Home / Forum / Fit & Gesund / 10 kg abnehmen

10 kg abnehmen

5. Januar 2006 um 15:46

Hallo!

Ich möchte gerne 10 kg abnehmen.
Meine Mutter hat in 2 jahren über 40kg abgenommen davor habe ich grossen
Respekt.
Leider liegt mir Sport nicht so ausser Schwimmen oder mit meinem Hund raus.
Habt ihr eine Idee wie ich schnell und gut abnehmen kann, 10kg würden mir voll reichen.
Am besten wäre es wenn es möglich ist das ich Abends warm essen kann, wegen arbeit.

Hat jemand ne gute Idee?

Bin jetzt 168cm gross und wiege 74-80kg genau weiss ich das traue mich nicht
auf die Waage.
Finde mich einfach nur Dick, ziehe mich schon vor meinem Partner sehr ungerne aus

Mehr lesen

5. Januar 2006 um 16:31


will auch mindestens 10 kilo abnehmen - bin 1.68 groß und wieg 75 kg...

ich werde es jetzt denke ich auf jeden Fall mal mit Weight Watchers versuchen - soll ja anscheinend wirklich sehr helfen!

(und abends warm essen kann man da glaub ich auch)

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 19:04
In Antwort auf holly_12752775


will auch mindestens 10 kilo abnehmen - bin 1.68 groß und wieg 75 kg...

ich werde es jetzt denke ich auf jeden Fall mal mit Weight Watchers versuchen - soll ja anscheinend wirklich sehr helfen!

(und abends warm essen kann man da glaub ich auch)

viel glück

Habe das gleich leid
hallo,
ich bin auch 1.65 groß und habe auch mind 10kg zubviel auf den hüften. nur, leider bin ich auch nicht so viel disziplin, um täglich sport zu treiben und mich nur gesund zu ernähren. hab nun erstmal alles süße von meinem speiseplan gestrichen. aber, das war nur ein sehr kleiner schritt. meine mutter hat auch in 4wochen mehr als 10kilo mit der atkins diät abgenommen. diese ist mir aber zu zeitaufwendig. glaube, wenn ich einen leidensgenossen hätte, dann wär es auch einfacher.
naja, euch viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 19:48
In Antwort auf sternline21

Habe das gleich leid
hallo,
ich bin auch 1.65 groß und habe auch mind 10kg zubviel auf den hüften. nur, leider bin ich auch nicht so viel disziplin, um täglich sport zu treiben und mich nur gesund zu ernähren. hab nun erstmal alles süße von meinem speiseplan gestrichen. aber, das war nur ein sehr kleiner schritt. meine mutter hat auch in 4wochen mehr als 10kilo mit der atkins diät abgenommen. diese ist mir aber zu zeitaufwendig. glaube, wenn ich einen leidensgenossen hätte, dann wär es auch einfacher.
naja, euch viel glück

Faul
Ja faul das bin ich sehr und durchhalten ist auch sehr schwer.
WW hört sich gar nicht so schlecht an.
Dann muss ich mich wohl da mal besser informieren.Hast Du vielleicht eine gute Seite für mich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 11:37
In Antwort auf steffige

Faul
Ja faul das bin ich sehr und durchhalten ist auch sehr schwer.
WW hört sich gar nicht so schlecht an.
Dann muss ich mich wohl da mal besser informieren.Hast Du vielleicht eine gute Seite für mich?

Ach mann
mir gehts genauso. aber weight watchers ist mir ehrlich gesagt zu teuer.
bin 1,65 groß und wiege 74 kg,
peinlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 12:11
In Antwort auf ailie_11899205

Ach mann
mir gehts genauso. aber weight watchers ist mir ehrlich gesagt zu teuer.
bin 1,65 groß und wiege 74 kg,
peinlich

Muss nicht
Naja muss nicht teuer sein, musst ja nicht unbedingt in die WW Gruppen
Das kannst Du auch alles zu Hause machen, alleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 23:40
In Antwort auf sternline21

Habe das gleich leid
hallo,
ich bin auch 1.65 groß und habe auch mind 10kg zubviel auf den hüften. nur, leider bin ich auch nicht so viel disziplin, um täglich sport zu treiben und mich nur gesund zu ernähren. hab nun erstmal alles süße von meinem speiseplan gestrichen. aber, das war nur ein sehr kleiner schritt. meine mutter hat auch in 4wochen mehr als 10kilo mit der atkins diät abgenommen. diese ist mir aber zu zeitaufwendig. glaube, wenn ich einen leidensgenossen hätte, dann wär es auch einfacher.
naja, euch viel glück

Zusammen klappts bestimmt!
Hallo ihr beiden!
Habe das gleiche Problem wie ihr, würde gerne bis zum Sommer 10 Kg abnhemen. Nur leider halte ich solche Pläne immer nur 2 Tage durch! Ich denke wenn man etwas zusammen auf die Beine stellen würde, und sich immer austauschen könnte, klappt es doch bestimmt leichter! Ich habe mir für 10kg 6 Monate zeit genommen, weil ich keinen Jojo-Effekt möchte. Glaubt ihr das funktioniert? Was habt ihr so vor? Irgendwelche Pläne? Oder wisst ihr, ob es im Internet Seiten gibt, die einem Diät-Pläne ausrechnen?
Bitte schreibt doch zurück, zusammen ist es doch immer viiiel leichter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2006 um 20:13
In Antwort auf steffige

Muss nicht
Naja muss nicht teuer sein, musst ja nicht unbedingt in die WW Gruppen
Das kannst Du auch alles zu Hause machen, alleine

Oh ja...
bei mir muessen auch 10kg bis juni weg.ich hab mich fuers kalorien zaehlen entschieden.zweimal woechentlich fitnessstudio und einmal in der woche schwimmen.es ist aber echt sehr schwer....
159cm,60kg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2006 um 9:49
In Antwort auf coral_11877457

Oh ja...
bei mir muessen auch 10kg bis juni weg.ich hab mich fuers kalorien zaehlen entschieden.zweimal woechentlich fitnessstudio und einmal in der woche schwimmen.es ist aber echt sehr schwer....
159cm,60kg

Oh
Fitnessstudio ist ja gar nicht mein ding, gehe dann lieber 3 Stunden täglich mit meinem Hund spazieren aber das bringt nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2006 um 20:39
In Antwort auf steffige

Oh
Fitnessstudio ist ja gar nicht mein ding, gehe dann lieber 3 Stunden täglich mit meinem Hund spazieren aber das bringt nichts

Versuchs doch mal...
mit kleinen Gewichten, die du dir um die Füße machst, die kriegt man überall und unter der Hose sieht das keiner! Oder vielleicht steigst du mal von spazieren gehen auf nordic walking um, dann tust du gleich noch was für die Arme! Oder vielleicht kann dein Hund ja auch neben dem Fahrrad herlaufen, wenn du fährst! Du könntest ja auch mit ihm joggen!
Also ich denke schon dass das wa bringt, bewegung an der frischen luft bringt immer was, wenn man auch ein wenig auf seine ernährung achtet!

meld dich mal, ob du einen tipp gebrauch konntest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2006 um 11:18

Abnehmen 10 kg
Ui ja ein traum! 10 kg weg!?! Wer hat nun die richtige Lösung?
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2006 um 14:30
In Antwort auf etta_12502606

Versuchs doch mal...
mit kleinen Gewichten, die du dir um die Füße machst, die kriegt man überall und unter der Hose sieht das keiner! Oder vielleicht steigst du mal von spazieren gehen auf nordic walking um, dann tust du gleich noch was für die Arme! Oder vielleicht kann dein Hund ja auch neben dem Fahrrad herlaufen, wenn du fährst! Du könntest ja auch mit ihm joggen!
Also ich denke schon dass das wa bringt, bewegung an der frischen luft bringt immer was, wenn man auch ein wenig auf seine ernährung achtet!

meld dich mal, ob du einen tipp gebrauch konntest!

Hi
leider kann mein Hund nicht am Fahrrad fahren oder nebenher laufen, weil er zu Stark zieht.
Darf aber leider die nächsten 3 Monate aus Gesundheitlichen Gründen kein Sport machen.Und Sport macht mir auch kein spass, würde dann eh nicht durchhalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2006 um 20:08

2. Tag, wie läufts bei euch?
Heute war eigentlich ein ganz guter Tag, keine zweiten Portionen, nur gesundes, zum Abend nur einen Salat, aber leider leider habe ich mir ein aar Schokokekse gegönnt... ich weiß, das war doof!!! Aber dafür mache ich morgen eine extra-Runde mit dem Rad!
Außerdem bin ich schon bei meiner vierten Kanne Tee! Das finde ich ziemlich gut! Ich kann nur sagen, das hält einen wirklich vom Essen ab! Kann ich nur empfehlen!

Wie läufts bei euch so? Bekomme irgendwie nie Antworten, was mich ziemlich frustriert, weil ich doch mich och extra angemeldet habe, um das mit euc zusammen zu machen... also, erzählt doch mal, was macht ihr so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2006 um 11:13
In Antwort auf steffige

Hi
leider kann mein Hund nicht am Fahrrad fahren oder nebenher laufen, weil er zu Stark zieht.
Darf aber leider die nächsten 3 Monate aus Gesundheitlichen Gründen kein Sport machen.Und Sport macht mir auch kein spass, würde dann eh nicht durchhalten.

Hallo
zusammen .. habe auch vor 10-15 kg abzunehmen.. ich versuche es mit kompletter ernährungsumstellung.. und was mir bis jetzt noch garnicht so recht passt mit sport..
nur alleine das essen ist bei mir nicht das problem.. werde kalorien zählen und ein bis zweimal die Woche joggen.. dazu noch bauchmuskelübungen.. hoffe das es klappt.. wann wollt ihr denn anfangen??

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2007 um 9:36

10kg-12
will auch abnehmen zwischen 10-15kg.
habt ihr für mich auch Rezepte??
vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2007 um 12:12
In Antwort auf silje_12635547

Hallo
zusammen .. habe auch vor 10-15 kg abzunehmen.. ich versuche es mit kompletter ernährungsumstellung.. und was mir bis jetzt noch garnicht so recht passt mit sport..
nur alleine das essen ist bei mir nicht das problem.. werde kalorien zählen und ein bis zweimal die Woche joggen.. dazu noch bauchmuskelübungen.. hoffe das es klappt.. wann wollt ihr denn anfangen??

lg

Gewohnheiten..
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier... wenn ihr bisher immer Abends vorm Fernseher gesessen habt und dabei Chips gemampft habt... dann wird es nahezu unmöglich für euch sein abends fern zu schaun und nebenbei nur tee zu trinken.
Stellt eure Gewohnheiten ein wenig um, (nehmt die Serien auf und schaut sie zum Mittagessen, je nach dem was das Zeitmanagement hergibt) dann ists gleich viel leichter .
Kleiner Tipp am Rande .
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2011 um 13:27

So habe ich 16 Kg geschafft
Ich habe es auch fast ohne Sport (nur mit etwas Pilates) geschafft Ich habe mit diesem kostenlosen Online-Abnehmprogramm 16 kg abgenommen. Es hat die gleichen Funktionen, wie das Online-Programm von Weight Watchers. Der einzige Unterschied ist, dass die Berechnungen in Kalorien und nicht in Punkten erfolgen und das Programm komplett kostenlos ist.

Man gibt einfach nach der Anmeldung seine Daten, wie Grösse, Gewicht und Alter ein. Danach wählt man sein Wunschgewicht sowie den Zeitraum, wann man das Zielgewicht erreicht haben will. Das Programm erstellt bzw. dann aufgrund dieser Vorgaben einen persönlichen Ernährungs- und Fitnessplan nach dem individuellen Kalorienbedarf berechnet.

http://gratis-ernaehrungsplan-zum-abnehmen.blogspot.com

Gut finde ich auch, dass man täglich seine Fortschritte und erreichten Ziele am Bildschirm verfolgen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2014 um 23:13

Also..
ich mache zurzeit weight-watchers, mache zwar auch jeden 2. tag ein workout (knapp 40min), das kam aber erst später hinzu.

ich mache ww jetzt seit ca. 2 monaten und habe schon ungefähr 10kg abgenommen, ich esse auch erst abends meine warme mahlzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2014 um 15:37

Abnehmen ? Vielleicht hiermit..
Hallo Steffige,

Ich was ganz genau wie du dich fühlst ... mir ging es genauso . Ich wog 91,6 kg vor gut 3 Wochen noch . Ich fühlte mich einfach nicht wohl in meiner Haut , ich war unglücklich doch dann bin auf diese Seite gestoßen : www.so-einfach-abnehmen.eu und ich kann nach 3 Wochen sagen ... es Funktioniert ! ich habe 16,4 kg runter nach 3 Wochen. Ich fühle mich endlich sexy . Es war noch nie sooo einfach abzunehmen. Probier es einfach mal aus. Mir hat es enorm viel gebracht )

LG Jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2014 um 0:33

Damit geht das fett weg
Also meine Erfahrung damit ist die beste Abnehmmethode immer noch eine gute Abnehmpille, die wirken tatsächlich super, besonders die Tabletten die ich von hier bekommen habe:

http://tiny.cc/schlank

Weg mit dem fett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2014 um 10:58

Das klappt
Hallo steffige,
Ich würd mal einem Abnehmmittel die chance geben einem zu helfen, die können jetzt schon erstaunliche abnehmarbeit leisten, als ich eins probiert hab wurden mir die Kilos im schlaf runtergebrannt.

www.diaetfrei-abnehmen.eu

Das beste daran ist das die pflanzlich sind, das heißt man muss nicht mal Nebenwirkungen befürchten, das hier hat ich zb

Es klappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2014 um 12:37

Weg mit den kilos
Wer super einfach uns wie von selbst abnehmen will sollte sich ma das MIttel hier reinziehen, einfach unglaublich wie geil das von selbst die Fettverbrennung anregt::

http://kuerzer.de/acai

20 kilo weg damit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 18:48

So geht abnehmen heute
Hallo, ich habe mit einem neuen Ernährungsplan- und Freizeitplan bis zu 4 Kilo in nur 1 Woche abgenommen.
http://abnehmen-in-rekordzeit.de/schnell-abnehmen.html
Diese Pläne stammen von zwei erfahrenen Ernährungsforschern aus Amerika. Kann es nur empfehlen, denn erst damit habe ich wirklich erfolgreich abgenommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2014 um 15:54

Natürlich abnehmen...
Hallo steffige,

ich schließe mich 123lucia456 dazu gerne an. Von irgendwelchen Pillen und sonstigen Mittelchen halte ich überhaupt nichts. Auf eine natürliche und gesunde Weise abzunehmen ist eigentlich nicht schwer, wenn man sich an ein paar Grundregeln hält.

Morgens benötigt der Körper Kohlenhydrate um Energie für den Tag zu bekommen. D.h. Du kannst morgens frühstücken "wie ein Kaiser" mit Müsli, Marmeladen-/Wurstbrot, etc. Ich esse sogar morgens Buttercroissants und nehme dennoch ab.

Wenn Du mittags auf der Arbeit nicht die Gelegenheit hast warme Mahlzeiten zu essen ist das doch ideal. Es gibt alle möglichen Variationen von Salaten. Das einzige worauf Du achten solltest, ist, dass keine oder wenige Kohlenhydrate drin sind. Was ich für mich entdeckt habe sind Zucchini-Nudeln. Mit Tomatensauße schmecken die fast wie normale Nudeln.

Abends kannst Du dann Fisch, Fleisch, Gemüse etc. essen soviel Du willst. Du musst noch nicht mal darauf achten, ob es fettarm ist, DENN... Wenn Du keine Kohlenhydrate isst, kann das Fett im Körper nicht gebunden werden. Ich mache mir oft einen Auflauf. Fleisch oder Fisch, Bohnen, Tomaten, Brokkoli, etc. alles in ein kleines Auflaufförmchen, Käse und Speckwürfel drüber und ab in den Ofen.

Gefährlich ist die Mischung "Fett" und "Kohlenhydrate". Denn durch diese Mischung werden Fettpölsterchen angelegt.

Wenn Du nicht so der Sport-Fan bist, ist das zunächst Mal nicht so schlimm. Wichtig für den Anfang ist, dass Du Dich überhaupt bewegst. Wenn Du gerne schwimmen bzw. mit Deinem Hund rausgehst ist das doch super. Täglich eine halbe Stunde Bewegung (z.B. ein Spaziergang) reicht für den Anfang aus. Du wirst sehen, wenn die Kilos purzeln fällt Dir das mit dem Sport nach und nach auch leichter.

Von der Idee "schnell und gut abzunehmen" solltest Du Dich allerdings verabschieden. Gesundes abnehmen braucht seine Zeit und ich würde das ganze nicht unbedingt als "Diät" sondern als langfristige "Ernährungsumstellung" sehen. Alles andere birgt Gefahren für den unbeliebten Jojo-Effekt. Und immerhin ist es doch erstrebenswert, sich sein Leben lang gesund zu ernähren.

Leg Dir am besten in einer Excel-Tabelle oder über eine App eine Fortschrittstabelle an und trage dort regelmäßig Dein Gewicht ein. Aber nicht täglich wiegen, da das Gewicht öfter mal schwankt. Für den Anfang - auch um durch Fortschritte motiviert zu werden - würde ich vielleicht alle 14 Tage wiegen.

Und wenn Du mal eine Heißhungerattacke bekommst... dann iss den Schokoriegel! Und zwar ohne schlechtes Gewissen. Lieber einmal kurz gesündigt, als ständig schlecht ernährt.

Wenn Du Fragen hast oder Low-Carb Rezepte brauchst, kannst Du mich gerne auch direkt anschreiben.

LG Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2014 um 16:00
In Antwort auf lucina_11985810

Natürlich abnehmen...
Hallo steffige,

ich schließe mich 123lucia456 dazu gerne an. Von irgendwelchen Pillen und sonstigen Mittelchen halte ich überhaupt nichts. Auf eine natürliche und gesunde Weise abzunehmen ist eigentlich nicht schwer, wenn man sich an ein paar Grundregeln hält.

Morgens benötigt der Körper Kohlenhydrate um Energie für den Tag zu bekommen. D.h. Du kannst morgens frühstücken "wie ein Kaiser" mit Müsli, Marmeladen-/Wurstbrot, etc. Ich esse sogar morgens Buttercroissants und nehme dennoch ab.

Wenn Du mittags auf der Arbeit nicht die Gelegenheit hast warme Mahlzeiten zu essen ist das doch ideal. Es gibt alle möglichen Variationen von Salaten. Das einzige worauf Du achten solltest, ist, dass keine oder wenige Kohlenhydrate drin sind. Was ich für mich entdeckt habe sind Zucchini-Nudeln. Mit Tomatensauße schmecken die fast wie normale Nudeln.

Abends kannst Du dann Fisch, Fleisch, Gemüse etc. essen soviel Du willst. Du musst noch nicht mal darauf achten, ob es fettarm ist, DENN... Wenn Du keine Kohlenhydrate isst, kann das Fett im Körper nicht gebunden werden. Ich mache mir oft einen Auflauf. Fleisch oder Fisch, Bohnen, Tomaten, Brokkoli, etc. alles in ein kleines Auflaufförmchen, Käse und Speckwürfel drüber und ab in den Ofen.

Gefährlich ist die Mischung "Fett" und "Kohlenhydrate". Denn durch diese Mischung werden Fettpölsterchen angelegt.

Wenn Du nicht so der Sport-Fan bist, ist das zunächst Mal nicht so schlimm. Wichtig für den Anfang ist, dass Du Dich überhaupt bewegst. Wenn Du gerne schwimmen bzw. mit Deinem Hund rausgehst ist das doch super. Täglich eine halbe Stunde Bewegung (z.B. ein Spaziergang) reicht für den Anfang aus. Du wirst sehen, wenn die Kilos purzeln fällt Dir das mit dem Sport nach und nach auch leichter.

Von der Idee "schnell und gut abzunehmen" solltest Du Dich allerdings verabschieden. Gesundes abnehmen braucht seine Zeit und ich würde das ganze nicht unbedingt als "Diät" sondern als langfristige "Ernährungsumstellung" sehen. Alles andere birgt Gefahren für den unbeliebten Jojo-Effekt. Und immerhin ist es doch erstrebenswert, sich sein Leben lang gesund zu ernähren.

Leg Dir am besten in einer Excel-Tabelle oder über eine App eine Fortschrittstabelle an und trage dort regelmäßig Dein Gewicht ein. Aber nicht täglich wiegen, da das Gewicht öfter mal schwankt. Für den Anfang - auch um durch Fortschritte motiviert zu werden - würde ich vielleicht alle 14 Tage wiegen.

Und wenn Du mal eine Heißhungerattacke bekommst... dann iss den Schokoriegel! Und zwar ohne schlechtes Gewissen. Lieber einmal kurz gesündigt, als ständig schlecht ernährt.

Wenn Du Fragen hast oder Low-Carb Rezepte brauchst, kannst Du mich gerne auch direkt anschreiben.

LG Tine


Und... viiiiiieeeeeel trinken!! 3 Liter stilles Wasser am Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2014 um 16:15


Da kann man auf jeden Fall nur von abraten! 9,3 kg innerhalb von 4 Wochen abzunehmen ist absolut ungesund und der Jojo-Effekt ist absehbar...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2014 um 3:03

Abnehmen
Hallo, wenn du abnehmen möchtest, dann kann ich dir nur diese Tabletten empfehlen. Damit ging es bei mir in windeseile, ich habe insgesamt in knapp 4 Wochen damit 10 Kilo abgenommen.

Am morgen nimmst du eine um deinen Appetit während des Tages zu zügeln, wenn man dann Mittags was fettiges ist, dann nimmt man einen Fett zu blocken und am Abend gibt es nochmal eine Tablette um eventuell zu viel gegessenes nicht zu versoffwechseln.

Zuerst dachte ich auch, hmm, aber dann habe ich es gewagt und ich bereue es bis heute nicht es probiert zu haben, denn so gut sah ich noch nie aus Probier es aus, wenn es bei mir geklappt hat, dann funktioniert es bestimmt auch bei dir.

www.abnehmen-mit-erfolg.blogspot.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2014 um 9:30

Provision?
Hört sich so an, als ob hier mancher auf Provisionsbasis für diese Dinger arbeitet...

"kein Sport nötig"... wenn ich das schon höre... soll das gesund sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2014 um 10:19

Es geht
Hallo steffige,
Ich würd mal einem Abnehmmittel die chance geben einem zu helfen, die können jetzt schon erstaunliche abnehmarbeit leisten, als ich eins probiert hab wurden mir die Kilos im schlaf runtergebrannt.

www.diaetfrei-abnehmen.eu

Das beste daran ist das die pflanzlich sind, das heißt man muss nicht mal Nebenwirkungen befürchten, das hier hat ich zb

Es klappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 16:10

Abnehmen-deluxe.de
Hi
Ich habe geschafft 15 kg in nur 4 wochen mit www.abnehmen-deluxe.de abzunehmen!das wunderschöne es klappt wirklich.ich kann es nur weiter empfehlen!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 10:53

In 4 Wochen über 15kg abnehmen!
Hallo meine lieben,

dieser Artikel ist wirklich sehr interessant!

Ich selbst habe in 4 Wochen über 15kg abgenommen! Und das mit einer ganz einfachen Methode!

http://ohne-sport-schnell-abnehmen.de

Ich bin auf der Suche nach Menschen die auch so super Erfahrungen mit dem personalisierten Abnehmplan gemacht haben, um sich evtl. austauschen zu können!

Es ist einfach super toll.... Kanns jedem nur empfehlen der es noch nicht kennt.... *freu*

Ich freue mich auf eure Antwort!

lg Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2014 um 19:02

10 kilo
Hey du, ich kenn was besonders hilfreiches dazu, und zwar mein ich damit solche Abnehmkapseln die echt total stark in der Wirkung sind

ww7.fr/schnellabnehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2014 um 7:29

Kann man mit l tyroxin abnehmen?
Hi. Ich nehme aufgrund einer knotigen Schilddrüse seit gesternl Thyroxin 75. Habe aber laut Arzt Blut Werte im Norm Bereich obwohl ich diverse Probleme habe, die auch Menschen Mit einer unterfunktion haben unter a. Abrupte Gewichtszunahme. Ich komme kaum dagegen an. Habe Angst noch mehr zuzunehmen.... Jemand Erfahrungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2014 um 11:06

Fatburner test
Huhu, das Mittel bzw das bei mir endlich geklappt hat beim abnehmen war so eine Kapsel hier, schau mal rein, das geht wie von selbst

www.kuerzer.de/leichtabnehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2014 um 16:51

Mehr abnehmen
Hey du, was bei mir wunder bewirkt hat waren solche neuen abnehmmittel, glaub die gibts erst seit kurzem, sollen besonders stark beim abnehmen helfen und rein pflanzlich sein, besonders beliebt weil sie auch keine Nebenwirkungen haben

ww7.fr/willabnehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2014 um 23:26

Fatburner
Wer gern mal einen Fatburner probieren will, oder nur infos braucht, kann sich mal das hier anschauen, bei mir hats echt gut geholfen obwohl ich dachte sowas klappt nicht, aber ich hab mich geirrt, es klappt sogar super

http://kuerzer.de/abnahme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2014 um 19:43

Unglaubliche abnahme
Wenn du ein unglaubliches Mittel suchst das dir das Fett nur so von den Rippen schmilzt, und das von selber und ohne Diät, dann schau dir mal den Fatburner hier an, der ist stärker als die anderen Alternativen

http://kuerzer.de/ohnesport


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2014 um 23:15

Für eine abnahme
Die beste hilfe für eine gesunde und schnell abnahme sind diese pflanzlichen Abnehmhelfer die ich entdeckt habe, schau doch auch mal rein wenn du interesse hast

http://goodurl.de/schlank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2014 um 11:20

10 kilo weg
Hey du, bin ja normalerweise der Typ der sich anstrengt, aber beim Abnehmen konnt mir immer garnix helfen, bis ich auf das Mittel hier gestoßen bin, es hat mir endlich was geholfen Also ich persönlich kanns wirklich weiterempfehlen.

www.goodurl.de/acai



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2014 um 11:31
In Antwort auf ewigkrank

Kann man mit l tyroxin abnehmen?
Hi. Ich nehme aufgrund einer knotigen Schilddrüse seit gesternl Thyroxin 75. Habe aber laut Arzt Blut Werte im Norm Bereich obwohl ich diverse Probleme habe, die auch Menschen Mit einer unterfunktion haben unter a. Abrupte Gewichtszunahme. Ich komme kaum dagegen an. Habe Angst noch mehr zuzunehmen.... Jemand Erfahrungen?

Habe auch kaputte SD
Hey also man KANN aber man MUSS nicht unbedingt abnehmen mit LThyroxin. Vor allem bei den meisten hilft eine Dosis unter 100-125mg pro Tag nicht beim abnehmen.

Deine Schilddrüse ist aber kein Spielzeug. Du solltest dich nicht mit der Dosis spielen. Ich weiß erst seit Mai das sie kaputt ist und erst in den letzten 7 Wochen habe ich 3kg verloren. mal rauf mal runter. da sind also auch noch Schwankungen dabei. Es dauert verdammt lange. Weißt du bei manchen setzten die Medis super schnell ein und sie nehmen in 4 Wochen 12 kg ab. Bei andren bessert sich alles bis auf das Gewicht. ABER wenn man richtig eingestellt ist schlägt Sport endlich wieder an. Hab ich mir sagen lassen. Bei mir schlägt Sport noch nicht an. Vl fehlt also noch was an der Dosis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2014 um 10:28

Mit dem da
Hey, wennst eine einfache Methode zum abnehmen suchst die einem auch ohne Sport oder Ernährungsumstellung zu einer super Strandfigur verhilft, solltest dich mal über diese Pflanzenmittel informieren.

Die haben bei mir echt stark gewirkt, ich konnte endlich wieder mal schwimmen gehen ohne mich über meine Schwimmreifen aufzuregen

www.kuerzer.de/abnehmmittel


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2014 um 15:41

Super gut
Hallo, wer mal gut abnehmen will sollte sich dieses Abnehmmittel mal anschauen, das soll ja die Fettverbrennung anregen, und dadurch ist kein Sport oder eine Diät nötig, zumindest laut den Informationen die man da kriegt

Also wenn man nen guten Fatburner sucht wird man hier fündig, fand den nämlich echt hilfreich bei der Abnahme

www.kuerzer.de/leichtabnehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2014 um 20:52

Wirkt super
Hallo, wenn du schnell und ohne große Probleme abnehmen möchtest, dann ist es am besten die eigene Verdauung unter Kontrolle zu bringen. Das gelingt dir mit Sicherheit genau wie mir mit Tabletten. Du nimmst morgens, mittags und abends eines Pille und schon fängst du an die Pfunde zu verlieren. Die Tablette morgens ist hemmt deinen Appetit und regt den Stoffwechsel an, die am Mittag blockiert die Aufnahme von Fetten und Abends nimmst du noch eine um die zu viel aufgenommen Kalorien nicht zu versoffwechseln. Probier es aus, denn mit den ganzen Crash Diäten hat es bei mir nie funktioniert.

Ich habe mittlerweile 10 Kilo in nur 4 Wochen abgenommen ohne irgendetwas dafür tun zu müssen, einfach genial.

www.abnehmen-aber-wie.blogspot.de







Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2014 um 22:27

Super abnahme
Hey was wäre wenn du einfach mal deinen Stoffwechsel/Fettverbrennung anregen lässt, da gibt solche coolen neuen Mittel die einem das von selbst erledigen, sogar im schlaf, aber besser als die typischen Fatburner, und sogar ohne Nebenwirkungen.

Als ich mit sowas angefangen habe konnt ichs kaum fassen wie einfach es war, ich habs richtig gespürt wie ich von selber abgenommen habe

www.goodurl.de/einfacher


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 23:34

Mehr als 10 kilo
Hi, ich fand immer abnehmhilfen praktisch, damit konnt auch ich persönlich endlich mal gut abnehmen. Versuchs einfach mal mit so einem mittel, die brennen einem das Fett auch von allein ganz locker runter, ohne viel dafür machen zu müssen.

Bei mir hats sehr gut gewirkt, in nur ein paar wochen gingen 10 Kilo runter, wie von selbst.Wenn mal einer erleben will wie ihm das Fett von selbst von den Hüften schmilzt sollte mal diesen Abnehmhelfer, bzw Fettverbrenner ausprobieren

www.kuerzer.de/schnelldiaet


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 23:36

Die zum abnehmen
Ich würd zum abnehmen auf jeden fall mal Sport und eine Diät empfehlen, aber auch einige Abnehmmittel können einiges bewirken wenn man das auch zulässt, bei mir haben die selbst im Schlaf einiges genützt

Zb die die ich gehabt hab klappen schon schnell und zuverlässigDas hier ist das Zeug das mit das Fett geschmolzen hat wie Butter

http://goodurl.de/tabletten



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 13:10

Hey das klappt
Versuchs mal mit acai. Nach 4 Wochen erzielte ich bereits gute Resultate und verlor fast 15 Kilo.Hat sich als sehr effizient gegen das bauchfett erwiesen muss ich wirklich sagen. Nebenwirkungen hatte ich keine und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden!

Dami gings echt rasant bei der abnahme, und das total ohne Sport oder iwas

Wenn bisher alles nicht geholfen hat, dann probiere es aus, es lohnt sich garantiert.

www.kuerzer.de/leichter


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 13:29

Mehr abnehmen
Hi, ich fand immer abnehmhilfen praktisch, damit konnt auch ich persönlich endlich mal gut abnehmen. Versuchs einfach mal mit so einem mittel, die brennen einem das Fett auch von allein ganz locker runter, ohne viel dafür machen zu müssen.

Bei mir hats sehr gut gewirkt, in nur ein paar wochen gingen 10 Kilo runter, wie von selbst.Wenn mal einer erleben will wie ihm das Fett von selbst von den Hüften schmilzt sollte mal diesen Abnehmhelfer, bzw Fettverbrenner ausprobieren

www.kuerzer.de/schnelldiaet


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 15:53

Mit dem da
Versuchs mal mit acai. Nach 4 Wochen erzielte ich bereits gute Resultate und verlor fast 15 Kilo.Hat sich als sehr effizient gegen das bauchfett erwiesen muss ich wirklich sagen. Nebenwirkungen hatte ich keine und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden!

Dami gings echt rasant bei der abnahme, und das total ohne Sport oder iwas

Wenn bisher alles nicht geholfen hat, dann probiere es aus, es lohnt sich garantiert.

www.kuerzer.de/leichter


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 15:58

Dies sind echt toll
Kennst du gute abnehmtabletten? Die sind nämlich aus Brasilien und können einem die Fettverbrennung erstaunlich anregen, ganz von selbst. Natürlich sollte man sich auch gesünder ernähren, aber auch ohne Diäten wird wie von selbst abgenommen. Also schau mal das hier an, da gibts das Abnehmmittel der Stars

Also habe ich es mal ausprobiert, zum Glück. Denn ich habe 10 kilo in 4 Wochen abgenommen ohne dabei zu hungern.

http://kuerzer.de/wieabnehmen



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram