Home / Forum / Fit & Gesund / Wasser/Ödeme in den Fußgelenken Abhilfe ???

Wasser/Ödeme in den Fußgelenken Abhilfe ???

15. März 2010 um 19:24

Huhu...

Hat jemand von Euch ein Mittelchen oder einen guten Tipp, was ich machen kann ??

Außer Füße hoch legen mein ich.

Habe abends fats immer dicke Fußgelenke, also Wasser darin und manchmal sogar noch am nächsten Morgen. Sprich, es is nicht mal über Nacht *verschwunden* bezw. zurück gegangen.

Es tut zwar nicht weh, aber es ist trotzdem unangenehm.

Also, wenn jemand einen Tipp hat ??
Bin für alles offen..

lg
pedi

15. März 2010 um 23:03

...
Hallo,

probier doch mal Brenneseltee zu trinken, soll ja entwässernd wirken. Vielleicht bringt es ja was.

LG

Gefällt mir

16. März 2010 um 18:54

Venöse Insuffizienz
Das mit den geschwollenen Knöcheln hört sich am ehesten nach einer venösen Insuffizienz an, bedeutet, dass deine oberflächlichen Venen am Bein nicht mehr richtig funktionieren und das Blut sich in den Füße regelrecht staut.
Wenn das durchs hochlegen nicht mehr weggeht, würde ich definitiv zum Arzt gehen.
Hast du Krampfadern? Nach einer Entfernung wirds meistens deutlich besser, denn sonst schädigst du auch noch dein tiefes Venensystem..
Ansonsten helfen Kompressionsstrümpfe oder gegebenenfalls Diuretika (Wassertabletten). Beides bekommst du aber nur beim Arzt verschrieben. Würde mich in einer Angiologie vorstellen!
Wünsch dir gute Besserung!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben