:

Home / Forum / Fit & Gesund / Kribbeln/Taubheitsgefühl im Finger

Forum

Kribbeln/Taubheitsgefühl im Finger

15. September 2005 um 11:55

Hallo,

ich hab ein kleines Problem und hoffe hier Hilfe und Antworten zu finden.

Ich hab ein bis zweimal im Monat ein Taubheitsgefühl und Kribbeln im rechten kleinen Finger, vorallem in der Fingerspitze. Es fühlt sich an, als wenn der Finger eingeschlafen wäre und bleibt fast den ganzen Tag über. Massieren und schütteln hilft einfach nicht. Meistens kommt es am späten Nachmittag.

Kann mir jemand sagen, ob er weiß was die Ursache sein könnte, bzw. hatte jemand schonmal ein ähnliches Problem?

Ich freue mich auf eure Antworten!
Julia

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest! Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Rum, Ananas und Kokosflocken = Das beste Dessert für den Sommer! Rum, Ananas und Kokosflocken = Das beste Dessert für den Sommer!

Es ist besser mit dir: Dieser Mann macht seiner Freundin den süßesten Liebesbeweis Es ist besser mit dir: Dieser Mann macht seiner Freundin den süßesten Liebesbeweis

15. September 2005 um 15:36

Du auch?
Na Du!

Leider kann ich dir nicht helfen, aber ich habe sowas auch und zwar in meinem Daumen.
Ich weiß auch nicht woran es liegt, aber es geht ja glücklicherweise wieder weg.

Tut mir leid, dass ich nicht mehr dazu sagen konnte...

Ich mag

15. September 2005 um 16:56

Ja - das hatte ich auch mal...
Es fing an mit Taubheitsgefühlen in den Fingern und ein leichtes Kribbeln. Später hatte ich dann immer das Gefühl mich sofort bewegen zu müssen ( wenn ich mal länger gesessen hatte ) weil ich irgendwie das Gefühl hatte "wegzukippen"??

Bei mir war es Vitamin B12-Mangel!

Das ist ca. 4 Jahre her und ich habe mich mit Spirulina wieder aufgepäppelt. Spirulina hat nämlich unter anderem jede Menge B12. Seitdem sind diese Symptome verschwunden!

Laßt mal Euer Blut untersuchen - kann B12, Eisen, oder Folsäuremangel sein. Sozusagen eine Art Blutarmut. Seid Ihr auch immer müde und kaputt und wißt garnicht wieso??

LG Spirulinda

1 likes - Ich mag

16. September 2005 um 17:14

Rücken...
ne freundinn von mir hatte ähnliche schwierigkeiten. bei ihr wars nachher so schlimm das sie nachts wach geworden ist weil sie so ein ekliges gefühl in den händen hatte. sie ist zum arzt gegangen und der hat ihr massagen verschrieben weil die nerven im rücken eingeklemmt waren, das hat sie im rücken selber garnicht gemerkt. halt auch nur in den händen!
am besten zum arzt gehen. im schlimmsten fall nimmt der blut ab

Ich mag

6. März 2007 um 14:38
In response to spirulinda7

Ja - das hatte ich auch mal...
Es fing an mit Taubheitsgefühlen in den Fingern und ein leichtes Kribbeln. Später hatte ich dann immer das Gefühl mich sofort bewegen zu müssen ( wenn ich mal länger gesessen hatte ) weil ich irgendwie das Gefühl hatte "wegzukippen"??

Bei mir war es Vitamin B12-Mangel!

Das ist ca. 4 Jahre her und ich habe mich mit Spirulina wieder aufgepäppelt. Spirulina hat nämlich unter anderem jede Menge B12. Seitdem sind diese Symptome verschwunden!

Laßt mal Euer Blut untersuchen - kann B12, Eisen, oder Folsäuremangel sein. Sozusagen eine Art Blutarmut. Seid Ihr auch immer müde und kaputt und wißt garnicht wieso??

LG Spirulinda

Taubheitsgefühl
Hey!
Ich kenne dieses Gefühl ganz genau! es ist fast jeden Tag bei mir und ich will demnächst eigentlich zum Arzt. Aber im Internet steht, dass eigentlich ganz normal ist, wenn so was mal öfter vorkommt. Wenn man in einer bestimmten Position aber länger verharrt, z.B. wenn man sich mit dem Ellebogen aufstützt um zu lesen und den Kopf auf die Hand stützt, klemmen sich die Ulnarisnerven ein. Und der versorgt den kleinen und den Ringfinger mit Blut und er klemmt sich in den Knochen ein. Um diese Position wieder zu lösen, die auch Monate und Wochen dauern kann, kann man sich im schlimmsten Falle Massagen verschreiben lassen. Aber um es selbst zu beheben, nicht ZU ruckartige Bewegungen machen, das macht das Ganze nur noch schlimmer!
Also wenn du was Neues weißt, ich schau mal ab und zu hier vorbei und schreibe wieder mal was zurück ok?
Bye
Luisa

Ich mag

7. März 2007 um 17:41
In response to spirulinda7

Ja - das hatte ich auch mal...
Es fing an mit Taubheitsgefühlen in den Fingern und ein leichtes Kribbeln. Später hatte ich dann immer das Gefühl mich sofort bewegen zu müssen ( wenn ich mal länger gesessen hatte ) weil ich irgendwie das Gefühl hatte "wegzukippen"??

Bei mir war es Vitamin B12-Mangel!

Das ist ca. 4 Jahre her und ich habe mich mit Spirulina wieder aufgepäppelt. Spirulina hat nämlich unter anderem jede Menge B12. Seitdem sind diese Symptome verschwunden!

Laßt mal Euer Blut untersuchen - kann B12, Eisen, oder Folsäuremangel sein. Sozusagen eine Art Blutarmut. Seid Ihr auch immer müde und kaputt und wißt garnicht wieso??

LG Spirulinda

Nur ein Hinweis
für nichtVegetarier, Vitamin B12 findet man auch in Fleisch, Milch und Eiern.
MSky

Ich mag

12. März 2009 um 15:14
In response to luisa747

Taubheitsgefühl
Hey!
Ich kenne dieses Gefühl ganz genau! es ist fast jeden Tag bei mir und ich will demnächst eigentlich zum Arzt. Aber im Internet steht, dass eigentlich ganz normal ist, wenn so was mal öfter vorkommt. Wenn man in einer bestimmten Position aber länger verharrt, z.B. wenn man sich mit dem Ellebogen aufstützt um zu lesen und den Kopf auf die Hand stützt, klemmen sich die Ulnarisnerven ein. Und der versorgt den kleinen und den Ringfinger mit Blut und er klemmt sich in den Knochen ein. Um diese Position wieder zu lösen, die auch Monate und Wochen dauern kann, kann man sich im schlimmsten Falle Massagen verschreiben lassen. Aber um es selbst zu beheben, nicht ZU ruckartige Bewegungen machen, das macht das Ganze nur noch schlimmer!
Also wenn du was Neues weißt, ich schau mal ab und zu hier vorbei und schreibe wieder mal was zurück ok?
Bye
Luisa


also ich hab da auch meinen senf dazuzugeben ich hatte schon angst überhaupt eure komentare zu lesen da ich seit einigen monaten im rechten zeigefinger auch ein taubheitsgefühl habe ich es aber nicht auf vitaminmangel schieben kann da ich erst kürzlich mir hab blut abnehmen lassen und alles im normbereich liegt. werd ich alt oder was ist das???? ich mach mir schon sorgen mag aber net zum arzt naja falls jemand mehr darüber weiss kann er sich ja melden ciao

Ich mag

22. Juni 2010 um 15:48

Ich kenn das...
Gut zu wissen, das es noch mehr Leute gibt, mit den gleichen Symptomen.
Ich hab das Kribbeln und Taubheitsgefühl immer im rechten Zeigefinger. Meistens nur im Winter, oder halt wenn es etwas kälter ist. Er sieht dann manchmal richtig schneeweiß aus, wie "tot"... Das geht dann auch über mehrere Stunden so...
Mir wurde gesagt, das könnte ein eingeklemmter Nerv sein.
War deswegen aber auch nicht zum Arzt. Vielleicht wisst ihr mehr.
Maria

Ich mag

3. Dezember 2010 um 11:42
In response to miha50


also ich hab da auch meinen senf dazuzugeben ich hatte schon angst überhaupt eure komentare zu lesen da ich seit einigen monaten im rechten zeigefinger auch ein taubheitsgefühl habe ich es aber nicht auf vitaminmangel schieben kann da ich erst kürzlich mir hab blut abnehmen lassen und alles im normbereich liegt. werd ich alt oder was ist das???? ich mach mir schon sorgen mag aber net zum arzt naja falls jemand mehr darüber weiss kann er sich ja melden ciao

Aw
Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall zum Arzt gehen! Es kann natürlich was harmloses sein, aber bei meiner Cousine waren das die ersten Anzeichen von Multipler Sklerose!

Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort

Last Author's threads

  • Übersäuerung des Körpers

    21. September 2009 um 20:24

  • Übersäuerung des Körpers

    11. Oktober 2010 um 8:55

Beliebteste Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben