Home / Forum / Fit & Gesund / 1,53 groß 55,2 kg Übergewicht??

1,53 groß 55,2 kg Übergewicht??

21. März 2007 um 17:26

Hallo! Bin 1,53 nur groß leider habe 55,4 kg. jeder sagt zu mir ich sei dürr gut mein Oberkörper ist schon sehr mager aber ich bin ja nicht mal unter meiner größe wie z.B 50 kg oder so. Ich bin schon schlank und eigentlich zu schwer oder? Mein BMI liegt im Normalbereich!! Wenn ich noch mehr abnehme würde ich schon selbst von mir im Spiegel erschrecken hi.Was meint Ihr?

Mehr lesen

21. März 2007 um 19:05

Also
..dürr bist du GANZ SICHER NICHT. Du hast einen BMI von 23,666, also 24. Bis 25 hat man Normalgewicht, was darüber liegt ist schon Übergewicht. Das wäre bei dir der Fall, wenn du 58,5 kg und mehr wiegen würdest. Also bist du schon im Oberbereich des Normalgewichts.

Ich kann mir daher nciht vorstellen, dass dich jemand für dürr hält. Ich würde eher schätzen dass du ein bisschen moppelig bist?!

Eine Freundin von mir ist 1,60m "groß" und wiegt 50kg. Sie ist schon etwas mopplig. Sie hat zwar schlanke Beine, aber über der Hüte wirds dann wabbelig. Dicker Bauch, Speck an der Taille und am Rücken. Also sag mir nciht, dass du, die noch kleiner ist & noch mehr wiegt dann schlank oder dürr sien soll

Sorry, aber das kann ich mir nicht vorstellen. Ich meine, du liegst zwar noch im Normalbereich, aber eben im oberen. Man ist ja nur weil man gerade noch im Normalbereich ist nicht auch automatisch schlank und wenn man dann gerade so Übergewicht hat dick. Dick sein fängt nicht erst bei Übergewicht an!

Slang DU mit dir zufrieden bist ist alles in Ordnung, aber ich würde mich bei der Größe und dem Gwicht absolut nicht wohlfühlen, sorry ich bin nur ehrlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 19:15
In Antwort auf willa_12865113

Also
..dürr bist du GANZ SICHER NICHT. Du hast einen BMI von 23,666, also 24. Bis 25 hat man Normalgewicht, was darüber liegt ist schon Übergewicht. Das wäre bei dir der Fall, wenn du 58,5 kg und mehr wiegen würdest. Also bist du schon im Oberbereich des Normalgewichts.

Ich kann mir daher nciht vorstellen, dass dich jemand für dürr hält. Ich würde eher schätzen dass du ein bisschen moppelig bist?!

Eine Freundin von mir ist 1,60m "groß" und wiegt 50kg. Sie ist schon etwas mopplig. Sie hat zwar schlanke Beine, aber über der Hüte wirds dann wabbelig. Dicker Bauch, Speck an der Taille und am Rücken. Also sag mir nciht, dass du, die noch kleiner ist & noch mehr wiegt dann schlank oder dürr sien soll

Sorry, aber das kann ich mir nicht vorstellen. Ich meine, du liegst zwar noch im Normalbereich, aber eben im oberen. Man ist ja nur weil man gerade noch im Normalbereich ist nicht auch automatisch schlank und wenn man dann gerade so Übergewicht hat dick. Dick sein fängt nicht erst bei Übergewicht an!

Slang DU mit dir zufrieden bist ist alles in Ordnung, aber ich würde mich bei der Größe und dem Gwicht absolut nicht wohlfühlen, sorry ich bin nur ehrlich.

Einwandfreie Antwort!
Dazu wollt ich gerne noch sagen, dass vielleicht nicht der Oberkörper dürr ist, sondern der Oberkörper im Vergleich zum Unterkörper dürr wirkt.
Sozusagen schmale Schultern, dicker Arsch - grob ausgedrückt.

Also mit einem Sport, der das Gesamtbild des Körpers verbessert ist man nie schlecht dran.

Alles andere hat dienachtigall ja schon gesagt.

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 19:19
In Antwort auf willa_12865113

Also
..dürr bist du GANZ SICHER NICHT. Du hast einen BMI von 23,666, also 24. Bis 25 hat man Normalgewicht, was darüber liegt ist schon Übergewicht. Das wäre bei dir der Fall, wenn du 58,5 kg und mehr wiegen würdest. Also bist du schon im Oberbereich des Normalgewichts.

Ich kann mir daher nciht vorstellen, dass dich jemand für dürr hält. Ich würde eher schätzen dass du ein bisschen moppelig bist?!

Eine Freundin von mir ist 1,60m "groß" und wiegt 50kg. Sie ist schon etwas mopplig. Sie hat zwar schlanke Beine, aber über der Hüte wirds dann wabbelig. Dicker Bauch, Speck an der Taille und am Rücken. Also sag mir nciht, dass du, die noch kleiner ist & noch mehr wiegt dann schlank oder dürr sien soll

Sorry, aber das kann ich mir nicht vorstellen. Ich meine, du liegst zwar noch im Normalbereich, aber eben im oberen. Man ist ja nur weil man gerade noch im Normalbereich ist nicht auch automatisch schlank und wenn man dann gerade so Übergewicht hat dick. Dick sein fängt nicht erst bei Übergewicht an!

Slang DU mit dir zufrieden bist ist alles in Ordnung, aber ich würde mich bei der Größe und dem Gwicht absolut nicht wohlfühlen, sorry ich bin nur ehrlich.

Hallo!
Ja eben bin nicht dürr aber viele sagen es eben das ich auf keinem Fall abnehmen soll. Habe bei Oberteile größe 32/34 und bei Hosen 36/38. Aber ich fühle mich wohl und das zählt hast recht!! Also bin ich in deinen Augen Übergewichtig gut danke !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 19:58
In Antwort auf rei_12855373

Einwandfreie Antwort!
Dazu wollt ich gerne noch sagen, dass vielleicht nicht der Oberkörper dürr ist, sondern der Oberkörper im Vergleich zum Unterkörper dürr wirkt.
Sozusagen schmale Schultern, dicker Arsch - grob ausgedrückt.

Also mit einem Sport, der das Gesamtbild des Körpers verbessert ist man nie schlecht dran.

Alles andere hat dienachtigall ja schon gesagt.

Liebe Grüße
Diane

Alles Blödsinn .. BMI ist nicht ernst zu nehmen =(
Ich weiß nicht, warum alle so krankhaft auf den BMI achten.
Der bezieht nämlich nicht ein, wie viel Wasser du im Körper hast, wie viel Fett und wie viel Muskeln ...

Das ist nur eine Zahl ...

Wenn alle sagen, dass du nicht abnehmen sollst, dann wird das schon passen!

Du kannst ja mal abmessen, ob du wirklich nen "dicken" Arsch hast .. ich glaubs nicht!

Mein Freund war ganz baff, als ich gemeint hab, dass ich 53 kg habe, weil seine vorherige Freundin 44 kg hatte, so groß war, wie ich aber um einiges "dicker" ausgesehen hat - du siehst also, es kommt nicht nur auf Gewicht und Größe an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 20:36
In Antwort auf ella_11971106

Hallo!
Ja eben bin nicht dürr aber viele sagen es eben das ich auf keinem Fall abnehmen soll. Habe bei Oberteile größe 32/34 und bei Hosen 36/38. Aber ich fühle mich wohl und das zählt hast recht!! Also bin ich in deinen Augen Übergewichtig gut danke !!

???
Wer soll den wo behauptet haben, dass du Übergewicht hast???

Nachtigall hat doch nur erklärt, dass es vom Normalgewicht zum Übergewicht nicht Plopp macht. Man wirkt auch an der oberen Grenze vom Normalgewicht eher dicklich und an der unteren Grenze des Übergewichts nicht gerade schlank.
Ist doch ganz logisch.

LG
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 21:48

Hi
Jetzt geb' ich auch mal meinen Senf dazu .
Also "Nachtigall" hat nicht ganz unrecht, aber auch "tobsuchtanfall"s hat ein wenig Recht.
Der BMI ist ein kleiner Orientierungswert, mehr aber nicht, da es einfach Fettanteil, etc. nicht einbeziehen kann. Auch wird gesagt, dass der BMI bei recht kleinen oder ziemlich großen Leuten schwer anwendbar ist und du bist offensichtlich klein, ohne dir Nahe treten zu wollen.

Solange du dich wohl fühlst und du nicht übergewichtig bist, ist alles ok!

Bei mir (167cm) würden manche Leute hier im Forum schon meckern, weil ich lediglich ein Gewicht von 57-58kg anstrebe. Diese Werte würden sie schon, ohne mich gesehen zu haben, als fett oder gar moppelig abstempeln, nur weil es keinen BMI von 17-18 darstellt. Tatsächlich sah ich mit 50-55kg einfach superdürr aus und mit 57kg habe ich immernoch 34/36 getragen, nur dass ich mal zur Abwechslung Kurven hatte. Viele Leute finden ja auch eine Differenz von 20 Einheiten zwischen Gewicht und Größe attraktiv (z.B. 175cm,55kg) aber ich sah mit meinen (damaligen, da war ich 17)165cm,45kg noch beschissener aus!

Lass' dich nicht einschüchtern, aber sei auch ehrlich zu dir! (was nicht unbedingt einfach ist, da man oft dazu tendiert sich falsch einzuschätzen)

Liebe Grüße,
ANgel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 15:01
In Antwort auf ella_11971106

Hallo!
Ja eben bin nicht dürr aber viele sagen es eben das ich auf keinem Fall abnehmen soll. Habe bei Oberteile größe 32/34 und bei Hosen 36/38. Aber ich fühle mich wohl und das zählt hast recht!! Also bin ich in deinen Augen Übergewichtig gut danke !!

Lass die doch reden!
Hey von solchen Leuten musst du dich doch nicht einschüchtern lassen!!!
Das is ja echt ein Scheiß wie ich ihn schon lange nicht mehr gehört hab...
Eine Differenz von 20????????Wer sagt den das? Ein Magermodel vllt...?
Meine Freundinn ist nur 1,53m groß, soll sie da 33kg wiegen? Also Mensch...Du hast doch ne tolle Figur, schön und normal...nicht fett, nicht mager und knochig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 15:31
In Antwort auf nadia_12047375

Lass die doch reden!
Hey von solchen Leuten musst du dich doch nicht einschüchtern lassen!!!
Das is ja echt ein Scheiß wie ich ihn schon lange nicht mehr gehört hab...
Eine Differenz von 20????????Wer sagt den das? Ein Magermodel vllt...?
Meine Freundinn ist nur 1,53m groß, soll sie da 33kg wiegen? Also Mensch...Du hast doch ne tolle Figur, schön und normal...nicht fett, nicht mager und knochig!

Huhu!
Das mit der Differenz von 20 hab ich jetzt auch schon gehört, halte ich aber auch für Blödsinn. Ich bin 164 cm groß und mein Wohlfühlgewicht lag immer bei um die 60 kg. Hosengröße hab ich 36/38, bei T-Shirts brauch ich aber 40/42, weil ich sehr breite Schultern hab. Also wesentlich breiter als meine Hüfte und das sieht komisch aus, wenn ich ein enges Kleid trage.
Jeder Mensch ist doch unterschiedlich gebaut.
Das wollt ich eigentlich auch mit dem Vergleich dünner Oberkörper/dicker Arsch sagen. War nicht böse gemeint.

Ja und sonst kommts doch eh nur drauf an, dass das Wohlfühlgewicht noch in einem gesunden Bereich liegt.
Mein Freund hat noch 140 Kilo und behauptet, er fühlt sich wohl. Aber das ist dann schon nicht mehr okay

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2008 um 22:47

Ehhhhm
Hallo!Also bei mir ist es so ich bin 14 Jahre alt, sportlich, 157 gross und wiege 43 kg.ich habe koerbchengroesse 70C und kleidergroesse joah so 34 oder 36.vor nem jahr hab ich noch mehr sport gemacht (turnen) war aber wirklich nich iwie duerr oder so und wog 39 das war find ich aber grad so noch an der grenze.also meiner meinung nach bist du ganz sicher nich mager /duerr ich mein das bin ja nich mal ich also und BMI das is so ne heikle sache weil ich bin zum beispiel ziehmlich schmal gebaut wie vergleichsweise eva longoria.also wenn du dich wohlfuehlst is ja dann kein problem, aber wenn leute zu dir sagen du seist duerr oder mager ist das oft nich ehrlich gemeint oder sie wollen nicht dass du abnimmst damit du nich iwie huebscher bist als die.Also fuer medizinische werte bist du denk ich mal so an der grenze nach oben aber im normalgewicht klar aber von den heutigen idealen her, was auch iwie traurig is muss alles straff sein und es werden keine ueberfluessigen pfunde erlaubt also entscheide selber ob du dich so wohlfuelst oder ob du anfangen willst dich mit den schoenheitsidealen heutzutage zu messen, wo bei ich raten kann dass das leben schoener ist, wenn man die schoenheitsideale da laesst wo si hingehoeren : zu oberflachlichkeiten und ins model und showbissnes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2008 um 17:51

Hallo
Ich bin 1,54 m groß und wiege momentan um die 50 kg. Das mit dem 'unter meiner Größe' ist eigtl. Schwachsinn. Ich möchte zwar auch noch etwas abnehmen, aber das muss jeder für sich selber wissen. Genauso wenig wie an das, würde ich mich mich am BMI festhalten. Der BMI kann nicht wissen, ob du Muskelprotz oder Schwabbelkönig bist. Abgesehen davon, hat jeder eine andere Figur. Ich denke, wenn drei Sanduhr-, Apfel- und Birnenfigur-Personen mit dem gleichen Gewicht nebeneinander stehen würden, dann würde man sicher auch nicht erwarten, dass die das gleiche auf die Waage bringen.
Du musst dir selber gefallen. Wenn du zu- oder abnehmen willst, dann ist das dein Wille. Also lass dich nicht beirren. Es ist dein Körper und wenn du dich so in Ordnung findest, dann soll das so sein (; Ich finde es gut, wenn sich jemand wie er ist ok findet. Sei einfach glücklich ^^

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2008 um 14:41

Dürr??
also ich bin rund 30 cm größer und 2-3 kilo schwerer und sehe nicht dürr aus... wie kannst du dann dürr aussehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2008 um 18:17
In Antwort auf milla_12069111

Alles Blödsinn .. BMI ist nicht ernst zu nehmen =(
Ich weiß nicht, warum alle so krankhaft auf den BMI achten.
Der bezieht nämlich nicht ein, wie viel Wasser du im Körper hast, wie viel Fett und wie viel Muskeln ...

Das ist nur eine Zahl ...

Wenn alle sagen, dass du nicht abnehmen sollst, dann wird das schon passen!

Du kannst ja mal abmessen, ob du wirklich nen "dicken" Arsch hast .. ich glaubs nicht!

Mein Freund war ganz baff, als ich gemeint hab, dass ich 53 kg habe, weil seine vorherige Freundin 44 kg hatte, so groß war, wie ich aber um einiges "dicker" ausgesehen hat - du siehst also, es kommt nicht nur auf Gewicht und Größe an!

B
also ich bin 1.58 und wiege ungefähr 46 kg und sooo dünn bin ich nicht.
ich kann mir iwie nicht vorstellen das du dann dürr sein sollst...
iwie komisch^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2016 um 11:38

Gewicht
Alles ok !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2016 um 9:32

Das hilft
Kann dir sagen wie, denn ich habe echt schnell abgenommen. Das ganze war ohne Hungern, denn sonst hätte ich es nie geschafft. Ich liebe es zu essen. Ich habe mir diese Tabletten besorgt und damit in windeseile abgenommen. In nur 3 Monaten war ich fast alles an Fett los und ich hatte 20 Kilo Übergewicht.

Du wirst nicht glauben wie einfach es ist, ich habe es auch nur probiert weil ich einen Freund getroffen habe, der früher einemal noch dicker war als ich. Das hat mich überzeugt. Auch das Konzept ist eigentlich sehr klar, am Morgen nimmst du eine um deinen Stoffwechsel anzuheißen, am Mittag eine um Fett zu blocken und am Abend eine um den Körper davon abzuhalten zu viel gegessenes anzusetzen. Ich bin einfach nur froh es probiert zu haben, denn ansonsten wäre ich immer noch so.

Wenn bisher alles nicht geholfen hat, dann probiere es aus, es lohnt sich garantiert.



http://qr.net/acaibeeren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Alleine aus der magersucht
Von: denizeheart
neu
5. März 2016 um 7:44
Hilfe klinik, verunsichert!!
Von: einhornwoelkchen25
neu
4. März 2016 um 21:52
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest