuell für sich herausfinden Kannst jetzt schon mal stolz auf dich sein, erst recht, weil du es anscheinend wirklich jeden Tag in deinem riesigen Haushalt schaffst, der Versuchung zu widerstehen und sogar kochst. Davor habe ich totalen Respekt.
Liebe Grüße,

Mary

Danke...
ist auch net oft leicht ganz ehrlich.
gestern z.b. waren wir im mc donalds und ich hab nichts davon gegessen. boah das war echt schwer.
aber von nix kommt nix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2013 um 12:33

Juhu
Muss mich nachträglich korrigieren: startgewicht lag bei 67, 1.
Heute 66, 3!! )))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2013 um 16:15

Hammer!!
Wahnsinn!! Glückwunsch! !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2013 um 16:31

Startgewicht 69,7kg heute 4.tag...
68,3kg. freu mich total das es sich so lohnt.

wir sind auf den bestem wege Mädels

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2013 um 12:49

Heute dritter Tag...
...und 65,8 kg
Wie siehts bei euch aus?
Kann alma jetzt schon nicht mehr sehen. Habe heute Layenberger mit Milch zum Fruehstueck zu mir genommen...auch nicht wirklich zufriedenstellend, aber wenigstens ein guter Geschmack!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2013 um 23:38


eine Freundin von mir hats ausprobiert und es hat super geklappt
ich hab mir als Ziel genommen, in 3 Wochen mindestens 3 Kilo abzunehmen... ich denk ich werd ab morgen mindestens 1 Woche turbo machen, und danach seh ich weiter, ob ich vielleicht 2 Mahlzeiten ersetze
haltet mich weiter auf dem laufenden mit euren Erfahrungen! (:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2013 um 21:52


Habe auf heute kein gramm abgenommen das gabs noch nie...vielleicht hängt es mit meiner periode zusammen? Ohhhh mannnnn die motivation schwindet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 6:58

6.tag heute..
startgewicht war 69,7kg heute bin ich bei 68,2. seit 2 tagen unverändert aber das ist normal da es ja jetzt an das fett geht und das dauert eben länger. bin immer noch optimistisch.
trinke morgens einen shake und entweder mittags oder abends den 2. ja nach zeit wie ich zum kochen für mich komme.
wie macht ihr das?

während der Periode steht das gewicht so hab ich die Erfahrung gemacht also mach dir keinen kopf. geht bald wieder weiter, wirst sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 19:47

@twinkie
glaub ich hab mal gelesen das man den Turbo nicht zu lange ausdehnen soll. ich mein 1 Woche und dann in die 2. Phase übergehen.

wieviel wollt ihr eigentlich abnehmen? bei mir wären es jetzt noch gut 3 Kilo die mindestens runter sollen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 19:50

Hallo
ich fange ab morgen an. Heute Abend einmal als Einstieg 1 Trink - Almased - genommen, zur Stoffwechselaktivierung. Und ab morgen turbo. Also wenn es nicht zu spät ist würde ich gerne mitmachen - Motivation kann jeder gebrauchen, besonders ich *gr*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 21:25

...
Gewicht steht noch immer...
Moechte gerne noch 7, 5kg verlieren...das waer mein traum. Haette dann 58kg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 21:27

UND
..hier sind natürlich alle willkommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 8:25


stehe auch im Moment bei 68,1kg. aber ich lass mir dadurch nicht meine Motivation nehmen...weiter geht's

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 15:31

...
Ich denke, dass ich die tage meiner Menstruation einfach nochmal hinten dran hängen werde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2013 um 6:58


so hier mal mein neuester stand: startgewicht 69,7kg heute 67,3kg. begonnen hatte ich am 25.07. also knapp 2,5kg in knapp 2 Wochen. finde ich in Ordnung, muss ja net zu schnell gehen das ganze.
runter möchte ich mindestens auf 65 lieber noch 62kg.

wie geht's euch so?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 15:40
In Antwort auf anjali_12558954

Los geht's!
Habe damals 12 Tage Turbo gemacht und von 74, 8 stand ich nach den 12 Tagen bei 68. War der absolute hammer! Habe allerdings auch wirklich nichts sonst zu mir genommen: keine Gemüsebrühe, kein Gemüse und auch kein Obst. Habe wenn ich Hunger hatte diesen mit Wasser regelrecht ertränkt, manchmal habe ich soviel getrunken dass ich Bauchweh hatte. Bei Heisshunger auf Süßes, hab ich mir sofort ein Pfefferminzkaugummi in den Mund geschoben: für mich ist es der absolute Horror mit diesem Geschmack im Mund noch so etwas wie Schokolade zu verdrücken. Zusaetzlich gab es bei mir jeden Tag 1-3 Tassen Fastentee oder Tee mit Entwässerungs-Wirkung.
Ich kann nur von mir sprechen, aber von 75 auf 61 war ein Traum! Es hat Komplimente gehagelt, mein Lebensgefühl war einfach nur grandios!! Ich drück dir die Daumen, du kannst das schaffen!
Freu mich, dass du dabei bist.

Mary

Will schaffen will schaffen will schaffen
Hi ,bin zwar etwas zu spätaber vielleicht bist du ja ab und zu on und kannst mich hin und wieder mal mit deinem Erfolg mutivierenhab heute angefangen mit turbo...muss es 14 tage durchziehen,damit ich dann am 15. Tag schlank in den urlaub fliegen kannwiege 70 kg bei einergröße von 1.70 m ...mindestens 5 kg müssen runter...hoffe ich schaffe es...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen