Home / Forum / Fit & Gesund / ...

...

18. Dezember 2015 um 13:46 Letzte Antwort: 19. Dezember 2015 um 8:12

Wie kann man nur so dämlich sein und sich bewusst für kotzen inkl. bewusstem süssigkeiten einkaufen zu entscheiden, das darf doch einfach nicht wahr sein,... es kostet ein Haufen Geld, schmeckt nur kurzfristig und die Depressionen nachher ist vorprogrammiert, und obwohl ich alles weiss mache ich es gerade wieder, Selbstmord auf raten!!!

Mehr lesen

18. Dezember 2015 um 14:37

Bist du sicher,
dass es deine eigene Entscheidung ist? Könntest du nicht fremdgesteuert handeln?

LG Nus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2015 um 19:18

Einen Aluhut aufsetzen.
Nein, Spaß beiseite.

Man macht eine Therapie um sein Verhalten und Erleben langfristig zu ändern - einfach die Art und Weisen wie du Dinge verstehst, bewertest, verarbeitest und dich verhälst.
Wir können alle lernen konstruktiv mit unseren Konflikten, Problemen und Situationen umzugehen. Es dauert ein bisschen, aber dann ist man frei von diesem Wahnsinn.



@Wibie: Es tut mir wahnsinnig Leid, dass es dir so mies geht. Aber du musst auch aufhören dich dafür fertig zu machen. Solange du dich dafür fertig machst und dich dafür verabscheust, bleibt der Druck immer bestehen. Und wenn wir ganz ehrlich sind... nach so ner Aktion finden wir uns in der Regel so beschissen, dass wir gleich noch nen FA schieben würden. Und das, meine Liebe, ist ein Teufelskreis.
Du bist bulimisch, psychisch krank, und kein Monster, nicht verabscheuungswürdig, oder sonstwas.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2015 um 20:08

Ohhhh das kenne ich
Leider viel zu sehr! Wenn ich alles zusammenrechnen würde, hätte es fürr eine wunderschöne Weltreise gereicht... Ich hätte mir so viel Schönes und Gutes tun können! Stattdessen bin und bleibe ich krank und leidend. Warum nur???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2015 um 8:12

Hallo Caprice,
Mimi hat bereits die richtige Antwort gegeben und auch indirekt erklärt, warum ich die Frage überhaupt gestellt habe.

Ich erlebe immer wieder, dass Frauen sich für Verhaltensweisen schlecht und schuldig fühlen, zu denen sie überhaupt nichts können. Zu einem verantwortlichen Verhalten gehört nicht nur die Einsichtsfähigkeit sondern auch die Steuerungsfähigkeit. Wenn die innere seelische Anspannung zu groß wird, kann diese Steuerungsfähigkeit verloren gehen. Frauen essen dann wie unter Zwang oder verletzen sich selbst, ohne dass sie es in Wirklichkeit wollen.Sie können nicht anders und handeln schuldlos. Sie sollten sich ihr Verhalten nicht vorwerfen und sich nicht selbst abwerten.

Wenn eine zu starke innere Anspannung dafür sorgt, dass die Steuerungsfähigkeit verloren geht, kann die Lösung nur darin bestehen, dass der innere Überdruck abgebaut wird. Dazu muss man aber bisherige Grundannahmen und Bewertungen ändern. Rosenmaedchen hat das gerade ganz richtig mit den Worten " meine ganze Einstellung zu mir müsste sich ändern " beschrieben. Einer von vielen Punkten ist es, dass man sich nicht selbst immer kritisiert und abwertet.

LG Nus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Evtl zu viel Thyroxin
Von: nanook_12871128
neu
|
18. Dezember 2015 um 13:41
Diskussionen dieses Nutzers
Fressanfälle
Von: wibie25x
neu
|
26. Februar 2016 um 13:41
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram