Home / Forum / Fit & Gesund / 0-Diaet, danach Trennkost, wer hat Erfahrung?

0-Diaet, danach Trennkost, wer hat Erfahrung?

26. Juli 2011 um 13:14 Letzte Antwort: 18. Mai 2017 um 14:47

Hilfe,
durch eine zu spaet erkannte Schildruesenunterfunktion habe ich jetzt locker und schleichend 7-8 kilo Uebergewicht aufgebaut. Um eine schnelles Erfolgserlebnis zu bekommen, was mich dann auch motiviert, moechte ich eine Woche Heilfasten machen, danach eine Ernaehrunsumstellun.
Wer hat Erfahrungen damit gemacht den JO_JO Effekt zu ueberlisten?
Freue mich auf Eure Ratschlaege.

Mehr lesen

27. Juli 2011 um 0:04

Abnehmen
Hi Sunshine,

hatte einen PC Absturz, gerade als ich meien fertigen Brief an dich senden wollte. habe keine Ahnung, ob du den noch empfangen hast.
Also nochmal in Kurzform.
Bin schon im Rentenalter, aber gottseidank Topfit.
1.63 gross und 67 kg schwer.
Laufe mit meinem Hund morgens und abends je 40 Min.
Spiele noch 4x woechentl. Golf,(jeweil zwischen 4-5 Std.laufen)
Meine Schilddruese ist gut eingestellt.
Ich trinke ca. 2,5 bis 3 Ltr Wasser taegl.
Koche und esse gern, habe immer Appetit, habe aber schlechte Essgewohnheiten, da ich tagsueber immer viel mache, esse ich hauptsaechlich abends, dann aber leider die verkehrten Dinge und zu viel.

was denkst du von der Kohlsuppendiaet ?

Freue mich ueber deine Antwort

Gefällt mir
27. Juli 2011 um 9:24
In Antwort auf olgagi

Abnehmen
Hi Sunshine,

hatte einen PC Absturz, gerade als ich meien fertigen Brief an dich senden wollte. habe keine Ahnung, ob du den noch empfangen hast.
Also nochmal in Kurzform.
Bin schon im Rentenalter, aber gottseidank Topfit.
1.63 gross und 67 kg schwer.
Laufe mit meinem Hund morgens und abends je 40 Min.
Spiele noch 4x woechentl. Golf,(jeweil zwischen 4-5 Std.laufen)
Meine Schilddruese ist gut eingestellt.
Ich trinke ca. 2,5 bis 3 Ltr Wasser taegl.
Koche und esse gern, habe immer Appetit, habe aber schlechte Essgewohnheiten, da ich tagsueber immer viel mache, esse ich hauptsaechlich abends, dann aber leider die verkehrten Dinge und zu viel.

was denkst du von der Kohlsuppendiaet ?

Freue mich ueber deine Antwort

...
.... vielleicht solltest du mal gedanklich von einer Diät Abstand nehmen und lieber über deine Ernährung nachdenken, die wie du sagst schon katastrophal ist, weil du das falsche zur falschen Zeit ist. Änder doch daran lieber was und ernähr dich vernünftig, abwechslungsreich und gesund. Da hast du viel mehr von auch langfristig, als von einer Diät.

Gefällt mir
27. Juli 2011 um 21:36
In Antwort auf orpah_11939089

...
.... vielleicht solltest du mal gedanklich von einer Diät Abstand nehmen und lieber über deine Ernährung nachdenken, die wie du sagst schon katastrophal ist, weil du das falsche zur falschen Zeit ist. Änder doch daran lieber was und ernähr dich vernünftig, abwechslungsreich und gesund. Da hast du viel mehr von auch langfristig, als von einer Diät.

Abnehmen
Da hast du natuerlich recht. Ich lebe in Suedspanien, da wird immer erst abends gemuetlich gegessen, da faellt es besonders schwer. Seit 14 Tagen esse ich ab 18.00h ganz gezielt nur dinge wie gazpacho oder wassermelone, habe 500 g abgenommen. ich brauche zum anfang ein erfolgserlebnis, dann halte ich besser durch.
LG

Gefällt mir
27. Juli 2011 um 22:01

Abnehmen
ich werde jetzt einmal alles aufschreiben, dass hilft ja bekanntlich auch schon.
Ich fange meinen Tag (ca.8.00 h) immer mit einer Tasse Kaffee an und esse dazu einen Apfel, trinke den Saft einer Orange. (Dann gehe ich mit meinem Hund ca. 40 Min. spazieren. Danach mache ich ca. 11.00 h ein ausgiebiges Fruehstueck, da war eigentlich immer frisches Baquettbrot im Spiel. (seit 2 Wochen nur noch Vollkornbrot,(aber 2 Schnitten) belegt mit Camenbert, Schnittkaese oder mageren Schinken.
Danach esse ich bis abends, ca 18,30 h, meistens nur Obst und trinke eigentlich ausreichend Wasser.
Da ich ja in Suedspanien wohne, habe ich sogar immer eine Flasche Wasser im Auto, wenn ich unterwegs bin.
Natuerlich moechte ich in meinem Alter keine Modelmasse mehr haben, aber................ich selbst moechte mich wohlfuehlen und in meinem vollen Kleiderschrank auch mal wieder "Shoppen gehen" koennen. Mir passt nichts mehr.
LG

Gefällt mir
28. Juli 2011 um 22:22

Abnehmen
Hi Sunshine,

danke fuer deine Ratschlaege.Eigentlich esse ich auch viel Eiweissgerichte, Fisch, Eier Milchprodukte und,und...
Ich achte aber leider nicht auf die taegliche, ausgewogene
Ernaehrung. Da muss ich mich mal "schlaumachen," wieviel das eine oder andere Lebensmittel beinhaltet und wie eine gesunde taegliche Einteilung auszusehen hat.
Wo kann ich das finden? hast du eine Ahnung?

LG

Gefällt mir
29. Juli 2011 um 11:40

Abnehmen
Hi Sunshine,

du bist tatsaechlich ein Sunshine !

Danke, danke, danke

Gefällt mir
18. Mai 2017 um 14:47
In Antwort auf olgagi

Hilfe,
durch eine zu spaet erkannte Schildruesenunterfunktion habe ich jetzt locker und schleichend 7-8 kilo Uebergewicht aufgebaut. Um eine schnelles Erfolgserlebnis zu bekommen, was mich dann auch motiviert, moechte ich eine Woche Heilfasten machen, danach eine Ernaehrunsumstellun.
Wer hat Erfahrungen damit gemacht den JO_JO Effekt zu ueberlisten?
Freue mich auf Eure Ratschlaege.

Am besten konnt ich bisher damit abnehmen  Abnehmhilfe

6 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers