Home / Forum / Fit & Gesund / Scheideneingang verengt.

Scheideneingang verengt.

22. Januar 2010 um 16:58

Es schmerzt bei jedem Geschlechtsverkehr.
Mein Frauenarzt sagt dass mein Scheideneingang sicht verengt hat. An meiner Schwangerschaft kann es nicht liegen da ich per Kaiserschnitt entbunden habe. Es blutet manchmal ein wenig.
Wer kennt das Problem auch ? Dies bekommen einige Frauen einfach so !?!
Muss mir nun einen Dammschnitt machen lassen, damit mein Mann und ich wieder schmerzfreien Sex haben können. Momentan läuft weniger als nix da ich schon vorab weiss dass ich danach Schmerzen habe und mir die Lust vergeht.

Top 3 Antworten

1. Juni 2016 um 12:47
In Antwort auf fragenundantworten

Scheideneingang verengt - Lichen sclerosus
Hallo! Ich hatte dieses Problem auch, lange Zeit auch Schmerzen beim GV, blutete auch mal, Risse, Rötungen. Dann sah ich (per Spiegel) auch weiße Areale (wie Porzellan, so weiß). Nach langem Hin und Her und vielen Fehldiagnosen fand eine Ärztin die richtige Diagnose: Lichen sclerosus. Es ist eine chronische Autoimmunerkrankung. Viele Gyns erkennen die Krankheit nicht. Aber vielleicht, wenn Du konkret danach fragst...?! Es gibt ein Selbsthilfeforum, da kannst Du vielleicht auch Aufklärung finden, ob es bei Dir ein Lichen sein könnte: bei Yahoo, Groups, Lichen sclerosus.
Musst Du Dich aber leider registrieren, ist nicht für jeden zugänglich. Ich glaube die Uniklinik Bochum, Hautklinik, hat auch gute Informationen zum Thema. Oder google einfach mal Lichen sclerosus.
Viele Grüße
Fragenundantworten

Vaginal Creme für eine engere Scheide
Vaginal Creme für eine engere Scheide - http://bit.ly/1XOXgDO

12 LikesGefällt mir

23. Januar 2010 um 21:24

2.Meinung
Bitte unbedingt eine 2.Meinung (von einem 2.Frauenarzt) einholen!!! (Vor allem, wenn das Problem nicht von Geburt an bestand). Eventuell läßt sich mit lokaler Anwendung von Hormoncremes etwas machen. Ich würde niemals unüberlegt an meinen Weichteilen herumschneiden lassen, vor allem in dem Bereich!! Dein Partner sollte sich in etwas Geduld üben, bis die Ursache deiner Probleme bekannt ist.

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 14:09
In Antwort auf helena20101

2.Meinung
Bitte unbedingt eine 2.Meinung (von einem 2.Frauenarzt) einholen!!! (Vor allem, wenn das Problem nicht von Geburt an bestand). Eventuell läßt sich mit lokaler Anwendung von Hormoncremes etwas machen. Ich würde niemals unüberlegt an meinen Weichteilen herumschneiden lassen, vor allem in dem Bereich!! Dein Partner sollte sich in etwas Geduld üben, bis die Ursache deiner Probleme bekannt ist.


Hallo Helena,

schon Erfahrungen mit Cremes gemacht? Wusste gar nicht dass es so etwas gibt.
Man hat mir mal den Rat gegeben es mit Dammmassagen zu versuchen wie in der Schwangerschaft. Dies half aber leider nicht.
Will mich auch nicht an den Weichteilen schneiden lassen da es zu bleibenden Nebenwirkungen kommen kann.
Muss zu einem anderen Arzt gehen, aber ...

LG

1 LikesGefällt mir

26. Januar 2010 um 21:44

Scheideneingang verengt - Lichen sclerosus
Hallo! Ich hatte dieses Problem auch, lange Zeit auch Schmerzen beim GV, blutete auch mal, Risse, Rötungen. Dann sah ich (per Spiegel) auch weiße Areale (wie Porzellan, so weiß). Nach langem Hin und Her und vielen Fehldiagnosen fand eine Ärztin die richtige Diagnose: Lichen sclerosus. Es ist eine chronische Autoimmunerkrankung. Viele Gyns erkennen die Krankheit nicht. Aber vielleicht, wenn Du konkret danach fragst...?! Es gibt ein Selbsthilfeforum, da kannst Du vielleicht auch Aufklärung finden, ob es bei Dir ein Lichen sein könnte: bei Yahoo, Groups, Lichen sclerosus.
Musst Du Dich aber leider registrieren, ist nicht für jeden zugänglich. Ich glaube die Uniklinik Bochum, Hautklinik, hat auch gute Informationen zum Thema. Oder google einfach mal Lichen sclerosus.
Viele Grüße
Fragenundantworten

Gefällt mir

6. August 2010 um 19:47

Lichen sclerosus
dabei kann sich auf dauer oder eben sehr shcnell die scheide verengen, ist aber nur ein symptom. bei jedem isses unterschiedlich, ich bin nur sehr leicht betroffen, kaum schübe und verengt hat sich bisher auch noch nix (auf holz klopf) normalerweise kann man es in der pupertät, wie eben bei mir, oder in den wechseljahren kriegen. es ist nicht heilbar. bei der schwangerschaft sind viele hormonveränderungen ingange dadurch kann lichen sclerosus ebenfalls ausgelöst werden.

Gefällt mir

6. August 2010 um 22:45
In Antwort auf pharaa


Hallo Helena,

schon Erfahrungen mit Cremes gemacht? Wusste gar nicht dass es so etwas gibt.
Man hat mir mal den Rat gegeben es mit Dammmassagen zu versuchen wie in der Schwangerschaft. Dies half aber leider nicht.
Will mich auch nicht an den Weichteilen schneiden lassen da es zu bleibenden Nebenwirkungen kommen kann.
Muss zu einem anderen Arzt gehen, aber ...

LG

Mir geht es genauso
Nur hatte ich einen Dammriss bei meiner Geburt und selbst 14 Monate danach habe ich immer noch so starke Schmerzen beim Sex, das es sich anfühlt, als würde jemand mit einem Messer in mir herum schneiden und alles aufreissen. Ich weiss wie zermürbend es ist, wenn einem jede Bewegung beim Sex die der Partner macht so starke Schmerzen verursacht, das man keinerlei Spass mehr daran hat. Schon beim Vorspiel verkrampft man sich und bekommt erst gar nicht Lust, weil man schon die ganze Zeit vor den Schmerzen so Angst hat. Es ist so schlimm, das man gar nicht mehr möchte, weil es ja doch nur Schmerzen und keine lustvollen Gefühle sind. Ins Bett gehe ich immer erst wenn ich sicher bin, das mein Freund tief schläft, damit da erst gar keine intime Situation entstehen kann. Die ganze Beziehung leidet sehr darunter und ich glaube nicht, das wir unter diesen Bedingungen noch lange zusammen bleiben werden, weil ich von vornherein schon jegliche Nähe ablehne aus Angst, es könnte zu Sex und somit zu Schmerzen führen. Nach dem Sex kann ich dann wochenlang nur mit starken Schmerzen sitzen. Jetzt soll alles neu aufgeschnitten werden, wobei niemand weiss woran es liegt und ob es danach überhaupt besser ist. Lass dir nicht einfach so einen Dammschnitt verpassen. Es kann sein, das dir dann danach die Narbe starke Schmerzen bereitet. Versuche erst alles andere bevor du dich dazu entscheidest!!!

Gefällt mir

1. Juni 2016 um 12:47
In Antwort auf fragenundantworten

Scheideneingang verengt - Lichen sclerosus
Hallo! Ich hatte dieses Problem auch, lange Zeit auch Schmerzen beim GV, blutete auch mal, Risse, Rötungen. Dann sah ich (per Spiegel) auch weiße Areale (wie Porzellan, so weiß). Nach langem Hin und Her und vielen Fehldiagnosen fand eine Ärztin die richtige Diagnose: Lichen sclerosus. Es ist eine chronische Autoimmunerkrankung. Viele Gyns erkennen die Krankheit nicht. Aber vielleicht, wenn Du konkret danach fragst...?! Es gibt ein Selbsthilfeforum, da kannst Du vielleicht auch Aufklärung finden, ob es bei Dir ein Lichen sein könnte: bei Yahoo, Groups, Lichen sclerosus.
Musst Du Dich aber leider registrieren, ist nicht für jeden zugänglich. Ich glaube die Uniklinik Bochum, Hautklinik, hat auch gute Informationen zum Thema. Oder google einfach mal Lichen sclerosus.
Viele Grüße
Fragenundantworten

Vaginal Creme für eine engere Scheide
Vaginal Creme für eine engere Scheide - http://bit.ly/1XOXgDO

12 LikesGefällt mir

11. Juli 2017 um 21:07
In Antwort auf pharaa

Es schmerzt bei jedem Geschlechtsverkehr.
Mein Frauenarzt sagt dass mein Scheideneingang sicht verengt hat. An meiner Schwangerschaft kann es nicht liegen da ich per Kaiserschnitt entbunden habe. Es blutet manchmal ein wenig.
Wer kennt das Problem auch ? Dies bekommen einige Frauen einfach so !?!
Muss mir nun einen Dammschnitt machen lassen, damit mein Mann und ich wieder schmerzfreien Sex haben können. Momentan läuft weniger als nix da ich schon vorab weiss dass ich danach Schmerzen habe und mir die Lust vergeht.

Hallo ich kenne das Problem all zu gut mit mein Mann hab ich auch kaum noch geschlechtsverkehr aus Angst es tut weh 😢😢

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Vipsters

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam