Home / Forum / Fit & Gesund /

20. Januar 2009 um 22:06 Letzte Antwort: 27. Januar 2009 um 22:11

Also Mädels,.

hab dan mal ne frage...

es ist so, dass ich jetzt seit ca. 5 jahren an MS leide,.. esse jetzt aber sehr gut,..

das problem ist dass ich immer nach dem Essen totale Magenkrämpfe haben und deswegen kein Bock mehr habe zu Essen,.

, dann noch das ich jetzt seit kurzem Kotzen gehe,.
kann sich MS in Bulimie ändern ?

Bitte helft mir, habe Angst,..

Mehr lesen

21. Januar 2009 um 16:21

.
hallo liebe angystern,

weiß meinst du damit, dass du sehr gut isst?

das du magenschmerzen hast, kann verschiedene gründe haben.
durch die magersucht kann dein magen auch kleiner geworden sein, größere mengen nicht mehr vertragen..., es kann aber auch etwas schlimmeres sein, geschwüre oder so.
lasse dich bitte mal vom arzt durchchecken... du musst dem arzt ja nichts anvertrauen.

ms kann sich sehr schnell in bulimie umwandeln.
gehst du k***** wenn du "normal" gegessen hast, oder eher fa-mäßig.
waren erst die magenschmerzen da und das brechen, oder umgekehrt, oder parallel?

tut mir leid für die vielen fragen, vielleicht kann ich so bischen besser verstehen.
aber ferndiagnosen sind immer schwierig... bitte tuh mir den gefallen und geh wegen dem magen zum arzt...


liebe grüße
totemotte

Gefällt mir
27. Januar 2009 um 22:11

Re Angystern
Ich schließ mich meiner Vorrednerin an! MS und Belimie kann sich die Waage halten. Da sprech ich aus eigener Erfahrung.

Gefällt mir